TuS Niederaden

TuS Niederaden

Jetzt sind auch die Staffeleinteilungen im Kreis Unna/Hamm öffentlich. Während Westfalia Wethmar II und GS Cappenberg in der A-Liga spielen, kämpft Niederaden in der B-Liga um Punkte. Von Patrick Schröer

Halterner Zeitung Wechselbörse

Wechselbörse: Die Transfers im Lüner Amateurfußball im Überblick

Seit Montag ist das Transferfenster im Amateurfußball geschlossen. Ausnahmen gibt es nur bei vereinslosen Spielern. Wir haben die wichtigsten Zu- und Abgänge der Lüner Klubs aufgelistet. Von Patrick Schröer

Halterner Zeitung Fußball-Stadtmeisterschaften

Darum fehlen bei der Stadtmeisterschaft der TuS Niederaden und die SG Gahmen

Der Ball rollt bei den Feldstadtmeisterschaften der Junioren und acht Lüner Teams rennen ihm hinterher. Acht? Eigentlich gibt es in Lünen zehn Fußballvereine. Zwei fehlen also gänzlich. Von Timo Janisch

Halterner Zeitung Stadtmeisterschaften

Stadtmeisterschaften: Die Lüner Jugendfußballer greifen ab Freitag nach der Stadtkrone

Die meisten Lüner Fußballer befinden sich in der Sommerpause. Für den Jugendbereich wird es ab Freitag aber ernst. Die Feldstadtmeisterschaften stehen in der Lippestadt auf dem Programm. Von Patrick Schröer

Halterner Zeitung Fußball

PSV Bork hatte schon seit dem 28. April keine Chance mehr

Rückblickend ist der PSV Bork schon weit vor dem 26. Mai abgestiegen, nämlich per 2:3-Niederlage gegen den VfL Kamen. Heessens Relegationspleite hat aber noch weitere Konsequenzen. Von Sebastian Reith, Timo Janisch

Der TuS Niederaden steigt in die Kreisliga B ab, weil der SVE Heessen den Aufstieg vergeigt, obwohl er Meister geworden ist - ein Unding für beide Mannschaften. Von Patrick Schröer

Halterner Zeitung TuS Niederaden

So reagieren die Spieler des TuS Niederaden auf den Abstieg in die Kreisliga B

Alle Mühen waren umsonst, der TuS Niederaden steigt in die Kreisliga B ab - weil der SVE Heessen nicht mitspielte. Dessen Relegationsspiele waren sinnbildlich für die bittere TuS-Saison. Von Timo Janisch

Halterner Zeitung Abschlussfahrten

So feiern die Lüner Fußballer ihren Saisonabschluss

Die Saison der Lüner Lokalfußballer ist passé. Kurz nach dem Ende der Spielzeit stehen bei vielen Teams auch Mannschaftsfahrten an. Wir zeigen, für welche Mannschaft es wohin geht. Von Patrick Schröer

Halterner Zeitung TuS Niederaden

Elfmeterkiller Benjamin Gillner ist unverzichtbar für den TuS Niederaden

Mit seinen Paraden hatte Benjamin Gillner einen großen Anteil daran, dass der TuS Niederaden es überhaupt in die Relegation schaffte. Dort zeigte er eine seiner größten Stärken. Von Timo Janisch

Halterner Zeitung TuS Niederaden

Cemil Arman ist mit 43 Jahren nicht zu alt für eine „ganz beschissene“ Situation

Cemil Arman entwickelte sich zu einer Stütze während der Aufholjagd des TuS Niederaden - mit 43 Jahren. Jung gefühlt habe er sich trotzdem. Seinen Trainer hat er einst selbst gecoacht. Von Timo Janisch

Halterner Zeitung TuS Niederaden

Im Video: Tim Wiggers vom TuS Niederaden kassiert im Interview eine Bierdusche

Der TuS Niederaden hat den direkten Abstieg vorerst abgewendet. Einer der Matchwinner war am Sonntag Tim Wiggers. Im Interview hat der Stürmer eine Bierdusche kassiert. Von Patrick Schröer

Der TuS Niederaden hat alles in seiner Macht stehende getan, um den Klassenerhalt in der Kreisliga A dingfest zu machen. Jetzt sind die Niederadener von der Konkurrenz abhängig. Von Patrick Schröer, Timo Janisch

