Tour de Ski

Tour de Ski

Dario Cologna ist endgültig Mister Tour de Ski. Sein vierter Gesamterfolg kommt aber dennoch überraschend, denn der Schweizer befand sich in den vergangenen beiden Jahren zumindest von den Ergebnissen

Die deutschen Langläufer sind einen Monat vor Olympia nicht so weit von der Weltspitze entfernt wie befürchtet. Bei der Tour de Ski setzen sie nahezu alles um, was man geplant hatte. Sogar ein Top-10-Ergebnis

Bei der Jagd nach den Olympia-Normen hat es für die deutschen Langläufer auf der sechsten Tour-Etappe einen Dämpfer gegeben. Schwere Wachsbedingungen machten einen Angriff unmöglich. In Sachen Gesamtsiege

Nicole Fessel hat bei der Tour de Ski die deutschen Langläuferinnen wieder in Sphären geführt, in die sie nach Ansicht der Verbandsführung gehören. Nun darf sie sich für Olympia in Form bringen. Dass

Die deutschen Langläufer kommen bei der Tour de Ski immer besser in Schwung. Fessel und Bing holten sich in Oberstdorf Top-10-Plätze, Bögl und Dobler halbe Olympia-Normen. Der Saisonaufbau stimmt.

Laufbänder sind den deutschen Langläufern in der Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang eine wichtige Hilfe. Doch nicht alle mögen den technischen Fortschritt.

Eine abgebrochene und später abgesagte Etappe hatte es in der Geschichte der Tour de Ski noch nicht gegeben. In Oberstdorf ist wegen Sturms die Sicherheit nicht mehr gewährleistet. Der Prolog der Damen

Zwei komplette und zwei halbe Olympia-Normen sind das Ergebnis des ersten Tour-de-Ski-Drittels. Steffi Böhler und Thomas Bing machten am Neujahrstag alles klar für Südkorea. Die Erleichterung im Deutschen

Die deutschen Langläufer bringen sich bei der Tour de Ski in Stellung. Drei Top-15-Platzierungen gab es in Distanzrennen in dieser Saison noch nie. Steffi Böhler und Thomas Bing holen erste halbe Olympia-Normen.

Die deutschen Langlauf-Damen haben mit drei Vertreterinnen im Halbfinale des ersten Tour-de-Ski-Sprints für Furore gesorgt. Im Finale verließ Sandra Ringwald dann das Glück. Auf dieses müssen die DSV-Herren

Die 12. Tour de Ski der Langläufer hat mit einer Enttäuschung aus deutscher Sicht begonnen. Lediglich vier der 20 gestarteten DSV-Athleten überstanden die Qualifikation für den Freistil-Sprint im schweizerischen

Einen deutschen Tour-de-Ski-Gesamtsieger wird es auch bei der 12. Auflage nicht geben. Im Hinblick auf die Olympia-Qualifikation zählen nur Einzelplatzierungen. Zahlreiche Stars bleiben wegen Olympia

Mit 36 Jahren gehört Steffi Böhler zu den erfahrensten Athletinnen im Langlauf-Weltcup. Bei der 12. Tour de Ski geht sie zum zwölften Mal an den Start. Und wie immer muss sie Leistungen anbieten, um sich

Sergej Ustjugow beherrscht die Langlauf-Szene bei den Weltmeisterschaften in Lahti. Nach drei Medaillen legt er eine Pause ein. Um dann wieder zuschlagen zu können. Dabei läuft er auch für seine suspendierten

Im deutschen Langlauf rücken einige Talente ins Rampenlicht. Bei der WM in Lahti sind mit Sofie Krehl, Victoria Carl und Katharina Hennig gleich drei davon am Start. Hennig sorgte im Skiathlon für Furore

Die Nordischen Kombinierer stehen vor dem ersten Saisonhöhepunkt: In Seefeld wird zum vierten Mal der Triple-Sieger ermittelt. Das Format erfreut sich bei Athleten, Medien und Zuschauern großer Beliebtheit.

Er war einer der erfolgreichsten deutschen Langläufer, nun will Axel Teichmann ein ebenso guter Trainer werden. Mit Tim Tscharnke und Victoria Carl hat er zwei Hoffnungsträger für die Weltmeisterschaften.

Der Russe Sergej Ustjugow hat sich zum besten Langläufer bei der Tour de Ski gekrönt. Der 24-Jährige kam als Erster auf der Alpe Cermis an und sicherte sich damit als zweiter Russe nach Alexander Legkow den Gesamtsieg.

Die Tour de Ski ist kräftezehrend. Dies musste auch die beste Deutsche in der Gesamtwertung, Nicole Fessel, in Toblach feststellen. Der Russe Sergej Ustjugow zeigte bislang keine Schwäche. Sein fünfter

Das Feld der Favoriten für die am Silvestertag beginnende elfte Tour de Ski der Langläufer hat sich schon vor dem Start gelichtet. In Marit Björgen, Petter Northug, Therese Johaug und Alexander Legkow

Erfolge bei der Tour de Ski waren für die dutschen Skilangläufer zuletzt selten. Das diesjährige Format, vor allem aber auch die Form der Athleten, lassen jedoch hoffen. Zudem gibt es einen Rückkehrer,

Ohne Star-Läuferin Marit Björgen startet das norwegische Langlauf-Team am 31. Dezember in Val Mustair in der Schweiz in die elfte Tour de Ski. Das gab der norwegische Verband bekannt.

