Theissen

Theissen

Mario Theissen geht in Rente. Zu seinem Abschied als BMW-Motorsportchef kam auch einer, dessen Karriere Theissen entscheidend mitprägte: Weltmeister Sebastian Vettel. Es wurde gelacht, gescherzt und gefeiert.

Mit einem guten Gefühl und den entsprechenden Erwartungen» geht BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen in die neue Formel-1-Saison. Das Ziel ist für die Weiß-Blauen klar: Sie wollen «um den WM-Titel mitkämpfen».