Tischtennis

Tischtennis

Der Tischtenisspieler Robin Gude von der DJK Roland Rauxel hat sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Warum er dennoch nicht auf den deutschen Ausnahmespieler Timo Boll trifft. Von Christian Püls

Nach fünf Punkten aus drei Spielen grüßt der FC Nordkirchen von ganz oben. Nun geht es gegen den Tabellenletzten. Das größte Hindernis stellen sich die Spieler allerdings selbst. Von Nico Ebmeier

Vor dem dritten Verbandsliga-Spieltag am Samstag, 21. September, verkündet Post-SV-Kapitänin Nicola Schuchardt Neuigkeiten aus ihrem Team. Von Christian Püls

Im Tischtennis ist am Wochenende mal wieder Derbyzeit. In ihrem jeweils zweiten Saisonspiel treffen in der Bezirksklasse 3 die SG Eintracht Ergste und die TTVg Schwerte aufeinander. Von Michael Doetsch

Gemischte Gefühle zum Saisonstart: Während die beiden Erstvertretungen des TuS Holzen-Sommerberg mit Auswärtssiegen gestartet sind, musste die TTVg Schwerte eine Heimniederlage einstecken. Von Linus Jäger

Der TTC Selm guckt in der Bezirksklasse-Tabelle nur nach unten. Der FC Nordkirchen und der SV Südkirchen dürften sich wieder ein Duell um die Herrschaft in der Schlossgemeinde liefern. Von Sebastian Reith

Eine Woche vor dem Beginn der Saison 2019/20 haben die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel ihre Vereinsmeister ermittelt. Von Jens Lukas

Wir haben aufgeschrieben, warum Roland Rauxel trotz potentem Personalzuwachs ihre Aufstiegsziele zurückstellen muss. Die Post-Frauen wollen sich nach dem Aufstieg zunächst neu sortieren. Von Christian Püls

Peter Meier ist tot. Mit nur 56 Jahren verstarb der aktive Tischtennisspieler nach langer Krankheit. Noch im Mai hatte Meier für seinen TTC Selm, dem er 40 Jahre treu war, Spiele bestritten. Von Sebastian Reith

Die TTVg Schwerte zeigt sich als Ausrichter mit dem TT-Cup 2019 und den 27. Stadtmeisterschaften zufrieden. 227 Teilnehmern nahmen in der Gänsewinkel-Sporthalle teil.

Die Landesliga-Zeiten des TTC Selm sind vorbei - den Absturz in die Kreisliga will der Klub aber in letzter Minute vermeiden. In der Relegation ist Selm aber alles andere als favorisiert. Von Marcus Lütke-Börding

Der aus Lünen stammende Tischtennisspieler Gerrit Engemann verpasste bei der U21-EM in Portugal knapp die Goldmedaille. Er verlor im Finale. Zufrieden ist er trotzdem. Von Niklas Dvorak

Neuer Partner, gleiches Ergebnis: BVB-Spieler Erik Bottroff bringt von den Deutschen Tischtennis-Meisterschaften eine Medaille mit. Die hat er zwar schon viermal zu Hause, freute sich aber trotzdem.

In Amerika werden Schauspieler prämiert, wir vergeben unsere Preise für herausragende - oder witzige - sportliche Leistungen. Dabei blicken wir auf das Dortmunder Sport-Wochenende zurück. Von Daniel Otto

Die Wolfhelmschule nimmt erstmalig mit 96 Schülern am größten Tischtennis-Rundlauf-Wettbewerb Deutschlands teil. Die Sieger treten im April beim Landesfinale für ihre Schule an.

Sowohl für die TTC SG Selm als auch den TTC Südkirchen setzte es am Wochenende Heimniederlagen. Die Selmer haderten mit sich selbst. Von Marcus Lütke-Börding

Das war ein klarer Sieg. Landesligist TTV Preußen Lünen bezwang am Wochenende den TTC Lengerich mit 9:4. Ein Spieler gab bei den Preußen dabei nach langer Zeit mal wieder sein Comeback. Von Christian Schroer

Die zweite Jungen-Mannschaft vom DJK Roland Rauxel setzt auf Spielerfahrung, die sie sich auch aus einer höheren Altersklasse zieht. Möglich war das aber erst durch eine Kooperation. Von Sarah Rütershoff

47 Kinder haben an der Mini-Meisterschaft von Roland Rauxel teilgenommen. Rekord! Zwei von ihnen haben das Spiel mit in die Wiege gelegt bekommen. Von Christian Püls

Die ersten Spiele des neuen Jahres sind gespielt. Die heimischen Mannschaften kamen dabei unterschiedlich gut aus den Startlöchern. Von Frederic Freikamp

Peter Schröer gewinnt gegen David Köppler das Finale. Spannender war es in der Herren-B-Konkurrenz, wo Rudi Olbrich nach Auftaktniederlage ein starkes Comeback glückte.

