Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Sylvia vom Hofe
Redaktionsleiterin Selm
Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Deshalb: Lokaljournalismus.
Der Autorin folgen:

Halterner Zeitung Restaurant-Check

Im Schlossrestaurant Nordkirchen gibt es Kunst, Köstlichkeiten und kleine Korrekturen

Besser geht nicht: Im Schloss tafeln, wo ein Sternekoch und Künstler am Herd steht. Können sich das Ottilie Normal und ihr Mann überhaupt leisten? Fühlen sie sich wohl? Und schmeckt es auch? Von Sylvia vom Hofe

Die Dachplatten aus asbesthaltigem Zement liegen noch immer am Straßenrand in Cappenberg - auch noch nach fast vier Wochen. Das soll sich aber noch in dieser Woche ändern. Von Sylvia vom Hofe

Hier herrscht Aufbruchsstimmung“, sagt Landrat Michael Makiolla. „Hier wird Zukunftsland geschaffen“, ergänzt Ministerin Ina Scharrenbach. Trotz des Lobs rennt das Publikum plötzlich weg. Von Sylvia vom Hofe

Es tut sich was: Nachdem der vierte Arm des Kreisverkehrs Zeche-Hermann-Wall/Neue Werner Straße seit vier Jahren ins Nichts führte, haben am Donnerstag Straßenbauer mit der Arbeit begonnen. Von Sylvia vom Hofe

Sie watscheln über den Edeka-Parkplatz, quer über die Kreisstraße und am Bürgerhaus vorbei zur Burg Botzlar: Die Enten gehören schon lange zum Selmer Stadtbild. Neu ist ein Zaun für sie. Von Sylvia vom Hofe

Selmer Jugendliche können aufatmen - ohne befürchten zu müssen, dabei fiese Schimmelsporen einzuatmen. Experten haben am Mittwoch die Ergebnisse einer Raumluftmessung bekannt gegeben. Von Sylvia vom Hofe

Im gefragten Nordkirchener Baugebiet Große Feld III können sich Häuslebauer ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen. Alles ist aber nicht erlaubt. Von Sylvia vom Hofe

Dass die Übergangszeit nicht gemütlich werden würde, war klar. Dass es so arg käme, nicht. Seit Ostern ist der offene Jugendreff des Sunshine geschlossen. Wie es weitergeht, ist noch offen. Von Sylvia vom Hofe

Von einem „besonders dreisten Fall“ illegaler Müllentsorgung war die Rede. Getan hat sich bis heute aber nichts. Inzwischen wächst Gras über die krebseregenden Eternitplatten. Von Sylvia vom Hofe

Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Pfingstsonntag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Autofahrerin, mit der er zusammengestoßen ist, erlitt mindestens einen Schock. Von Sylvia vom Hofe

Eigentlich keine große Sache: Handwerker sollten eine öffentliche WC-Anlage ins Barockschloss bauen. Die Klos sind immer noch nicht da. Dafür dreht sich jetzt ein Baukran über dem Schloss. Von Sylvia vom Hofe

Dieser Baum ist eine Wucht: ein knorriger Kirschbaum in Beifang. Am Samstagabend hat sich unter seiner Krone die Selmer Feuerwehr versammelt - allerdings nicht, um die Früchte zu bewundern. Von Sylvia vom Hofe

Halterner Zeitung Taxi-Versorgung

Taxiunternehmer Dirk Unger zeigt Zahlen: So viel verdient er am Abend in Selm

Jetzt haben es die Selmerinnen und Selmer in der Hand. Wenn sie zeigen, dass es Nachfrage nach Taxis gibt, soll das Angebot dauerhaft verbessert werden. Noch sieht es nicht danach aus. Von Sylvia vom Hofe

Mila (8), Lea (8) und die anderen Kinder vom Rauhen Busch haben ein Problem. Der Spielplatz Brentanostraße ist gesperrt, der letzte Spielplatz weit und breit. Es gibt aber Hoffnung. Von Sylvia vom Hofe

Der Acker von einst ist ein ebener Baugrund. Im Herbst soll der erste Teil der Bebauung auf dem Rüschkamp-Gelände am Kreisverkehr fertig sein. Es gibt Selmer, die das verhindern wollen. Von Sylvia vom Hofe

