Trends

Trends

Spätestens seit dem Jahr 2000 scheint alles in Sachen Urlaub zu gehen. All-inclusive-Angebote, Billigflieger, Couchsurfing erweitern den Horizont. Die Rollkoffer klackern weltweit. Die Frage lautet heutzutage

Elegant, in Schwarz und im Kostüm - wer sich so kleidet, dürfte in diesem Herbst nichts falsch machen. Der Look beinhaltet nämlich die drei wichtigsten Trends der jüngsten Pariser Haute-Couture-Schauen.

Locker und lässig oder aber mondän kommt der sogenannte Slumping-Look daher - je nachdem in welcher Weise man ihn ausführt. Doch wie lässt sich der neue Trend im Alltag umsetzen?

Sport allein mag effektiv sein - doch in der Gruppe haben viele Menschen mehr Spaß an Bewegung. Für das gemeinsame Sporttreiben denken sich Anbieter immer wieder etwas Neues aus. Für manche Konzepte braucht

Undone ist der große Trend bei den Friseuren für die Frau. Man will also gestylt so aussehen, als sei man nicht gestylt. Dieser Trend zur Natürlichkeit findet sich nicht nur bei Styling und Schnitt, sondern

Retro bleibt angesagt. Das gilt auch für Männer-Frisuren. Hier gibt nun der 30er-Jahre-Stil den Trend vor. Dabei lassen sich die Herren von einer bekannten Romanverfilmung inspirieren.

Mehr Klasse als Masse: In der Spirituosen-Branche geht der Trend - je nach Portemonnaie - zu qualitativ hochwertigen Drinks. Das machen sich auch kleinere Destillerien zunutze. Nach Gin soll nun edler

Die New Yorker Modewoche verabschiedet sich mit Glanz und Glitter: Metallic-Effekte sind auch im kommenden Winter ein Hingucker. Gleichzeitig setzen die Modehäuser auf Pink als Power-Farbe für starke Frauen.

In Hollywood halten sich Models und Schauspielerinnen seit einiger Zeit an der Ballettstange fit - mit beachtlichen Ergebnissen. Nun hat sich das Training auch in Deutschland etabliert. Die Übungen haben es in sich.

Für viele Menschen in Deutschland muss ein Weihnachtsbaum nicht bis zur Zimmerdecke ragen. Die Nachfrage nach kleineren Bäumen nimmt nach Einschätzung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zu. Vor allem

Reus sei Dank. Nur drei Tage nach seinem Treuebekenntnis führte der Angreifer den BVB beim 4:2 über Mainz zumindest vorübergehend aus der Abstiegszone. Dagegen zeigt der Trend bei den Gästen bedenklich nach unten.

Nike, Vans, Adidas - lauter teure Markenturnschuhe baumeln in den Ästen des Baumes am Skaterplatz des Theaterparkplatzes. Das Phänomen baumelnder Schuhpaare wurde nicht erst in Lünen, sondern schon in Von Corinna Schultz