Trotz des vorletzten Platzes herrscht bei den Kreisliga-Herren des TTC Lembeck im Kampf um den Klassenerhalt Zuversicht. Die ziehen sie aus der Vorsaison. Von Frederic Freikamp

Eine Woche vor dem Start in die neue Saison testeten die heimischen Tischtennisspieler ihre Form beim „Dorsten-Cup“. Zu dem Turnier für Vierer-Teams konnte jeder Verein zwei Mannschaften melden. Von Andreas Leistner

Tischtennis: See-Cup

27 Stunden an 22 Platten

Rund 27 Stunden kämpften am vergangenen Wochenende mehr als 300 Tischtennisspieler um Punkte und Siege beim 2. See-Cup des TuS Haltern. Gespielt wurde gleichzeitig an 22 Platten. Bei den Herren B konnten

Knapp 2200 Schüler aller weiterführenden Schulen in Haltern waren am Tag des Schulsports am Montag wieder in Bewegung. Sie konnten seltene Sportarten wie Rugby, Klassiker wie Handball oder auch Ausgefallenes Von Jürgen Wolter

Bei teilweise schwülen Bedingungen sind die Stadtmeisterschaften im Tischtennis über die Bühne gegangen. In drei Spielklassen wurden die neuen Titelträger ermittelt. Für Überraschungen sorgten vor allem

Der TTC SG Selm hat sein letztes Heimspiel der Saison in der Tischtennis-Bezirksklasse 3 im Bezirk Münster am Donnerstag gegen den Tabellendritten TTC Werne 98 II mit 9:5 für sich entschieden. Am Samstagabend,

Weil ihnen der Turnhallenboden der Grundschule Ergste zu glatt ist, zogen die Tischtennisspieler der SG Eintracht Ergste mit ihren Heimspielen immer um. Am Samstag müssen sie dort nun doch ein Spiel absolvieren. Von Petra Berkenbusch

Als Schornsteinfegermeister ist Heinz Mohnitz in Haltern stadtbekannt. Aber der rüstige 72-Jährige ist auch sportlich äußerst aktiv. Als Mannschaftsbetreuer hat er viele Jahre lang die Sythener Handballer

Lust auf Tischtennis schaffen

Kuriose Sportgeräte aus dem Schnuppermobil

er einzige rollende Geräteraum Deutschlands macht Station in der Uhlandhalle: Das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis-Bundes ist vollgepackt mit übergroßen und viel zu kleinen Tischen und Schlägern, Von Christian Greis

In der öffentlich und kontrovers diskutierten Debatte um eine mögliche Neuausrichtung des Lüner Kultur- und Aktionszentrums (Lükaz) an der Kurt-Schumacher-Straße, die mit der Absetzung des Ex-Chefs Martin Von Torsten Storks

Die Tischtennisspieler von der DJK Roland Rauxel und des Post SV müssen sich mit Beginn des Jahres 2019 auf neue Bälle einstellen. Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) schreibt dann Plastik- anstelle Von Jens Lukas

Tischtennis: 2. Bundesliga

BVB dank neuer Wege auf dem Vormarsch

Es ist noch gar nicht lange her, da bereitete der Blick auf die Tabelle Bernd Möllmann ein ziemlich flaues Gefühl in der Magengegend. Die Tischtennis-Herren des BVB entkamen im Frühling dieses Jahres Von Tobias Jöhren

Am Freitag kommt es zum Spitzenspiel in der Tischtennis-Bezirksklasse 3 im Bezirk Münster. Der Tabellenzweite TTC SG Selm spielt bei der noch ungeschlagenen Warendorfer SU II. Die Selmer verteidigten

Die heimischen Tischtennisspieler müssen sich mit Beginn des Jahres 2019 auf neue Bälle einstellen. Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) schreibt dann Plastik- anstelle der gängigen Zelluloid-Kugeln vor. Von Carina Püntmann, Jens Lukas