SV Schermbeck

SV Schermbeck

Der Schermbecker Volkslauf muss in diesem Jahr virtuell gelaufen werden. Das verhindert aber nicht absolute Topzeiten. Von Andreas Leistner

Corona-Not macht erfinderisch: Der SV Schermbeck verkauft für das Kreispokal-Halbfinale bei der Spvgg. Erkenschwick sogenannte Geistertickets. Von Andreas Leistner

Die Leichtathleten des SV Schermbeck müssen wegen der Corona-Krise ihren Volklauf am 3. Mai absagen. ZU allem Überfluss drohen ihnen deswegen auch noch zusätzliche finanzielle Belastungen. Von Andreas Leistner

Aus wirtschaftlichen Gründen hatte Oberliga-Tabellenführer SC Wiedenbrück kürzlich angekündigt, auf den Aufstieg in die Regionalliga zu verzichten. Doch das ist jetzt Schnee von gestern. Von Andreas Leistner

Der Tabellenführer der Oberliga Westfalen und Gegner des SV Schermbeck in dieser Saison erklärt seinen Verzicht bei einem möglichen Aufstieg in die Regionalliga West. Von Armin Dille

Der SVS steht in der Landesliga im Abstiegskampf. Sollte die Saison, die vorläufig ausgesetzt wurde, weitergespielt werden, würden zwei Spieler die Nachfolge kommissarisch übernehmen.

Die Handballverbände Niederrhein und Westfalen haben entschieden und die Saison vorläufig ausgesetzt für die Senioren. Die Saison der Junioren ist dagegen komplett beendet. Von Niklas Berkel

Noch zwei Siege ist der Oberligist SV Schermbeck vom DFB-Pokal entfernt. Den ersten muss der SVS im Halbfinale des Westfalenpokals holen. In dem Spiel ist er Favorit. Von Niklas Berkel

Weil der Kunstrasenbau in Wulfen noch nicht abgeschlossen und der Rasenplatz noch gesperrt ist, weicht BW Wulfen nach Altendorf aus. Dort trifft das Team auf den BVH Dorsten. Von Niklas Berkel

Im Sommer geben die Amateurfußballer ihre Kader für die kommende Saison offiziell bekannt. Doch schon jetzt sind viele Weichen gestellt. Wir geben einen Überblick über alles, was fix ist. Von Andreas Leistner