Turnhallen

Turnhallen

Prunkstück Aquahaus

Ahauser Sportstätten im Blick

Auf 114 Seiten hat das Beratungsbüro ZAK aus Blankenheim zusammengefasst, wie es um die Sportstätten in Ahaus bestellt ist. Mal sind die Sportanlagen top - wie das Aquahaus. Mal sind sie sanierungsbedürftig Von Christian Bödding

Die Schwerter Sportvereine sollen endlich wieder aufatmen können: Die Hallen der Grundschulen Villigst, Schulstraße, und am Derkmannsstück in Ergste werden voraussichtlich ab dem 1. Mai wieder für den Von Markus Trümper

Sport macht in der Gemeinschaft mehr Spaß als allein - und die Sporthallen in der Gemeinde bieten an vielen Tagen im Jahr die Gelegenheit dazu. Manchmal fällt die Belegung einer Halle aber sehr spärlich aus. Von Thorsten Ohm

Turnhalle Kreuzschule

Sanierung oder Ausbau?

Die Entscheidung über das Großprojekt Sanierung der Turnhalle an der Kreuzschule steht noch aus: Der Bauausschuss verwies die Beratungen über die Planung am Mittwoch in die Fraktionen. Die Frage ist: Von Christiane Nitsche

Wegweisende Entscheidungen wird der Bauausschuss am Mittwochabend treffen müssen: Das Beleuchtungskonzept Nienborg steht auf der Agenda der heutigen Sitzung sowie mangelnde Beleuchtung von Parkplätzen und Straßen. Von Christiane Nitsche

Wieder heißt es Warten für die Sportler in Schwerte-Westhofen. Die Turnhalle an der Wasserstraße wird voraussichtlich erst im Frühjahr wieder zur Benutzung offenstehen. Ursache sind diesmal Schimmelsporen, Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Der Unfall unter den Turn-Ringen am 4. Oktober sprach sich unter Schülern der Janusz-Korczak-Gesamtschule in Ickern schnell herum. Es sei etwas von der Decke gefallen, hieß es – darum falle der Sportunterricht aus. Von Tobias Weckenbrock

Monatelang lebten rund um Turnhalle am Werthweg in Stockum Flüchtlinge. Nun lebt dort niemand mehr und die Halle soll wieder ihrem ursprünglichen zweck dienen, ebenso der Rasenplatz. Hier und da fehlen

Flüchtlinge verlassen Einrichtung

Notunterkunft Stockum wird bald abgebaut

Der Schul- und Vereinssport kann bald wohl wieder in die Kardinal-von-Galen-Turnhalle in Werne-Stockum einziehen. Ab dem 12. August soll das Gebäude zurückgebaut werden, nachdem die letzten Flüchtlinge

Vier von sechs Turnhallen in Schwerte, die für Flüchtlinge hergerichtet worden sind, stehen leer. Doch die Stadt will die Räume noch nicht wieder für den Vereinssport öffnen. Warum das so ist, hat uns Von Petra Berkenbusch

Aufgrund der entspannten Flüchtlingssituation hat die Landesregierung angekündigt, die als Notunterkunft genutzten Sporthallen in NRW frühzeitig wieder für den Schul- und Vereinssport freizugeben. Die Von Felix Püschner

Turnhalle des Vestischen Gymnasiums

Rutschiges Sporterlebnis

Der Boden in der Turnhalle des Vestischen Gymnasiums ist eine glatte Angelegenheit. Kritik darüber gab es zuletzt von Sportlern des VfB Kirchhellen. Jetzt bessert die Stadt nach. Sie sagt aber auch, dass Von Manuela Hollstegge

Eine Turnhalle nach der anderen ist in den vergangenen Wochen und Monaten zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert worden – mit der Folge, dass das Übungsangebot der Sportvereine zunehmend beeinträchtigt ist. Von Michael Doetsch

64 Delegierte aus 36 Vereinen sind am Montagabend zur 62. Mitgliederversammlung des Stadtsportverbandes zusammengekommen. Sie gingen mit dem Eindruck nach Hause, dass es schwierige Zeiten für die hallensporttreibenden Von Michael Doetsch

Für die energetische Sanierung der Turnhalle an der Roncalli-Schule möchte der Rat versuchen, von einem neu aufgelegten Förderprogramm zu profitieren. Aber nur, weil der Bund 45 Prozent zuschießt, auch Von Anne Winter-Weckenbrock

Unterbringung in Turnhallen möglich

Ascheberg bereitet sich auf weitere Flüchtlinge vor

Es wird eng in der Gemeinde Ascheberg: Da die Zahl der zugewiesenen Flüchtlinge weiter steigt, bereitet die Verwaltung die Belegung von Turnhallen vor – zumindest solange, bis zwei Übergangsheime für Von Daniel Claeßen

Ein Sachverständiger und ein Statiker haben bei Überprüfungen auf Mängel an den Turnhallen-Decken der Agatha- und der Augustaschule hingewiesen. Beide Hallen wurden am Donnerstag gesperrt, die Nutzer darüber informiert.

Die Turnhalle der St.-Georg-Schule ist bereit, um Flüchtlingen ein Zuhause auf Zeit zu bieten. Unterdessen zeichnen sich weitere Zuweisungen ab, die die Aufnahmekapazität der Stadt weiter stark beanspruchen Von Thorsten Ohm

Alles okay mit den Lüner Turnhallen, so lautete die Auskunft der Lüner Stadtverwaltung noch Anfang der Woche. Inzwischen ist jedoch klar: Insgesamt werden drei Turnhallen erst einmal geschlossen - die

Nach Absturz von Platten einer Sporthallen-Decke in Bochum hat das Bauministerium eine landesweite Überprüfung aller Turnhallendecken angeordnet. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes sehen sich dementsprechend Von Daniel Winkelkotte

Nach Absturz von Platten einer Sporthallen-Decke in Bochum überprüft die Stadt Dortmund in 143 Hallen die Decken-Konstruktionen. Zwei sind bereits für mehrtägige Kontrollen gesperrt. Doch das ist nur der Anfang. Von Peter Bandermann