Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SVS-Reserve wieder auf Aufstiegskurs

Fußball: Klarer 4:1-Erfolg

17.05.2007

Südkirchen ?Schiedsrichter, pfeif doch ab?, so BV-Coach Björn Schneider, als Sven Klug in der 90. Minute im Nachschuss einen Handelfmeter für den SV Südkirchen zum 4:1 verwandelt hatte. Der Unparteiische pfiff aber erst zwei Munten später ab und beendete eine Partie, die die Reserve des SV Südkirchen verdient für sich entschieden hatte. Während der SVS wohl wieder den Weg in Richtung Aufstieg gefunden hat, muss die Reserve des BV Selm weiter um den Klassenerhalt bangen. Die Südkirchener setzten sich hoch verdient durch, machten sich das Leben allerdings selbst schwer. Bereits in der dritten Minute fiel die Führung durch Sven Kroner. Die SVS-Reserve bestimmte eindeutig das Spielgeschehen. Sie erspielte sich auch viele klare Chancen, doch der zweite Treffer wollte nicht fallen. Einmal stand der Pfosten im Weg, ein anderes Mal klärte ein BV-Spieler auf der Linie. Nach der Pause waren erneut erst drei Minuten gespielt, als BV-Keeper Andreas Hellnick sich den einzigen Fehler leistete. Ein Schuss von Fallenberg rutschte ihm durch die Hände. Die Partie war endgültig nach einem Kopfball-Treffer von Marc Wenge (Foto) in der 52. Minute entschieden.

Lesen Sie jetzt