Autorenprofil
Sylvia vom Hofe
Redaktionsleiterin Selm
Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Deshalb: Lokaljournalismus.
Der Autorin folgen:

Zu unübersichtlich. Zu gefährlich. Die Anwohner der Haus-Berge-Straße klagen schon seit Jahren über die Einmündung ihrer Wohnstraße auf die Kreisstraße (B 236). Jetzt gibt es bald Abhilfe. Von Sylvia vom Hofe

Bauhaus: So heißt nicht nur eine Baumarktkette, sondern auch die vor 100 Jahren gegründete Kunstschule. Wie prägend sie bis heute ist, erfahren Gäste am 16. Oktober in der Alten Synagoge. Von Sylvia vom Hofe

Künftig wird in der Schulordnung der Nordkirchener Gesamtschule auch etwas zum Thema Kleidung stehen. Ob das aber bei der Entscheidung hilft, ob der Rock zu kurz und die Hose zu weit ist? Von Sylvia vom Hofe

Wo die mehr als 100 Jahre alte Lutherschule stand, klafft seit einem Jahr eine Lücke. Und nach wie vor bohrt die Frage: War der Abriss rechtens? Am 9. Oktober fällt das Urteil. Von Sylvia vom Hofe

Fünf Verletzte, darunter drei Kinder, hat ein schwerer Unfall gefordert, der sich am Samstag ereignet hat. Die Feuerwehr musste bei der Rettung besondere Vorkehrungen treffen. Von Sylvia vom Hofe

Als ein Knall sie am Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr aus dem Schlaf reißt, bietet sich den Anwohnern ein ungewöhnliches Bild: ein brennendes Motorboot - in gefährlicher Nähe zur einem Haus. Von Sylvia vom Hofe

Wo ist der bewaffnete Mann, der den Edeka-Markt in Seppenrade überfallen hat? Auf diese Frage hat die Polizei am 2. Oktober unerwartet Antwort bekommen. Und die ließ die Beamten staunen. Von Sylvia vom Hofe

Im Haus Dörlemann an der Hauptstraße steigt am 12. Oktober ab 19 Uhr das Oktoberfest. Nicht nur Erdal Macit - der Lehrer, der nach Schulschluss Wirt ist - wird zünftig gekleidet sein. Von Sylvia vom Hofe

Die Schilder stehen. Seit dem frühen Donnerstagmorgen, 26. September, ist der Cappenberger Damm gesperrt. Baumaschinen rollen aber noch nicht. Erst muss etwas anderes geklärt sein. Von Sylvia vom Hofe