Syburg

Syburg

Aufwändiger Rettungseinsatz in den Steilhängen unterhalb der Hohensyburg: Höhenretter der Feuerwehr haben am Sonntagnachmittag einen schwer verletzten Mountainbiker aus dem unwegsamen Gelände geholt. Von Thomas Thiel

In Dortmunds einzigem Sterne-Restaurant wird seit Mittwoch wieder gekocht: Die Umbauarbeiten im Palmgarden in der Spielbank Hohensyburg sind nach gut vier Wochen abgeschlossen. Das Restaurant von Chef-Koch Von Jana Klüh

Die Spielbank Hohensyburg möchte attraktiver werden für Gäste, die nicht ins Casino gehen - unter anderem mit moderner Küche und einer frischen Optik. Darum öffnet dort neben dem Sterne-Betrieb Palmgarden Von Jana Klüh

Buchstäblich ins Wasser fiel der vorgesehene Premierentermin für "The Addams Family" am Freitag. Dafür startete das Grusical mit Live-Gesang und schmissigen Tanzeinlagen am Samstag durch. Hier finden Von Martin Schreckenschläger

In Dortmunds einzigem Sterne-Restaurant wird seit Mittwoch wieder gekocht: Die Umbauarbeiten im Palmgarden in der Spielbank Hohensyburg sind nach gut vier Wochen abgeschlossen. Das Restaurant von Chef-Koch Von Jana Klüh

Das Stück "Der nackte Wahnsinn" feierte am Samstagabend Premiere auf der Naturbühne Hohensyburg. Dabei fielen einige Hüllen. Unsere Kritik und viele Bilder finden Sie hier. Von Martin Schreckenschläger

Polizei sucht Unfallflüchtigen

Hengsteysee: Radfahrer überrollt Dreijährige

Ein dreijähriges Mädchen ist am Hengsteysee von einem Radfahrer angefahren und schwer verletzt worden. Als die Mutter des Mädchens den Radfahrer aufforderte weiterzufahren, tat er das auch. Jetzt sucht Von Bettina Ansorge

Es war ein brandgefährlicher Geschwindigkeitsrausch, dem ein 22 Jahre alter Gummersbacher auf der A45 verfallen ist: Bei der Abfahrt Dortmund-Süd wurde der Mercedes-Fahrer von der Polizei geblitzt - mit Von Thomas Thiel

Bunte Kostüme, lebendige Choreografien

Wie die Hohensyburg zum indischen Dschungel wurde

Mowglis Leben im Dschungel ist ein friedliches, mit seinen Wolfs-Geschwistern und den liebevollen Wolfs-Eltern. Doch es beginnt ein Abenteuer, als der Tiger Shir Khan auftaucht, um Mowgli zu töten - eine

Unfall mit vier Fahrzeugen auf der Bundesstraße 54 zwischen Dortmund und Herdecke: Sieben Personen sind am Dienstagnachmittag leicht verletzt worden, darunter zwei Kinder. Die B 54 war rund zwei Stunden lang gesperrt. Von Peter Bandermann, Felix Guth

Schwerer Unfall auf der A45: Nach ersten Informationen hat sich auf der Autobahn 45 am Montagmittag ein Auto überschlagen. Die beiden Insassen wurden dabei verletzt. Die Fahrbahn war für etwa eineinhalb Von Daniel Müller

Bei einem Verkehrsunfall auf der Hohensyburgstraße am Samstagmittag ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war gegen das Heck eines Autos gefahren und hatte sich dann überschlagen

Ritter und Gaukler haben am Karsamstag wieder einmal zum Mittelalter-Spektakel an der Hohensyburg eingeladen. Das Highlight war der Auftritt eines feuerspeienden Drachens. Wir haben viele Fotos vom Spektakel

Er hat Zähne und Krallen aus Stahl. Er faucht Furcht einflößend und spuckt Feuer. Und er bewacht einen Schatz, der in den Ruinen der Syburg versteckt ist. Die Rede ist von einem riesigen Drachen, der

Eine Blitzer-Warnapp ist eine feine Sache - nur leider ist sie illegal. Außerdem ist sie machtlos gegen mobile Termpokontrollen. Und so wurde ein BMW-Fahrer trotz App am Sonntag an den Serpentinen der

Ritter und Gaukler haben am Karsamstag wieder einmal zum Mittelalter-Spektakel an der Hohensyburg eingeladen. Das Highlight war der Auftritt eines feuerspeienden Drachens. Wir haben viele Fotos vom Spektakel