Mit der ersten «Ski Tour Canada» beenden die Langläufer ab Dienstag den Weltcup-Winter. Die acht Etappen in vier Wettkampforten bilden den abschließenden Saisonhöhepunkt nach der Tour de Ski zu Jahresbeginn.

Die Leistungen von Langläufer Andreas Katz bei der Tour de Ski zahlen sich für ihn aus. Der Athlet aus Baiersbronn, der bislang ohne Kaderstatus war, genießt von sofort an jegliche Vorteile eines Nat

Das Tour-de-Ski-Finale hat es in sich. Nach kräftezehrenden sieben Langlauf-Etappen wartet zum Schluss noch die Alpe Cermis. Vor zehn Jahren gehasst, hat der Aufstieg mittlerweile Kultstatus erreicht.

Für Nicole Fessel ist die Tour de Ski der Langläufer vorzeitig beendet. Die Oberstdorferin wird am Freitag zur sechsten Etappe, einem Fünf-Kilometer-Einzelstart-Rennen in Toblach, nicht mehr antreten.

Bei der Tour de Ski der Langläufer setzt sich der Trend der vergangenen Jahre fort: Auf dem Siegerpodest der einzelnen Etappen stehen zumeist nur Norweger.

Favoritin Therese Johaug hat trotz eines offensichtlichen Regelverstoßes weiterhin gute Chancen auf ihren zweiten Gesamtsieg bei der Tour de Ski.

Der Heim-Weltcup hat bei den deutschen Tour-de-Ski-Athleten zusätzliche Kräfte mobilisiert. In Oberstdorf waren die Plätze sechs und sieben der Lohn. Und auch in der Gesamtwertung befinden sich die DSV-Läufer

Die 10. Tour de Ski ist mit erwarteten Siegern gestartet. Die Favoriten geben sich keine Blöße. Aber auch den deutschen Läufern gelingt der erhoffte ordentliche Auftakt.

180 Athleten starten in die Tour de Ski der Langläufer. Mit einem deutschen Gesamtsieger wie bei der Premiere ist zwar nicht zu rechnen, spektakulär dürfte es trotzdem werden - nicht zuletzt wegen des Schlussanstieges.

Die Tour de Ski der Langläufer feiert ihre 10. Auflage. Nur ein Athlet absolvierte alle bisherigen Etappen: Petter Northug. Und obwohl der Superstar der Szene alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gibt,

Die «Sauna-Idee» Tour de Ski geht in ihre zehnte Auflage. Tour-Vater Jürg Capol erinnert sich an die Anfänge und wünscht sich mehr Kreativität bei der Profilierung des Langlauf-Ereignisses.

14 deutsche Langläufer starten am Neujahrstag in Lenzerheide in die 10. Tour de Ski. Am Montag wurden die je sieben Frauen und Männer nominiert und eingeladen.

Die deutschen Langlauf-Damen sollen in der Staffel das heiß ersehnte Edelmetall holen. Die Vorzeichen dafür stehen allerdings alles andere als gut. Seit der Tour de Ski zeigt die Formkurve nach unten.

Wie werden die Skikönigin und der Skikönig der 50. nordischen Ski-Weltmeisterschaften heißen? Vor zwei Jahren in Val di Fiemme waren die norwegische Langläuferin Marit Bjørgen und Kombinierer Jason Lamy

Die neunte Auflage der Tour de Ski bringt den deutschen Langläufern jede Menge Positives. Drei Sportlerinnen kommen unter die besten Zwölf. Tim Tscharnke beendet eine zweijährige sieglose Zeit und holt

Die Norwegerin Marit Björgen hat zum ersten Mal die Tour de Ski der Langläuferinnen gewonnen. Die sechsmalige Olympiasiegerin kam als Erste auf der Alpe Cermis im italienischen Val di Fiemme an.

Der Norweger Martin Johnsrud Sundby hat zum zweiten Mal die Tour de Ski der Langläufer gewonnen. Der Titelverteidiger kam erwartungsgemäß als Erster auf der Alpe Cermis im italienischen Val di Fiemme an.

Diese Überraschung ist der deutschen Langlauf-Nationalmannschaft gelungen. Am Samstagabend verkündete Denise Herrmann dem verdutzten Bundestrainer Frank Ullrich, dass er zum Jedermann-Rennen angemeldet

Die Diskussion um die Form der deutschen Langlauf-Männer ist beendet. Tim Tscharnke holt bei der Tour de Ski den Sieg auf der sechsten Etappe. Bei den Frauen wird Denise Herrmann als Zehnte beste DSV-Starterin.

Therese Johaug hat die Siegesserie ihrer norwegischen Landsfrau Marit Björgen bei der Tour de Ski gestoppt.