Tom Kühnhackl

Tom Kühnhackl

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL einen knappen Auswärtssieg gefeiert.

Der deutsche Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit seinen Washington Capitals in der nordamerikanischen Profiliga NHL ein Debakel erlebt.

Tampa (dpa) ? Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL eine Auswärtsniederlage kassiert. Der amtierende Stanley-Cup-Champion unterlag knapp

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL einen Auswärtssieg gefeiert.

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm rechnet für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang nicht mit Verstärkung aus der nordamerikanischen Profiliga NHL.

Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die erste Niederlage in der neuen Saison der nordamerikanischen Profiliga NHL hinnehmen müssen.

Mittwochnacht beginnt die neue Saison in der nordamerikanischen Profiliga. Auch sieben deutsche Eishockey-Profis sind am Start. Erstmals spielt ein Team aus Las Vegas in der NHL mit.

Die Pittsburgh Penguins haben die Einladung von US-Präsident Donald Trump für den obligatorischen Besuch im Weißen Haus akzeptiert.

Nach seinen überzeugenden Auftritten bei der Heim-WM hat Eishockey-Nationalstürmer Frederik Tiffels die Chance auf den Sprung in die nordamerikanische Profiliga NHL.

Die Las Vegas Golden Knights haben für ihre erste NHL-Saison auf die mögliche Verpflichtung deutscher Eishockey-Profis verzichtet.

Die Profis von US-Basketball-Champion Golden State Warriors werden wohl mehrheitlich nicht zum obligatorischen Empfang im Weißen Haus erscheinen.

Die Pittsburgh Penguins mit dem derzeit verletzten Nationalspieler Tom Kühnhackl treffen ab Montag in den Stanley-Cup-Finalspielen auf die Nashville Predators. Erstmals könnte ein Name eines deutschen

Die Pittsburgh Penguins haben den vorzeitigen Einzug in das Stanley-Cup-Finale verpasst. Gegen die Ottawa Senators verlor der Titelverteidiger der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ohne den erneut

Alois Schloder ist milde geworden. Der einst scharfe Kritiker des deutschen Eishockeys hat kurz vor seinem 70. Geburtstag kaum Grund zum Meckern, nicht einmal über seinen EV Landshut. Bevor gefeiert wird,

Die Pittsburgh Penguins benötigen in der nordamerikanischen Profiliga NHL nur noch einen Sieg zum erneuten Einzug ins Stanley-Cup-Finale.

Die Pittsburgh Penguins haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL die Ottawa Senators mit 3:2 (1:0, 2:1, 0:1) besiegt. Damit steht es nach vier von sieben möglichen Partien 2:2.

Die Ottawa Senators sind in den Halbfinal-Playoffs der nordamerikanischen Profiliga NHL gegen die Pittsburgh Penguins wieder in Führung gegangen.

Die Pittsburgh Penguins haben den ersten Sieg gegen die Ottawa Senators im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL eingefahren.

Die Anaheim Ducks haben das erste Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL gegen die Nashville Predators verloren.

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins den Einzug in das Halbfinale der Playoffs in der nordamerikanischen Profiliga noch nicht geschafft.

Die Washington Capitals haben in den NHL-Playoffs gegen die Pittsburgh Penguins zum 3:3 ausgeglichen und ein entscheidendes siebtes Spiel erzwungen.

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins auch das zweite NHL-Playoff-Viertelfinale gegen die Washington gewonnen.

Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat beim Playoff-Start der Nordamerika-Liga NHL eine herbe Enttäuschung mit den Edmonton Oilers erlebt.

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat Angreifer David Wolf von den Adler Mannheim nachträglich für die Heim-WM gemeldet. Sturm reagiert vor dem vierten Vorrundenspiel am Abend gegen die Slowakei damit

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl ist mit den Pittsburgh Penguins in der zweiten Playoff-Runde der nordamerikanischen Profiliga NHL ein perfekter Start gelungen.

Vor der entscheidenden Vorrunden-Phase bei der Heim-WM werden die Sorgen im deutschen Eishockey-Team größer. Beim 3:6 gegen Russland ärgern Bundestrainer Sturm vor allem das drohende WM-Aus von Torjäger

Die Vorfreude auf den WM-Start am Freitag gegen die USA wächst im deutschen Eishockey-Team. Die Spieler haben allerdings Respekt vor dem schweren Programm. Nach drei Spielen könnte das DEB-Team noch ohne Punkt dastehen.

Edmonton Oilers verliert das vierte das NHL-Playoffspiel bei den San Jose Sharks deutlich. Leon Draisaitl musste nach einem Stockschlag vorzeitig vom Eis und droht für Spiel fünf auszufallen. Tom Kühnhackl

Die deutsche Eishockey-Auswahl fiebert dem WM-Eröffnungsspiel gegen die USA entgegen. Vorher stehen am Sonntag und Montag noch zwei Tests gegen WM-Vorrundengegner Lettland an. Bundestrainer Marco Sturm

Nach den gelungenen Tests gegen Tschechien krempelt Eishockey-Bundestrainer Sturm seinen Kader für die Weltmeisterschaft noch einmal um. Erstes Opfer ist der 2010 noch beste Spieler des Turniers.

DEB-Präsident Franz Reindl gibt für die kommende WM in Köln und Paris kein Ziel aus. Das Viertelfinale würde der Ex-Profi indes gerne erreichen. Den deutschen NHL-Profis komme dabei eine besondere Bedeutung zu.

Ab Mittwochnacht beginnen die Playoffs in der NHL. Neben vier deutschen Profis haben auch fünf kanadische Teams den Sprung unter die 16 besten Eishockey-Mannschaften in Nordamerika geschafft.