Halterner Zeitung TuS Niederaden

Liveticker zum Nachlesen: So hat der TuS Niederaden das Spiel gegen Bockum-Hövel gewonnen

Der TuS Niederaden hat seine Hausaufgaben gemacht: Die Elf von Coach Amel Mesic hat sich gegen Bockum-Hövel II durchgesetzt. Lesen Sie in unserem Liveticker noch einmal, wie das Spiel lief. Von Patrick Schröer

Vermeintlich letzte Chancen hatte der TuS Niederaden schon einige, um den Abstieg zu verhindern. In der Relegation gegen Bockum-Hövel II kommt die endgültig letzte Möglichkeit. Von Steven Roch

Der Jubel vom Sonntag hat sich gelegt, denn der TuS Niederaden ist noch nicht gerettet. Dem TuS steht ein steiniger Weg bevor - und selbst hat er den Klassenerhalt ohnehin nicht in der Hand. Von Timo Janisch

Halterner Zeitung TuS Niederaden

Im Video: Das sagen Spieler und Trainer des TuS Niederaden zum Relegationswunder

Der TuS Niederaden hat es geschafft: Die Niederadener haben am Sonntag den direkten Abstieg abgewendet. Jetzt geht es in die Relegation. Wir haben Stimmen der Niederadener gesammelt. Von Patrick Schröer

Halterner Zeitung Fußball

PSV Bork steigt nach 18 Jahren aus der Kreisliga A ab

Die 1:4-Niederlage in Bausenhagen besiegelt Borks Abstieg. Auch weil die Schützenhilfe aus Cappenberg ausbleibt. PSV-Trainer Markus Kuhn kritisiert auch den Trainingsfleiß. Von Sebastian Reith, Patrick Schröer, Timo Janisch

Wer schafft den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm? Wer muss in die Relegation? Und wer steigt in die Landesliga auf? In unserem Auf- und Abstiegsticker erfahren Sie es. Von Sebastian Reith, Thomas Schulzke, Patrick Schröer, Timo Janisch, Carl Brose

Halterner Zeitung Fußball-Kreisliga A

Trainer Amel Mesic vom TuS Niederaden: „Realistisch gesehen haben wir keine Chance“

Der TuS Niederaden steht in der A-Liga mit dem Rücken zur Wand und könnte am Sonntag vorerst das letzte Kreisliga-A-Spiel bestreiten. Gegner wird Grün-Schwarz Cappenberg sein. Von Niklas Dvorak

Mit 36 Jahren ist er Borks ältester Spieler auf dem Feld: Sanmi Ojo ist viel herumgekommen und könnte im Spätherbst seiner Karriere den PSV Bork noch retten - oder mit ihm absteigen. Von Sebastian Reith

Halterner Zeitung Fußball-Kreisliga A

Pascal Harder vor dem Abstiegskrimi: „Für die Liga wäre es schlimmer, wenn Bork absteigt“

Der Abstiegskampf in der Kreisliga A geht in die finale Runde. GS Cappenberg könnte dabei eine entscheidende Rolle spielen. Pascal Harder betrachtet den Abstiegskampf aus zwei Perspektiven. Von Timo Janisch

Halterner Zeitung Fußball-Kreisliga

Trotz mieser Saison: Dean Williamson ist stolz auf den TuS Niederaden

A-Ligist TuS Niederaden steht vor dem letzten Spieltag mit dem Rücken zur Wand und muss auf eine Niederlage des PSV Bork hoffen und ihr Spiel gegen GS Cappenberg gewinnen. Von Niklas Dvorak

Beim Lüner SV II gab es vor Spielbeginn eine besondere Choreo. Der VfB Lünen drehte dreimal das Spiel. Wethmars Zweite geht gegen Cappenberg hingegen unter. Auch Niederaden verliert. Von Steven Roch, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

Halterner Zeitung Fußball

Torwarttor - Jan Stember vom PSV Bork auf den Spuren von Jens Lehmann

Fußballer Jan Stember soll als Keeper eigentlich Tore verhindern. Am Sonntag schoss er allerdings ein ganz wichtiges - eine Seltenheit als Torwart. Von Sebastian Reith

