Traben

Traben

Der Finne Veijo Heiskanen hat mit Riff Kronos auf der Trabrennbahn Hamburg-Bahrenfeld den Grand Prix von Deutschland gewonnen.

Der niederländische Hengst Expo Express mit Arnold Mollema hat vor rund 12 000 Zuschauern auf der Trabrennbahn Mariendorf das mit 235 000 Euro dotierte 119. Deutsche Traberderby gewonnen. Für den Siegfahrer

Pippa Barossa aus den Niederlanden mit Hugo Langeweg im Sulky hat das Deutsche Stutenderby auf der Trabrennbahn Mariendorf gewonnen.

Ulrich Mommert, der Präsident des Berliner Trabrennvereins und Besitzer der Derbybahn in Mariendorf, hat sich überraschend von seinem Star-Trainer Heinz Wewering getrennt.

Der sieben Jahre alte Hengst Ready Cash hat mit Fahrer Franck Nivard im Sulky erneut den Prix d'Amerique gewonnen. Am Sonntag setzte sich der Vorjahressieger als 20:10-Favorit bei der 91.

Die Topfavoritin Lobell Countess mit Peter Strooper im Sulky hat für den ersten Sieg einer Stute beim Deutschen Traber-Derby nach 17 Jahren gesorgt.

Der Trabrennverein in Dinslaken hat beim Amtsgericht Duisburg wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag gestellt. Das beschloss der Vorstand bei einer Dringlichkeitssitzung.