Tour de Suisse

Tour de Suisse

Richie Porte gewinnt als zweiter Australier die Tour de Suisse. Jetzt gehört der BMC-Kapitän wieder zum Favoritenkreis der am 7. Juli beginnden Tour de France.

Radprofi Richie Porte hat das Gelbe Trikot des Spitzenreiters bei der 82. Tour de Suisse zwei Tage vor Ende der Rundfahrt verteidigt und damit gute Chancen auf den Gesamtsieg.

Die erste Bergankunft der Tour de Suisse der Radprofis brachte im Ziel der fünften Etappe den ersten Wechsel an der Spitze des Gesamtklassements.

Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan aus dem deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall hat seinen zweiten Etappensieg bei der 82. Tour de Suisse verpasst.

Der Schweizer Radprofi Stefan Küng hat seine Spitzenposition bei der Tour de Suisse verteidigt. Den Sieg im Ziel der 3. Etappe in Gansingen sicherte sich Sonny Colbrelli.

Das BMC-Team mit Kapitän Richie Porte hat zum Auftakt der 82. Tour de Suisse das Mannschaftszeitfahren über 18,3 Kilometer in 20:18 Minuten gewonnen.

Normalerweise macht Christian Kemper Filme oder schreibt Bücher über Haie, über Weiße Haie, Tigerhaie. Ziemlich gefährlich. In diesen Tagen hat der Berliner ein Buch über seinen Vater herausgebracht. Von Peter Kehl

Der italienische Radprofi Domenico Pozzovivo hat die 6. Etappe der Tour de Suisse gewonnen und sich damit an die Spitze des Gesamtklassements gesetzt.

Weltmeister Peter Sagan hat die vierte Etappe der Tour de Suisse gewonnen. Der 27-jährige Radprofi aus der Slowakei setzte sich am Mittwoch nach 222 Kilometern in Cevio im Sprint klar vor Michael Albasini

Der Slowene Simon Spilak hat zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren die Tour de Suisse gewonnen. Bester Zeitfahrer war der Australier Rohan Dennis, der nach dem Prolog auch den finalen Kampf gegen die Uhr gewann.

Mit seinem Sieg in 2780 Metern Höhe hat der Slowene Simon Spilak die Führung in der Gesamtwertung der Tour de Suisse übernommen.

Weltmeister Peter Sagan hat die 8. Etappe der Tour de Suisse gewonnen und sich den zweiten Tagessieg auf der diesjährigen Schweiz-Rundfahrt gesichert.

Der bisher weitgehend unbekannte US-Radprofi Larry Warbasse hat die dritte Etappe der Tour de Suisse im Alleingang gewonnen.

Der australische Radprofi Rohan Dennis hat bei der 81. Tour de Suisse den Prolog gewonnen. Der BMC-Fahrer war beim sechs Kilometer langen Rundkurs um Cham mit 6:24 Minuten acht Sekunden schneller als

Der frühere Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis aus Australien hat sein Gelbes Trikot am zweiten Tag der 81. Tour de Suisse schon wieder abgeben müssen.

Für John Degenkolb soll nach einem eher durchwachsenen Frühjahr bei der Tour de France endlich der Knoten platzen. Im fünften Anlauf will er den ersten Etappensieg.

Miguel Angel Lopez hat als erster Kolumbianer die Tour de Suisse gewonnen. Die 9. und letzte Etappe war am Sonntag wegen der Wetterbedingungen auf 57 Kilometer verkürzt worden.

Der kolumbianische Radprofi Darwin Atapuma hat die fünfte Etappe der Tour de Suisse gewonnen und damit seinen bislang größten Erfolg gefeiert.

Weltmeister Peter Sagan hat auf der Tour de Suisse den Tagessieg-Hattrick verpasst. Der Slowake musste sich auf der vierten Etappe über 193 Kilometer von Rheinfelden nach Champagne mit Platz drei begnügen.

Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara hat seinen insgesamt elften Etappensieg bei der Tour de Suisse der Radprofis gefeiert.

Mit einem starken Endspurt hat der Slowene Simon Spilak die 79. Tour de Suisse gewonnen. Er holte sich das Gelbe Trikot im finalen Zeitfahren, dass John Degenkolbs Teamkollege Tom Dumoulin gewann.

John Degenkolb hat seinen ersten Etappenerfolg bei der Tour de Suisse erneut verpasst. Der Mann des Radsport-Frühjahrs, der die Klassiker Mailand-Sanremo und Paris-Roubaix gewann, kam im Ziel der siebten

Radprofi Thibaut Pinot hat die Königsetappe der 79. Tour de Suisse gewonnen und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

John Degenkolb hat bei der Tour de Suisse seinen sechsten Saisonsieg verpasst. Der Australier Michael Matthews gewann die vierte Etappe.

Der niederländische Radprofi Tom Dumoulin hat auf der 2. Etappe der Tour de Suisse die Gesamtführung verteidigt. Den zweiten Tagesabschnitt über 161,1 Kilometer mit Start und Ziel in Risch-Rotkreuz gewann

Acht Tage trug Tony Martin bei der Tour de Suisse das Gelbe Trikot. Am entscheidenden neunten Tag musste er es abgeben und sich vom Gesamtsieg verabschieden. Wie im Vorjahr und 2012 gewann Weltmeister

Tony Martin ist nur noch einen Tag vom Gewinn seiner ersten größeren Rundfahrt entfernt. Auf der 8. Etappe der Tour de Suisse verteidigte der deutsche Radprofi das Gelbe Trikot durch eine starke Leistung

Tony Martin bewegt sich bei der Tour de Suisse langsam Richtung Gesamtsieg. Am Freitag gewann er auch das zweite Zeitfahren und führt zwei Tage vor Schluss mit 28 Sekunden vor dem Niederländer Dumoulin.

Tony Martin hat sein Gelbes Trikot bei der 78. Tour de Suisse zum fünften Mal verteidigt. Auch auf der sechsten Etappe ließ sich der Wahlschweizer bei der Tour über drei Bergwertungen die Spitze im Gesamtklassement

Tony Martin fährt bei der Tour de Suisse weiter im Gelben Trikot. Auf der weitgehend flachen fünften Etappe konnte der deutsche Radprofi seine Gesamtführung erneut mit Erfolg verteidigen.