Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS-Handballer wieder in der Erfolgsspur

OLFEN Nach der 22:32-Niederlage beim Spitzenreiter Westfalia Scherlebeck kehrten die SuS-Handballer wieder auf den Erfolgsweg zurück. Dem um den Klassenverbleib kämpfenden Nachbarn aus Datteln ließ er keine Chance.

von Ruhr Nachrichten

, 21.02.2008

2. Kreisklasse Industrie SuS Olfen - TV Datteln II 30:21 (13:7) - Nach dem ersten Abtasten konnten die Dattelner nur die erste Hälfte des ersten Durchgangs mithalten. Dann kam der SuS immer besser ins Spiel. Erfreulich dabei war, dass die Mannschaft mit spielerischen Mitteln im Angriff zum Erfolg kam und nicht vorrangig durch Tempogegenstöße.

Bis zur Halbzeit erspielten sich die Olfener einen 13:7-Vorsprung. Über 14:10 konnten sich der SuS dann auf 16:10 absetzen. Dabei kamen über Spielzüge wirklich sehenswerte Treffer zustande. Den mit spielerischen Mitteln vorgetragenen Olfener Angriffen hatten die Gäste auf Dauer wenig entgegen zu setzen, so das zwischenzeitlich Olfens Führung auf elf Tore anwuchs.

 

Greuel, Bölken - Häkel (3), Spinne (2), Kötter (2), Markus Fischer (2), Nocke (5), Knorrek, Höning (2), Brinkhaus (8), Ott (6), Fortkamp

 

Lesen Sie jetzt