Halterner Zeitung Fußball-Kreisliga

TuS Niederaden und PSV Bork stehen vor dem Schicksalsspiel

Einen trifft es sicher am Saisonende, der andere muss in eine Relegation, ist aber trotzdem noch abhängig von den Erfolgen der Meister in den Aufstiegsspielen zur Bezirksliga. Von Sebastian Reith, Steven Roch

Halterner Zeitung Fußball-Kreisliga

PSV Bork hofft weiter auf die Relegation - doch in drei Wochen könnte alles vorbei sein

Der PSV Bork zittert weiter. Die Niederlage gegen den VfL Kamen hat die Borker zurück auf Rang 15 befördert. Kommt Bork von diesem nicht mehr runter, gibt es nicht einmal ein Hoffnungsspiel. Von Sebastian Reith

Blau-Weiß Alstedde führte am Sonntag nach einer starken ersten Hälfte schon mit drei Toren, musste in Hälfte zwei aber dann doch noch zittern. Preußen Lünensiegt trotz Phantomgegentors. Von Steven Roch, Bernd Warnecke

Halterner Zeitung Fußball-Kreisliga A

TuS Niederaden erhält Verstärkung von einem Dortmunder Aufstiegskandidaten

In welcher Liga der TuS Niederaden in der kommenden Saison spielt, ist noch unklar. Unabhängig davon gaben nun drei Neuzugänge ihre Zusage beim TuS. Darunter ist ein echter Top-Stürmer.

Ein halbes Dutzend Tore kassierte TuS Niederaden alleine in Halbzeit zwei. Dabei sah es nach 45 Minuten nicht schlecht aus. Deutlich besser lief es für den Lüner SV II in Eving. Von Verena Schafflick, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

Halterner Zeitung Fußball

Horst Weischenberg: „Der DFB hat sich verkauft“

Kopfnicken war nicht Horst Weischenbergs Lieblingsbewegung. Am Freitag gibt der 75-jährige DFB-Kritiker die Leitung des Fußballkreises Unna-Hamm ab. Ein leiser Abschied ist es nicht. Von Sebastian Reith

BW Alstedde hat am Sonntag einen 3:1-Erfolg gegen K.F. Sharri eingefahren. VfB Lünen kassiert den Ausgleich in Nachspielzeit, aber bleibt Tabellenerster. Der Lüner SV II verpasst die Spitze. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Patrick Schröer

Die A-Liga-Fußballer aus der Lippestadt starten am Sonntag wieder mit der Meisterschaft. Vor allem die Reserve des Lüner SV erwartet eine komplizierte Aufgabe. Von Patrick Schröer, Steven Roch

Rudi Assauer ist tot. Der langjährige Manager des FC Schalke 04 ist am Mittwochabend mit 74 Jahren nach langer Alzheimer-Krankheit gestorben. Der Tod bewegt auch Schalker Fans aus Lünen. Von Patrick Schröer, Timo Janisch

Die ersten Lüner Fußballteams haben am Sonntag ihre Form auf dem Feld getestet. Bezirksligist TuS Westfalia Wethmar kam gegen den A-Ligisten VfB Lünen nicht über ein Remis hinaus. Von Niklas Dvorak, Isabell Michalski

Lünen-Süder besiegen Eving Selimiye Spor in einem umkämpften Spiel mit 5:1. Wethmars U23 spielt 3:3 gegen den VfL Kamen. Oberaden besiegt Niederaden, aber die Trainer sind sich uneins. Von Steven Roch, Niklas Dvorak

Halterner Zeitung Fairness

Der VfB Lünen ist der fairste Verein in der A-Liga

Wie fair sind Lünens A-Ligisten? In den Kreisen Dortmund und Unna-Hamm ist eine Fairness-Tabelle öffentlich einsehbar. Ein Lüner Verein ist demnach sogar das fairste Team seiner Liga. Von Niklas Dvorak

Ein Spitzenreiter am Rande der Niederlage, ein Platzverweis, ein Elfer und Nervenkitzel bis zum Abpfiff – die Zuschauer auf dem Sportplatz Dammwiese kamen beim Lüner Derby auf ihre Kosten. Von Patrick Schröer, Hendrik Skirde, Steven Roch, Niklas Dvorak

Nach drei Spielen bleibt A-Ligist TuS Niederaden weiter ohne eigenen Torerfolg. Wethmars U23 kommt auswärts mit 2:9 unter die Räder. Wie die anderen Teams gespielt haben, erfahren Sie hier. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Patrick Schröer

