Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Testspiel: Ferenc und Naumann bringen Westhofen den Sieg

WESTHOFEN Mit einem 2:0-Erfolg endete das Testspiel des Fußball-Bezirksligisten VfB Westhofen gegen den klassengleichen SV Brackel 06. VfB-Trainer Michael Kalwa war insgesamt zufrieden: "Trotz der widrigen Bedingungen bei Wind und Regen war es ein munteres Spielchen, das wir durchaus verdient gewonnen haben".

von Von Michael Dötsch

, 01.02.2008
Testspiel: Ferenc und Naumann bringen Westhofen den Sieg

VfB-Trainer Michael Kalwa.

"Die Mannschaft hat taktisch gut gespielt und kaum Chancen für Brackel zugelassen", resümierte Kalwa.

Nach torloser erster Halbzeit erzielten die Westhofener nach dem Seitenwechsel zwei Treffer. Zunächst war Christoph Ferenc mit einer Direktabnahme nach Klems-Vorarbeit erfolgreich, und eine gute Viertelstunde vor Schluss profitierte Sascha Naumann von der Vorarbeit durch Marc Seelbach und vollstreckte mit einem Heber zum Endstand.

VfB Westhofen - SV Brackel 06 2:0 (0:0)

 Westhofen : Yahor Lushchylin, Dennis Augustin, Dawid Sappich, Daniel Hueck, Sebastian Biermann (46. Lukas Wieczorek), Stefan Struttmann (46. Marc Seelbach), Benny Meyer, David Komander, Nils Klems, Stefan Miller (46. Christoph Ferenc), Robert Krzemien (46. Sascha Naumann).

Tore: 1:0 (52.) Ferenc, 2:0 (74.) Naumann.

Lesen Sie jetzt