Tom Boonen

Tom Boonen

Zwei Belgier standen beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix im Mittelpunkt. Olympiasieger Greg van Avermaet gewann erstmals das Rennen, Rekordsieger Tom Boonen beendete indes seine Karriere.

Es ist die sogenannte Hölle des Nordens. 257 Kilometer, davon 55 über das gefürchtete Kopfsteinpflaster, müssen die Radprofis beim 115. Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix zurücklegen. John Degenkolb zählt

André Greipel und John Degenkolb fahren beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix auf Platz sieben und zehn. Eine Chance auf den Sieg haben sie nicht. Den holt sich stattdessen erstmals Olympiasieger Greg van Avermaet.

Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat mit dem fünften Triumph in sechs Jahren seine Rekord-Siegesserie beim Scheldeprijs in Belgien fortgesetzt.

Was für ein Solo-Sieg von Ex-Weltmeister Philippe Gilbert bei der Flandern-Rundfahrt! Der Belgier vollendete eine 56-Kilometer-Flucht zu seinem ersten Sieg bei der "Ronde". Der Deutsche John Degenkolb

Bei der Tour de France gewann er insgesamt neun Etappen. Bei Paris-Nizza wollte Marcel Kittel den sechsten Saisonsieg - Fehlanzeige. Zum ersten Frühjahrs-Klassiker nimmt ihn sein Quick-Step-Team nicht mit.

Es ist der neueste Auswuchs der Manipulation: Das sogenannte Motordoping. UCI und ASO nehmen die Sache ernst. Bei der am Samstag startenden Tour de France sind findige Detektive auf der Suche nach versteckten

Rad-Weltmeister Peter Sagan hat die Auftaktetappe der Kalifornien-Rundfahrt im Sprint für sich entschieden. Der Slowake setzte sich nach 175 Kilometern mit Start und Ziel in San Diego vor den Niederländern

Wenn die Gerüchte und einige Indizien über «Motordoping» stimmen, fürchtet Ex-Profi Rolf Aldag endgültig um den Radsport. Der habe doch gerade erst die Intensivstation verlassen.

Es ist das härteste Eintagesrennen der Welt. Auch am Sonntag warten auf die Radprofis beim berüchtigten Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix wieder 52,8 Kilometer an Kopfsteinpflaster-Passagen. Gesucht wird

In seinem neunten Profijahr wagt sich Tony Martin erstmals an den Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix. Trotz seines Etappensieges bei der Tour 2015 auf vergleichbarem Terrain sieht sich Martin nicht als Mitfavorit.

Endlich hat es mit seinem ersten Sieg in einem Radsport-Monument geklappt: Weltmeister Peter Sagan gewann die 100. Flandern-Rundfahrt in überragender Manier. In der Stunde seines größten Triumphes dachte

Drei Tage nach seinem schweren Sturz bei der Abu Dhabi Tour hat der frühere Straßenrad-Weltmeister Tom Boonen das Krankenhaus verlassen.

Nach seinem schweren Sturz bei der Abu Dhabi Tour geht es dem belgischen Radprofi Tom Boonen wieder etwas besser. Der Ex-Weltmeister fühle sich gut, teilte sein Etixx-Quick-Step-Team mit.

Der frühere Straßenrad-Weltmeister Tom Boonen ist bei der Abu Dhabi Tour schwer gestürzt und hat einen Bruch des Schläfenbeins erlitten. Wie sein Etixx-Quick-Step-Team mitteilte, ist der Belgier aber

Der aus Castrop-Rauxeler stammende Radprofi Marcel Sieberg vom belgischen Rennstall Lotto Soudal hat bei seinem abschließenden Saison-Rennen für Furore gesorgt. Bei der zehnten Auflage des Sparkassen Von Jens Lukas

Es bleibt dabei: Deutschland muss auch 49 Jahre nach dem Triumph von Rudi Altig weiter auf den ersten WM-Sieg warten. John Degenkolb landet als bester Deutscher auf Platz 29, neuer Weltmeister ist der

Am Sonntag beginnen die Straßenrad-Weltmeisterschaften in Richmond. Tony Martin will sich mit einem Sieg im Mannschaftszeitfahren für sein großes Ziel einfahren. Bei einem weiteren Erfolg im Einzelzeitfahren

André Greipel hat bei der Eneco-Tour der Radprofis die Führung im Gesamtklassement verfehlt. Der 33 Jahre alte Rostocker verpasste im Massenspurt seinen dritten Etappensieg nach 2010 und 2011 im belgischen Ardooie.

Der italienische Radprofi Luca Paolini ist nicht der erste Spitzensportler, der positiv auf Kokain getestet wurde. Unter den bekannten Konsumenten finden sich einstige Stars wie Diego Maradona, Mike Tyson

Drei Jahre nach Fränk Schleck sind die Dopingfahnder bei der Tour de France wieder fündig geworden. Der Italiener Paolini wurde positiv auf Kokain getestet. Das Rennen ist für ihn beendet.

Im vierten Anlauf hat es Tony Martin geschafft. Der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister holte sich mit unbändigem Willen sein erstes Gelbes Trikot. Martin siegte vor John Degenkolb, der den deutschen Doppelerfolg

Gut drei Wochen vor dem Start der Tour de France hat Deutschlands Topsprinter Marcel Kittel ein kleines Erfolgserlebnis verbucht.

Für John Degenkolb ist ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. Als erster Deutscher seit 119 Jahren hat der 26-Jährige den Klassiker Paris-Roubaix gewonnen. Der Mann vom Giant-Alpecin-Team siegte vor Stybar.

Zwei Wochen nach seinem Triumph in Sanremo hatte John Degenkolb am Sonntag mit dem Ausgang der 99. Flandern-Rundfahrt nichts zu tun. Er fuhr auf Rang sieben - gegen den Norweger Alexander Kristoff hatte

Nach seinem Triumph bei Mailand-Sanremo will John Degenkolb auch beim nächsten Radsport-Monument zuschlagen. Bei der 99. Auflage der Flandern-Rundfahrt am Ostersonntag gehört er zu den Favoriten, zumal