Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rudi Dorszyk holt Tagespreis

07.02.2008

Südlohn Am vergangenen Kegelsonntag in Südlohn ging der Tagespreis an Rudi Dorszyk, der vor Adolf Kargel im Stechen gewann. Beide hatten in zwei Wurf 18 Holz geholt, die von Dorszyk mit neun Holz abgestochen wurden.

An diesem Tag fielen 77 mal alle neun. Die 150. Neun kegelte Adolf Kargel, die 200. Christian Spicker. Beide wurden dafür mit einer Flasche Sekt belohnt. Insgesamt sind bis jetzt 203 mal alle Neun gefallen.

Für das Endstechen haben sich bislang 23 Kegler qualifiziert, die insgesamt schon 81 mal 17 und 18 Holz gekegelt haben. Am vergangenen Kegelsonntag kegelte die Nachbarschaft Breulonia 154 Wurf und 19 Holz und belegt zur Zeit noch den zweiten Platz hinter die Nachbarschaft Brink Herren.

Am kommenden Sonntag ist die Kegelbahn von 10 bis 14 Uhr noch für Einzelkegler freigegeben und am nachmittag kegeln um 16 Uhr die Damen von der Nachbarschaft Breulonia und um 18 Uhr kegeln schließlich die Herren der Nachbarschaft Mühlenkamp West.

Da sich zur Zeit die Termine drängen, werde noch einmal daran erinnert, dass auch an Samstagen ab 17 Uhr gekegelt werden kann; Termine mit dem Wirt absprechen.

Lesen Sie jetzt