Er hat Zähne und Krallen aus Stahl. Er faucht Furcht einflößend und spuckt Feuer. Und er bewacht einen Schatz, der in den Ruinen der Syburg versteckt ist. Die Rede ist von einem riesigen Drachen, der

Der Ruhrtal-Radweg ist der zweitbeliebteste Fernradweg in ganz Deutschland. Blöd nur, dass ausgerechnet in Dortmund lange Zeit eine Lücke klaffte. Doch damit ist jetzt Schluss. Von Oliver Volmerich

Schon wieder ein Waldbrand an der Hohensyburg: Rund 600 Quadratmeter Unterholz sind dort am Donnerstagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die riesige Rauchwolke war über dem Ruhrtal zu sehen. Von Daniel Müller

In Syburg haben am Montagabend 200 Quadratmeter Wald gebrannt. Feuerwehrleute aus Dortmund und Hagen waren zur Hengsteystraße gerufen worden, weil dort das Unterholz in Flammen stand. Es war bereits der Von Felix Guth

Gefährlicher Einsatz für die Feuerwehr: Unterhalb des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Syburg brannte am Montagabend ein riesiges Strauchwerk. Weil das Gelände so steil ist, wurden die Einsatzkräfte von den

Michael Dyllong ist Dortmunds bester Koch - und sein Restaurant Palmgarden in der Spielbank Hohensyburg ist damit das beste der Stadt. Ausruhen will sich der 29-Jährige mit seinem Team aber nicht auf Von Jana Klüh

Angenehme Arbeitsplätze sehen anders aus. Mit Seilen gesichert hängen die Kletterer über Stunden am Steilhang oberhalb der Ruhr, trotzen Sturm und Regen, während sie per Hand ein stählernes Netz an Felsanker klemmen. Von Oliver Volmerich

Fünf Jahre lang hat der frühere Spielleiter der Spielbank Hohensyburg nach seinem Rausschmiss jährlich 100.000 Euro Gehalt weiterkassiert. Auch seinen Dienstwagen behielt er. Der Fall liegt jetzt vor Von Ulrike Boehm-Heffels

Die seit Heiligabend vermisste 83-Jährige aus Syburg wird nicht mehr gesucht. Wie die Polizei Dortmund am Freitag mitteilte, ist sie am Donnerstagabend wohlbehalten bei Verwandten in Niedersachsen aufgetaucht. Von Bettina Ansorge

Auch der Herbst ist Theaterzeit an der Naturbühne Hohensyburg. Im dann beheizten Bühnenheim zeigen die Darsteller ab nächster Woche Freitag (4. November) die lustigen Verwicklungen in Goldonis „Diener

Wer versucht, gleich zwei Herren gerecht zu werden, gerät oft in die Bredouille. Wenn diese beiden Herren auch noch einander nicht Freund sind, wird es für den Diener zweier Herren noch problematischer.

DORTMUND Ein grauer Himmel aber ein umso bunteres Bühnenbild empfingen am Sonntag viele Zuschauer zur Premiere von „Pippi Langstrumpf“ an der Naturbühne Hohensyburg.

Bei einem Sturz auf der Hohensyburgstraße sind ein 18-jähriger Motorradfahrer und sein Beifahrer am Mittwochabend schwer verletzt worden. Der junge Hagener verlor die Kontrolle über seine Maschine und Von Jennifer von Glahn

Für diesen Einsatz wurden aus Feuerwehrleuten Bergsteiger: Im Wald zwischen der Hohensyburgstraße und dem Hengsteysee ist am Mittwochabend ein Waldbrand ausgebrochen. Um die Flammen zu löschen, mussten Von Thomas Thiel

Nach der Posse um das abgesetzte Stück "Simba – König der Tiere" ist an der Naturbühne Hohensyburg wieder Normalität eingekehrt. Am Freitagabend feierte das Ersatzstück "Das letzte Einhorn" Premiere -

Seit Kurzem hat die Naturbühne Hohensyburg das Stück "Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt im Programm. Regisseurin Sina Weber hat die bitterböse Geschichte flott und mit Humor umgesetzt, findet Von Kai-Uwe Brinkmann

Die Naturbühne ist im juristischen Kampf um die Aufführung des Stücks „Simba – König der Tiere“ aus dem Schneider: Die Auseinandersetzung sei beendet, die Naturbühne müsse kein Bußgeld oder ähnliches zahlen. Von Tilman Abegg

Knapp sechs Monate nach einem blutigen Messerangriff auf seine Frau ist ein 31-jähriger Afghane am Donnerstag zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Die Bluttat hatte sich Anfang Februar

Posse an der Hohensyburg

Dieses Klo hat seit 2010 geschlossen

Wenn den Spaziergängern in der Parkanlage an der Hohensyburg die Blase drückt, wird es heikel. Denn die einzig öffentliche Toilette in dem beliebten Ausflugsgebiet ist nun schon seit 2010 geschlossen. Von Jörg Bauerfeld, Johannes Franz

Der Messerstecher, der im Februar in der Asylbewerberunterkunft Landhaus Syburg seine Ehefrau schwer verletzt hat, ist voll schuldfähig. Zu diesem Ergebnis kam eine Gutachterin am Donnerstag vor dem Schwurgericht.