Zu Feiertagen öffnen die Kirchen besonders weit ihre Türen. Die Türen zum alten Teil der Südkirchener Kirche bleiben aber verschlossen - aus Sicherheitsgründen. Es gibt aber Hoffnung. Von Sylvia vom Hofe

Die Papierrosen sind gebunden. Die Getränke bestellt. Die Spannung steigt. Nach drei Jahren fiebert Vinnum wieder einem Großereignis entgegen, das schon eine fast 400-jährige Tradition hat. Von Sylvia vom Hofe

Wohin am Feierabend? In den nächsten sechs Wochen fällt in Bork die Antwort leicht. Immer donnerstags feiert Bork - mit Live-Musik. Die Organsiatoren wollen am Erfolg von 2018 anknüpfen. Von Sylvia vom Hofe

Jetzt hat er auch den Rückhalt der Delegierten: Thomas Orlowski ist am Samstag für die SPD in den Wahlkampf um das Bürgermeisteramt gestartet. Ein Ziel dabei ist eine echte Überraschung. Von Sylvia vom Hofe

Mit Kritik umzugehen, ist gar nicht so leicht - erst recht in den sozialen Medien. Das hat nicht nur CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer erfahren, sondern auch Norbert Zolda vom Stadtmarketing. Von Sylvia vom Hofe

In die Pedalen treten für ein besseres Klima: Diese Idee hat in den vergangenen zwei Jahren in Selm viele Menschen mobilisiert. In diesem Jahr ist noch Luft nach oben. Von Sylvia vom Hofe

Dieses Erbe hat es in sich: noch Jahre dauernde Bauarbeiten im Zentrum, stockende Ortsteilentwicklung und ein Schuldenberg. Thomas Orlowski will dennoch antreten und Bürgermeister werden. Von Sylvia vom Hofe

Halterner Zeitung Zeppelin

Was fliegt denn da? Fast unbekannter Flugkörper schwebt über Cappenberg

Über die Baumkronen schiebt sich eine riesige Zigarre: ein nagelneues, aber aus der Mode gekommenes Fluggerät. Weltweit gibt es nur fünf davon. Eines schwebt am Mittwoch über Cappenberg. Von Sylvia vom Hofe

17,4 Prozent für die AfD: Nirgendwo sonst in Selm haben so viele für die Rechtsaußen gestimmt wie im Wahllokal Heimatverein. St. Josef folgt mit 16,7 Prozent: beides einst SPD-Hochburgen. Von Sylvia vom Hofe

Das war krachend: Bei der Europawahl hat die SPD in Selm mehr als 14 Prozentpunkte verloren und liegt jetzt hinter der ebenfalls geschwächten CDU. Es gibt auch zwei Gewinner. Von Sylvia vom Hofe

Etwa 21.000 Selmer sind wahlberechtigt und können an diesem 26. Mai an der Europawahl teilnehmen. „20 bis 23 Prozent“ haben laut der Stadt ihre Stimme in einem der Wahllokale abgegeben. Von Sylvia vom Hofe

Halterner Zeitung Münsterlandstraße Selm

Zum Ärgern: Wer rechts von der Straße wohnt, erhält Lärmschutz, wer links wohnt, hat Pech

Das neue Baugebiet am Auenpark bekommt Lärmschutz. Für das alte Baugebiet Seiland direkt auf der anderen Straßenseite ist das kein Thema. Nicht nur Ehepaar Nasemann versteht das nicht. Von Sylvia vom Hofe

Halterner Zeitung Restaurant-Check

Etwas Urlaubsstimmung an der Kreisstraße: An-Bar serviert nicht nur bunte Getränke

Strand und Meer fehlen, aber „Sex on the Beach“ gibt es auch an der Selmer Kreisstraße. Die Auswahl an Cocktails ist groß in der An-Bar. Wie sieht es aber mit Essen aus? Von Sylvia vom Hofe

Lange war er ein Phantom. W. Friedrich stand unter kritischen Texten über Selm. Kritisch ist auch die jüngste Veröffentlichung. Dieses Mal verrät der Autor aber, wer er wirklich ist. Von Sylvia vom Hofe

Kaira Eistel (37) ist nicht nur Geschäfsführerin der An-Bar an der Kreisstraße, sondern auch zweifache Mutter. Beides spielte eine Rolle, als sie die Idee hatte für ein neues Angebot. Von Sylvia vom Hofe