TuS Wellinghofen

TuS Wellinghofen

Die Dortmunder Handball-Stadtmeisterschaften um die Dieter-Gohmann-Gedächtnis-Pokale werfen ihre langen Schatten voraus. Die Mammutveranstaltung für Männer und Frauen mit insgesamt 40 Teams präsentiert Von Klaus-Peter Ludewig

Überwiegend erfolgreich verabschiedeten sich die sieben ranghöchsten Dortmunder Teams in Ober- und Landesliga in die Spielpause über das kommende Karnevalswochenende. Danach wird sich ein Fünf-Spiele-Block Von Klaus-Peter Ludewig

Der OSC Dortmund hat im Oberliga-Abstiegskampf ein Lebenszeichen von sich gegeben. In der Landesliga 4 wahrte die Hombrucher Westfalia ihre Chance im Titelrennen. Landesligist Borussia Höchsten festigte Von Klaus-Peter Ludewig

Die positiven Schlagzeilen für die sieben ranghöchsten Dortmunder Männer-Klubs lieferten zum Rückrundenstart die Landesligisten Borussia Höchsten und Westfalia Hombruch. Für den Oberligisten OSC Dortmund Von Klaus-Peter Ludewig

Mit dem ersten Spieltag im neuen Jahr beschlossen Dortmunds sieben ranghöchste Teams in Ober- und Landesliga die erste Serie. Der Start in die Rückrunde erfolgt ohne Pause am kommenden Wochenende. Der Von Klaus-Peter Ludewig

Nach dem Kreispokal-Derby vor vollen Rängen am vergangenen Mittwoch holt der Liga-Alltag die Handballer der HSG Schwerte/Westhofen und der HVE Villigst-Ergste am Wochenende wieder ein. Auf dem Spielplan Von Michael Doetsch

Am Wochenende verabschiedeten sich Dortmunds sieben ranghöchste Männerteams in der Ober- und Landesliga mit dem vorletzten Spieltag der ersten Serie in die Weihnachtsferien. Fortgesetzt wird das Meisterschaftsprogramm Von Klaus-Peter Ludewig

Hohen Besuch erwartet die HSG Schwerte/Westhofen am Sonntag – der Tabellenführer der Landesliga kommt. Dagegen haben die HSG-Frauen eine – zumindest von der Papierform her – weniger anspruchsvolle Aufgabe zu lösen. Von Michael Doetsch

Das Fazit des vorletzten Spieltags des Jahres fällt für Dortmunds sieben ranghöchste Teams vorrangig ernüchternd aus. Schon jetzt ist klar, dass ein Großteil der Klubs mit Sorgen in die Weihnachtsferien gehen wird. Von Klaus-Peter Ludewig

Fernab von außergewöhnlichen Resultaten, aber mit mehr Enttäuschung als Jubel, spulten Dortmunds sieben ranghöchste Teams bei drei Siegen und drei Niederlagen sowie einem Remis ihr Spieltags-Programm Von Klaus-Peter Ludewig

Mit durchwachsener Bilanz haben sich Dortmunds sieben ranghöchste Handball-Herrenteams bei drei noch ausstehenden Spielen auf die Zielgerade bis Weihnachten begeben. Vor allem für den Oberligisten OSC Von Klaus-Peter Ludewig

Dortmunds Männerhandballer dürfen am anstehenden freien Spielwochenende noch einmal durchpusten. Danach geht es mit vier Partien auf die Zielgerade bis Weihnachten. Die letzte Begegnung der ersten Serie Von Klaus-Peter Ludewig

Schon zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison zeichnet sich ab, dass Dortmunds Landesliga-Quartett in der Staffel drei nicht in den Titelkampf einsteigen wird. In der Gruppe vier hingegen befindet sich Von Klaus-Peter Ludewig

Mit überwiegend positiven Resultaten setzten Dortmunds ranghöchste Männerteams in der Ober- und Landesliga nach den Herbstferien ihr Programm fort. Vor allem der Oberligist OSC Dortmund feierte nach engagierter Von Klaus-Peter Ludewig

Am Wochenende verabschiedeten sich Dortmunds sieben ranghöchste Männerteams in der Ober- und Landesliga nach vier Spieltagen in die Herbstpause. Fortgesetzt wird das Programm am 22./23. Oktober. In einem Von Klaus-Peter Ludewig

Drei Spiele, drei Siege, Spitzenreiter in der Landesliga, Staffel drei. Aus dem Sextett der Dortmunder Landesligisten sticht der weiter verlustpunktfreie ATV Dorstfeld heraus. Dagegen wartet der TuS Wellinghofen Von Klaus-Peter Ludewig

Die sieben ranghöchsten Dortmunder Handball-Männerteams in Ober- und Landesliga befinden sich knapp drei Wochen vor dem Saisonstart in der entscheidenden Phase ihres Vorbereitungsprogramms. Oberligist Von Klaus-Peter Ludewig

Der Saisonstart am zweiten Septemberwochenende wirft allmählich seine Schatten voraus. Dortmunds ranghöchste Herren-Handballteams in Ober- und Landesliga befinden sich in der entscheidenden Vorbereitungsphase. Von Klaus-Peter Ludewig

Die Pause ist beendet. Dortmunds ranghöchste Handball-Männerteams in Ober- und Landesliga haben die Saisonvorbereitung aufgenommen. Die ganze schweißtreibende Arbeit ist auf den Punktspielstart am zweiten

Der OSC Dortmund ist endgültig in der Erfolgsspur zurück und hat im Verbandsliga-Fernduell um Titel und Aufstieg mit dem RSVE Siegen keine Nerven gezeigt. Weiter im freien Fall Richtung Tabellenkeller Von Klaus-Peter Ludewig

Die Wochenendbilanz fiel bescheiden aus. Deshalb reduziert sich das sportliche Interesse für die sechs ranghöchsten Dortmunder Handball-Männer-Teams auf zwei Klubs. Der OSC Dortmund steht weiter aussichtsreich Von Klaus-Peter Ludewig

Vor dem letzten Spieltag der Hinrunde und des Jahres bewegen sich die sechs ranghöchsten Dortmunder Handball-Männerteams in der Verbands-und Landesliga im grünen Bereich. Glänzende Perspektiven für den Von Klaus-Peter Ludewig

Zwei Spieltage vor Ende der Hinrunde marschiert der OSC Dortmund schnurstracks Richtung Halbzeitmeisterschaft. Zudem sind die ersten Entscheidungen bei den Trainerbesetzungen der sechs ranghöchsten Dortmunder Von Klaus-Peter Ludewig

Ohne Niederlage, aber dennoch mit zwei Enttäuschungen, begaben sich die sechs ranghöchsten Dortmunder Männerteams in Verbands- und Landesliga auf die Zielgerade bis zum Jahreswechsel. Der OSC Dortmund Von Klaus-Peter Ludewig

Vor dem Endspurt bis zum Jahreswechsel mit den noch ausstehenden letzten vier Partien der ersten Serie dürfen Dortmunds ranghöchste Handball-Männer in Verbands- und Landesliga noch einmal durchpusten. Von Klaus-Peter Ludewig

Der Saison-Auftakt war vielversprechend und machte Appetit auf mehr. Dortmunds ranghöchste Handball-Männer sind, abgesehen vom TV Brechten, mit durchweg ordentlichen Leistungen und Siegen aus den Startlöchern gekommen. Von Klaus-Peter Ludewig