Thomas Schmitz

Thomas Schmitz

Nach nur einem Jahr ist Schluss. Die Eisadler und ihr Eishockey-Trainer Thomas Schmitz gehen in Zukunft getrennte Wege. Das gab der Verein am Montag auf seiner offiziellen Facebook-Seite bekannt. Schmitz Von Tobias Jöhren

Eigentlich sollte längst alles klar sein. So war der Plan. Spätestens Ende April wollten die Eisadler Klarheit haben, wie es in der kommenden Saison weitergeht. Jetzt, Anfang Juni, steht vor allem eins Von Tobias Jöhren

Trotz einer kämpferisch überzeugenden Vorstellung mussten die Eisadler Dortmund beim amtierenden Meister Ratinger Ice Aliens (2:3) die erste Niederlage der Saison hinnehmen. Eisadler-Coach Thomas Schmitz

Eishockey: Regionalliga West

Eisadler-Coach Thomas Schmitz: "Es kribbelt"

Knapp drei Monate ist Thomas Schmitz nun bei den Eisadlern als Trainer und sportlicher Leiter tätig – der Kader für die neue Saison steht. 26 Spieler werden sich das Eisadler-Trikot überstreifen, sieben Von Tobias Jöhren

Es ist ruhig geworden um die Eisadler. Auf der Internetseite des Klubs von der Strobelallee strahlt einen noch immer der Kader der vergangenen Saison samt Ex-Trainer Krystian Sikorski an, der letzte Facebook-Post Von Tobias Jöhren

Zwei Wochen ist es her, dass die Eisadler ihren dritten Geburtstag gefeiert haben. Am 29. April war das. In der jungen Vereinsgeschichte jubelte der Klub über zwei Meisterschaften und den Aufstieg in die 1. Liga West. Von Tobias Jöhren