Totengedenken

Totengedenken

Die WM-Veranstalter in Beaver Creek haben vor dem Super-G der Herren zwei verunglückten US-Nachwuchsfahrern gedacht.