BW Alstedde erobert nach 4:0-Heimsieg Rang eins der Dortmunder Kreisliga A. Preußen Lünen verschenkte eine 2:0-Führung. Wethmars U23 holte einen punkt gegen den VfL Kamen. Von Steven Roch, Patrick Schröer, Tim Hübbertz, Niklas Dvorak

Mit einem glatten 4:0-Sieg startete der Lüner SV II in die neue Kreisliga-Saison. Der GS Cappenberg kam nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Hier sind die anderen Ergebnisse des 1. Spieltags. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Bernd Warnecke, Carl Brose

So haben die Kreisligisten in Lünen gespielt

Torfestival im letzten Derby – Die Ergebnisse

Im Kreisliga-A-Derby zwischen TuS Niederaden und TuS Westfalia Wethmar U23 setzte sich Wethmar am Sonntag mit 7:6 durch. Der SV Preußen hat sein letztes Saisonspiel in der Fußball-Kreisliga A am Sonntag mit 3:1 gewonnen. Von Niklas Dvorak, Sebastian Reith, Timo Janisch

So haben die Kreisligisten gespielt

Kein Sieger in hartem Derby – Die Ergebnisse

In einem hitzigen Derby trennten sich der Lüner SV II und der VfB Lünen Unentschieden. 3:3 hieß es am Sonntag zwischen den beiden Fußball-A-Ligisten. Die Kreisliga-A-Fußballer der U23 des TuS Westfalia Von Rik Amann, Patrick Schröer, Niklas Dvorak

Die Ergebnisse der Kreisliga A in Lünen

Feiertag mit Ärgernissen für GS Cappenberg

Die A-Liga-Fußballer des SV Preußen Lünen kamen am Montag gegen Kellerkind FC Brünninghausen II nicht über ein 3:3-Remis hinaus. Cappenberger Partie am Ostermontag ist erneut ausgefallen. Von Carina Püntmann, Niklas Dvorak, Marvin Hoffmann

Gleich dreimal zeigte der Unparteiische in der Partie TuS Niederaden gegen PSV Bork auf den Punkt. Hinzu kam noch ein Eigentor. Der erste Spieltag in 2018 verlief also teilweise kurios. Lesen Sie hier, Von Niklas Dvorak, Carina Püntmann

Vergangene Spielzeit musste der TuS Niederaden lange um den Klassenerhalt in der Kreisliga bangen. In dieser Saison startet der TuS in ganz anderen Gefilden. Das 2:1 zu Hause gegen Bezirksliga-Absteiger Von Benedikt Ophaus

Die A-Liga-Fußballer des Lüner SV II sind über ein 1:1-Remis gegen Phönix Eving nicht hinausgekommen. Am Ende war es aber ein gewonnener Punkt. Einen 8:2-Kantersieg hat sich Fußball-A-Ligist VfB Lünen Von Carina Püntmann, Marvin Hoffmann

Der SV Preußen Lünen sollte am Sonntag beim Vorletzten NK Zagreb in Dortmund punkten, um nicht in die gefährliche Zone zu rutschen. Verzichten muss der Tabellenachte dabei auf Torjäger Maik Küchler. Derweil Von Carina Püntmann

In der Dortmunder Kreisliga A2 steht erneut ein Lüner Lokalderby bevor. Diesmal darf der VfB Lünen ein Heimspiel gegen den Lüner SV II austragen. Die U23 des BV Brambauer muss derweil auswärts bei SG Phönix Eving ran. Von Carina Püntmann

Der Absteiger VfB Lünen hat auch sein zweites Spiel in der Kreisliga-Liga A2 Dortmund gewonnen. Niederlagen setzte es hingegen für LSV II, BVB II und BW Alstedde, die Preußen spielten in Brünninghausen Remis. Von Benedikt Ophaus, Bernd Warnecke, Marvin Hoffmann

Die A-Liga-Fußballer des Lüner SV II empfangen BW Alstedde zum Derby. Dabei genießt der Lüner SV II am Sonntag Heimrecht und will nach den Rückschlägen zuletzt wieder ein Erfolgserlebnis landen. Nicht Von Carina Püntmann, Benedikt Ophaus