Tel-Aviv

Tel-Aviv

Am Ende fehlt die Cleverness: Auch ALBA Berlin kann nicht als erstes deutsches Team ins Euroleague-Viertelfinale einziehen. Dennoch ist der Hauptstadtclub stolz auf seine Europapokal-Saison.

Ein Sieg fehlt ALBA noch zum geschichtsträchtigen Einzug ins Euroleague-Viertelfinale. Die Berliner fühlen sich in der Außenseiter-Rolle gegen Tel Aviv wohl - und doch gibt es Ärger und «eine große Angst».

ALBA Berlin kann mit einem Sieg gegen Maccabi Tel Aviv am 9. April als erstes deutsches Team das Viertelfinale der im Jahr 2000 gegründeten Basketball-Euroleague erreichen.

Selbstbewusst starten ALBA Berlin und die Brose Baskets in die Woche der ersten Entscheidungen. Die Berliner fiebern dem Euroleague- Showdown mit Tel Aviv entgegen, Bamberg darf etwas länger für das Pokal-Duell

So gut wie ALBA Berlin war noch nie ein deutsches Team in der Euroleague. Nach sechs Siegen in der Zwischenrunde bietet sich die Chance auf das Viertelfinale. Doch auf dem Weg warten noch zwei europäische Spitzenclubs.

Nach dem sensationellen Erfolg beim Euroleague-Titelverteidiger Maccabi Tel Aviv blieb den Basketballern von ALBA Berlin keine Zeit zum Feiern: Schon am Sonntag (17.00) steht das nächste Spitzenspiel

Den Basketballern von ALBA Berlin ist ein völlig überraschender Auswärtserfolg in der Euroleague gelungen. Beim amtierenden Champion Maccabi Tel Aviv gewannen die Berliner dank einer starken Defensivleistung