Tankstellen

Tankstellen

„Leider ausverkauft“: Diese Nachricht mussten Autofahrer in den vergangenen Tagen an zahlreichen Dortmunder Tankstellen lesen. Der Sprit war aus. Schuld daran ist das Wetter.

Mit der Wahl der günstigsten Tankstelle können Autofahrer weiterhin viel Geld sparen. Das Bundeskartellamt hat auch im vergangenen Jahr wieder große Preisunterschiede festgestellt - und wann man am günstigsten tankt.

Beim Tanken lässt sich schnell viel Geld sparen – oder vergeuden. Je nachdem, wo und wann der Autofahrer den Tank auffüllt, können schnell bis zu 30 Cent mehr pro Liter durch die Tankuhr rattern. Dortmund Von Susanne Riese

An den Zapfsäulen steht weiterhin Aral, über dem Shop allerdings "Rewe to go". Eine Änderung, die sich auch in den Tankstellen der Region immer weiter verbreitet. Was ändert sich für den Kunden? Wie teuer Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Das Urteil kam nicht überraschend, aber dennoch zeigte sich Inhaber Josef Dicks wenig begeistert von der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster. Die Klage, die der 82-jährige Tankstellenbesitzer

Der pünktliche Ladenschluss hat vermutlich die 21-jährige Mitarbeiterin der SB-Tankstelle an der Thiestraße in Sythen vor einem Raubüberfall bewahrt. Von Silvia Wiethoff

Es sind nur ein paar Kilometer. Aber sie machen den Unterschied: Genau zehn Cent war am Donnerstagmittag der Preis für einen Liter Diesel in Legden günstiger als in Stadtlohn. Autofahrer ärgern sich: Was soll das denn?

Tank leer? Warten Sie am besten noch bis 18 Uhr, da ist das Tanken am günstigsten. Aber warten Sie nicht zu lange, denn bis 23 Uhr steigen die Preise wieder stark an. Warum ist das so? Und was ist an

Sie fahren mit ihren Autos an die Zapfsäule heran, machen den Tank voll und verschwinden - ohne zu bezahlen: Sprit-Diebe. In diesem Jahr ist die Zahl dieser Fälle in Castrop-Rauxel gesunken. Polizei-Pressesprecher Von Moritz Mettge

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Heek ist der Täter mit erbeutetem Bargeld auf der Flucht. Die Polizei fahndet und sucht Zeugen.

Die seit Sommer 2012 leerstehende Esso-Tankstelle vor der Bahnhofsunterführung am Holzener Weg in Schwerte hat einen neuen Besitzer. Derzeit wird das Gelände noch renoviert - Mitte Februar soll die Tankstelle Von Reinhard Schmitz

Mit einem Gullydeckel hat ein 22-jähriger Ahauser am Sonntagabend gegen 23.10 Uhr die Eingangstür der Tankstelle an der Wessumer Straße eingeworfen. Dann räumte er die Zigarettenregale leer. Zeugen wurden Von Stephan Teine

Alarmanlage ausgelöst

Tankstellen-Einbruch scheiterte

Beim Einbruch in eine Tankstelle am Vennekenweg lösten unbekannte Täter in der Nacht zu Montag die Alarmanlage aus. Ein Zeuge wurde dadurch aufmerksam.

Preise hoch, Preise runter: Das tägliche Wirrwarr an den Tankstellen nervt viele Autofahrer. Die Einführung einer Markttransparenzstelle für Kraftstoffe hat daran offenbar nicht viel ändern können, sagt BP.

Ein bisher unbekannter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Vreden überfallen. Der maskierte Täter verlangte Geld von einer Angestellten - und zückte ein Messer.