Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tischtennis: Topspiel für den TTC SG Selm

SELM Topspiel für den TTC SG Selm: Die Tischtennis-Cracks treffen am Samstag (16. Februar) auf Bergkamen-Rünthe. Die Gastgeber sind Spitzenreiter - sie stehen da, wo der Verfolger TTC SG Selm hin will. Der FC Nordkirchen fährt nach Rinkerode. Die Vorberichte.

von Von Daniel Schlecht

, 15.02.2008
Tischtennis: Topspiel für den TTC SG Selm

Knacken Tobias Limberg und der FC Nordkirchen den Sechsten Rinkerode?

Bezirksliga 2

Bergkamen-Rünthe - SG Selm

Zum absoluten Topspiel kommt es am heutigen Samstag (16.) um 18 Uhr in Bergkamen, wo der Tabellenführer den Verfolger von der TTC SG Selm empfängt. Falls das Selmer-Sextett in Rünthe siegreich sein sollte, dann würde es die Tabellenführung der Bezirksliga übernehmen. Mit Spannung zu erwarten sind die Duelle zwischen Selms Spitzenspieler Andreas Engelhardt und den beiden Bergkamenern Marco Gunia sowie Falko Gembruch, die wie Engelhardt zu den besten Spielern der Liga zählen.

Bezirksklasse 3

Rinkerode - FC Nordkirchen

Bereits um 17 Uhr spielt der vom Abstieg bedrohte FC Nordkirchen beim Tabellensechsten aus Rinkerode. So langsam aber sicher muss das Team um Kapitän Tobias Limberg Punkte einfahren, will der FCN den immer näher rückenden Abstieg noch verhindern. Ob dies bei den im Gegensatz zur Hinrunde personell verstärkten Rinkerodern gelingt, ist äußerst fraglich.

Lesen Sie jetzt