Triathlon

Triathlon

Bei der alljährlichen Sportlergala in Werne wurden auch in diesem Jahr wieder Sportler und Mannschaft des vergangenen Jahres gewählt. In diesem Jahr kommen beide aus der selben Sportart. Von Johanna Wiening

In ihrer Altersgruppe war Katharina Krüger beim Wettkampf in Bahrain eine Klasse für sich. Im nächsten Jahr will sich die 20-Jährige noch mehr auf ihren Sport fokussieren – mit neuem Rad. Von Michael Doetsch

Berlin ist eine Reise wert - in besonderem Maße gilt dieses Sprichwort für die Triathlon-Mannschaft des Friedrich-Bährens-Gymnasiums beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“. Von Michael Doetsch

Ihren ersten Wettkampf über die olympische Distanz beendete die Ergster Triathletin Katharina Krüger im Allgäu ziemlich erfolgreich. Von Michael Doetsch

Die TVW-Triathleten bestreiten am 1. September ihren letzten Triathlon der Regionalliga-Saison. Nun haben die Triathleten ein Video aus dem Trainingslager auf Mallorca veröffentlicht.

Für elf Athleten der Wasserfreunde des TV Werne ging es am Sonntag zum Triathlon nach Sassenberg bei Warendorf. Viele Athleten schwärmten hinterher von der Strecke - zurecht. Von David Döring

Dirk Scheidle und Thorsten Berka kommen bei der Triathlon-Langdistanz in Hamburg zufrieden, aber erschöpft ins Ziel. Wind und Hitze hatte den TriTeam-Athleten zugesetzt.

Kamil Jablonski nimmt am Ironman auf Hawaii teil. Dafür benötigt er aber auch eine Stange Geld. Für den Triathleten des TV Werne gibt es nun eine Spendenaktion. Von David Döring

Kamil Jablonski hat es gepackt: Der Triathlet des TV Werne 03 hat sich seinen großen Traum erfüllt und die Qualifikation für den prestigeträchtigen Ironman auf Hawaii geschafft. Von David Döring

Kamil Jablonski hat es geschafft. Der Athlet des TV Werne hat etwas mehr als 225 Kilometer beim Ironman in Frankfurt hinter sich gelassen. Doch reicht die Zeit letztendlich für Hawaii? Von David Döring

Im Wasser, auf dem Rad und zu Fuß: Am Sonntag geht am Phoenix See der PSD-Bank-Triathlon über die Bühne. Wer wann startet, wie die Strecke verläuft und wo die Straßen gesperrt sind. Von Peter Kehl

Katharina Krüger ist Deutsche Meisterin im Triathlon und hat sich in Marbella für die Weltmeisterschaft in Nizza qualifiziert. Was ihr Musikgeschmack für Folgen beim Training hat. Von Michael Doetsch

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium siegt bei den Landesmeisterschaften im Triathlon in Bochum und löst damit das Ticket zum Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in der Bundeshauptstadt.

Die Premiere im Vorjahr war so erfolgreich, dass nach dem 1. offenen Holzpfosten-Triathlon für die Organisatoren feststand, dass es eine Fortsetzung geben soll. Nun steht das Datum fest. Von Jörg Krause

Die beiden deutschen Starter sind beim Finale der Triathlon-WM-Serie ohne Chancen auf einen Top-Ten-Platz geblieben. Jonas Schomburg aus Hannover kam an der australischen Gold Coast nicht über den 35. Platz hinaus.

Laura Lindemann hat beim Finale der WM-Serie im Triathlon einen Podestplatz knapp verpasst. Die 22-jährige Potsdamerin belegte an der australischen Gold Coast den vierten Rang.

Jan Frodeno ist zum zweiten Mal Halb-Ironman-Weltmeister. Er hat sich einer Top-Konkurrenz gestellt - und sie düpiert. Auf der Laufstrecke war noch nie ein Athlet bei einem Ironman70.3 schneller. „„Träume

Es war nicht nur ihre famose Laufleistung, die mehr als aufhorchen ließ. Anne Haug hat bei der Ironman-70.3-WM den dritten Platz geschafft.

Anderthalb Monate vor dem Showdown auf Hawaii kann sich Jan Frodeno zum 70.3-Champion küren. Es wird hart. Genau, was er will. Die Top-Konkurrenz ist jünger. Und sie ist stark.

Die deutschen Triathlon-Männer sind bei den Europameisterschaften über die olympische Distanz erwartungsgemäß leer ausgegangen. Bester des Quartetts der Deutschen Triathlon-Union (DTU) war in Glasgow

In Hamburg auf der Sprintdistanz wurde sie Weltcup-Zweite. Bei der EM auf der gleichen Distanz vor einem Jahr holte Laura Lindemann Gold. Nun ist sie bei der EM in Glasgow die große Hoffnung auf eine

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten

Das Schwimmen fällt beim Ironman in Hamburg weg. Stattdessen gibt es einen Sechs-Kilometer-Lauf. Der Belgier Bart Aernouts und die Australierin Sarah Crowley gewinnen. Der Star des Duathlon ist ein anderer.

Der Ironman in Hamburg wird zum Duathlon. Das Schwimmen in der Alster wird abgesagt. Grund: zu viele Blaualgen. Nun wird am Sonntag zweimal gelaufen und einmal mit dem Rad gefahren.