Ein 61-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagmittag im Autobahnkreuz Dortmund-Süd gestorben. Der Mann fuhr auf ein vor ihm fahrendes Auto auf und drückte den Wagen in die Leitplanke. Die Todesursache hat Von Thomas Thiel

Urheberrechtsstreit an der Naturbühne

Das sagt ein Experte zum "Simba"-Verbot

Nachdem die Naturbühne Hohensyburg wegen einer Unterlassungserklärung das Stück "Simba - König der Tiere" nicht mehr aufführen darf, haben wir den Dortmunder Rechtsanwalt und Urheberrechts-Experten Christian Von Tilman Abegg

Mit einem Geständnis hat der Prozess um eine blutige Messerattacke in einer Dortmunder Asylbewerberunterkunft begonnen. Sein Mandant gebe zu, seine Ehefrau niedergestochen zu haben, sagte Verteidiger

Vor rund zwei Wochen hat die Naturbühne Hohensyburg ganz unerwartet eine schriftliche Unterlassungserklärung für "Simba! König der Tiere" erhalten. Am Wochenende wurde das Stück eingestellt. Die Hintergründe Von Tilman Abegg

Ausnahmezustand bei der Naturbühne Hohensyburg. Vor rund zwei Wochen hatte die Naturbühne ganz unerwartet eine schriftliche Unterlassungserklärung für "Simba! König der Tiere" erhalten. Sie muss das Stück

Juristischer Ärger für die Naturbühne Hohensyburg: Der Verein gab am Freitagabend bekannt, dass das Stück "Simba – König der Tiere" zum Wochenende eingestellt werden muss. Hintergrund ist offenbar ein Von Heiko Mühlbauer, Tilman Abegg

Stolz ist Malte Fischer nicht. Es gibt, sagt er, schließlich immer jemanden, der noch besser ist. Aber zufrieden ist er. Und froh, dass er sein Abitur geschafft hat – mit 14 Jahren, einem Schnitt von Von Jana Klüh

Der ewige Kreis schließt sich hoch über Dortmund. Im Syburger Wald. Dort, wo die Naturbühne Hohensyburg ihre fantasievoll bunte und mitreißende Inszenierung von „Simba! König der Tiere“ in der deutschen Natur darbietet. Von Dietmar Bock

Ein Radfahrer ist am Sonntagmittag am Hengsteysee gestürzt. Seine Rettung war alles andere als gewöhnlich: Die Feuerwehr rief die örtliche DLRG-Station zu Hilfe. Und die brachte ein Boot mit. Von Sandra Heick

Tempo 144 statt 50 - die Polizei hat am Montagabend einen Raser auf der Wittbräucker Straße aus dem Verkehr gezogen. Der 52-jährige Fahrer muss jetzt mit einer saftigen Strafe rechnen. Außerdem wird er Von Daniel Müller

Gisela Struwe ist die wohl ältestes Unternehmerin Dortmunds: Mit 93 Jahren ist sie noch immer Chefin der Imberg Natursteinwerk GmbH, das im Ardeygebirge im Stadtteil Syburg Ruhrsandstein abbaut. Ein Leben Von Felix Guth

Die Ritter rennen reihenweise vor ihm davon, aber manchmal, da darf man Fangdorn auch streicheln. Zumindest Kinder dürfen das, denn die mag der Drache. Seinen großen Auftritt hat er zu Ostern in Dortmund, Von Jana Klüh

Die Ritter rennen reihenweise vor ihm davon, aber manchmal, da darf man Fangdorn auch streicheln. Zumindest Kinder, denn die mag der Drache. Seinen großen Auftritt hat er zu Ostern in Dortmund, hoch oben Von Jana Klüh

2250 Haushalte in den Stadtteilen Holzen, Höchsten, Syburg und Bittermark mussten am Mittwoch für mehr als eine Stunde ohne Strom auskommen. Das bestätigte Netzbetreiber Donetz auf Anfrage unserer Redaktion. Von Daniel Müller