TSC Hansa

TSC Hansa

Kaum haben sie begonnen, sind sie auch schon wieder fertig. Am Wochenende steht für die Tennis-Teams in den Westfalen- und Verbandsligen bereits der letzte Spieltag des Sommers an. Wir schauen auf einige Von Timm Becker

Zwei Spieler, die für Klubs aus dem Rheinland gemeldet sind, holen sich den Titel bei der Offenen Stadtmeisterschaft. Mark-Flavius Andres (Marienburger SC) und Charlotte Wegner (RTHC Leverkusen) sind Von Timm Becker

Aus zweien werden in diesem Jahr drei. Wenn beim TSC Hansa um die Tennis-Stadtmeisterschaft gespielt wird, waren das seit jeher zwei Turniere in einem: das Turnier der allgemeinen Klassen und das der Von Timm Becker

Die Tennis-Herren des TSC Hansa sind am Ziel. Mit dem 6:3 beim TC Iserlohn II ist ihnen schon vor dem letzten Spiel die Westfalenmeisterschaft und der Aufstieg in die Regionalliga nicht mehr zu nehmen. Von Timm Becker

Tennis: Stadtmeisterschaften

Gerlakh und Geeven führen die A-Felder an

Die Top-Gesetzten kommen in diesem Jahr vom DTK Rot-Weiß: Konstantin Gerlakh und Karina Geeven führen die A-Felder der Herren und Damen bei den Tennis-Stadtmeisterschaften an. Bis zum 22. August wird Von Timm Becker

An den Kräfteverhältnissen ändert sich nichts. Hansas Herren haben ihre Vorrangstellung im Dortmunder Tennis verteidigt, im Derby setzten sich die Wellinghofer mit 6:3 beim DTK Rot-Weiß durch. Die Hanseaten Von Timm Becker

Der Auftakt gestaltete sich knapper als angenommen. Mit einem 5:4-Erfolg bei Aufsteiger TC Rechen Bochum starteten die Westfalenliga-Herren des TSC Hansa in die Saison. Nach der ersten Einzelrunde sollte Von Timm Becker

Die Protagonisten waren zwar die aus dem vergangenen Jahr, ansonsten hatte das Herren-Finale der Tennis-Stadtmeisterschaften wenig mit dem des Vorjahres zu tun. Zum zweiten Mal in Serie machten Igor Rivchin Von Timm Becker