TV

TV

Einige Hersteller von Hausgeräten bieten die Möglichkeit, sich das Design für Kühlschrank und Co. individuell zu erstellen. Auf der IFA werden einige Lösungen dafür präsentiert. Sogar eigene Fotos können

Mehr Kontrast, vor allem aber mehr Pixel: Nach 4K ist 8K der neue Fernsehtrend. Bis er sich im Wohnzimmer durchsetzt, wird es wohl noch dauern. Aktuell kommen auf TV-Geräte-Käufer stattdessen bessere

Die IFA in Berlin zeigt Unterhaltungselektronik in der kommenden Woche wieder in schönstem Licht. Smarte Geräte, die auf Zuruf funktionieren, stehen in allen Produkt-Kategorien im Mittelpunkt.

Der 2017 geschlossene TV-Vertrag hat sich aus Sicht der Bundesliga-Manager bezahlt gemacht. Die Reichweite der Vereine im Fernsehen ist enorm gestiegen. Doch es gibt auch kritische Stimmen.

Die Internationale Handball-Föderation (IHF) hat einen neuen Vermarkter für die weltweiten Medienrechte für die Weltmeisterschaften 2019 bis 2025 gewonnen.

Mark Benecke guckt nie „Tatort“. Fiktionalisierte Gewalt sei nichts für ihn. Als Experte für forensische Insektenkunde wird der Kölner zu Fällen in der ganzen Welt gerufen.

Wieder einmal lag am Freitagabend der ZDF-Krimi in der Gunst der TV-Zuschauer ganz oben. Die Sat.1-Realityshow „Promi Big Brother“ hatte einen etwas besseren Einstand als im vergangenen Jahr.

Tablet oder Notebook? Das neue Galaxy Tab 4 könnte diese Grenze überschreiten. Denn Samsung macht das Android-Gerät zum Alleskönner. Canon bringt die zoomstarke Powershot SX740 HS heraus, und Thomson

Moderne Fernseher halten einige Funktionen bereit, mit denen sich der Stromverbrauch reduzieren lässt. Um Energie zu sparen, kann beispielsweise die Beleuchtung des Gerätes angepasst werden.

Nach und nach erfolgt in Deutschland eine Umstellung auf digitalen TV-Empfang. Im Juli und August wird das analoge Signal in weiteren Regionen abgestellt. Wie sich Betroffene darauf vorbereiten können.

Wer gemeinsam mit seinen Freunden die Fußball-WM-Spiele schauen möchte, hat oft ein Problem: der Fernseher ist zu klein. Sich für die nächsten Wochen extra ein größeres Gerät anzuschaffen, lohnt meist nicht.

Unitymedia ist damit im Westen schon fertig, jetzt ziehen auch die anderen Kabel-TV-Anbieter nach: Von Bayern bis an die deutsche Küste stellen sie nach und nach das analoge TV-Signal ab. Tätig werden

Am 14. Juni ist Anpfiff: Das erste Match der Fußball-WM startet in Russland. Ein guter Grund zu überprüfen, ob Fernseher, Beamer und Klangausstattung so fit sind wie die Spieler. Ein paar Tipps für die Optimierung.

Ein Polizist, der nichts sieht. Die Idee der Gemeinschaftsproduktion von ORF und ARD klingt verrückt. Trotzdem gelingt Schauspielern und Filmemachern mit „Blind ermittelt“ ein Krimi mit Tiefgang.

Der Caravan ist gepackt, die Reifen sind aufgepumpt und alle Tanks voll. Für viele Camper gehört aber unterwegs auch guter Fernsehempfang dazu. Mit der richtigen Technik ist das kein Problem - und auch

Der Countdown für Russland 2018 läuft: ARD und ZDF haben ihre Mannschaften für die WM aufgestellt. Erstmals ist Philipp Lahm mit von der Partie.

Kommen neue Modelle auf den Technikmarkt, werden ältere Geräte oft zum Preishit. Das gilt derzeit auch beim Kauf von Fernsehern. Wer die Augen aufhält, hat gute Chancen, ein 4K-Gerät unter 500 Euro im Handel zu finden.

Der Countdown für Russland 2018 läuft: ARD und ZDF haben ihre Mannschaften für die WM aufgestellt. Erstmals ist Philipp Lahm mit von der Partie.

High Dynamic Range (HDR) soll dafür sorgen, dass die Bilder auf dem TV-Schirm effektvoller und zugleich natürlicher wirken. Doch die neue Technik hat ihre Tücken. Beim TV-Kauf lohnt also ein wenig Recherche.

Er ist wieder da: Nico Rosberg. Allerdings nur neben der Strecke, als TV-Experte. Dafür gleich bei zwei Sendern im Einsatz. Er weiß so viel über die Formel 1 und die Hauptdarsteller. Nachtreten wird er nicht.

Die türkische Regierung will mit einem neuen Gesetz die Kontrolle über das Internet ausweiten. Alle regelmäßig online ausgestrahlten Ton- und Bildaufnahmen sollen in Zukunft der Kontrolle der Rundfunkbehörde...

Paletten mit gestapelter Ware wecken den Jagdinstinkt vieler Käufer. Doch nicht alles, was auf diese Art und Weise günstig angeboten wird, ist auch wirklich ein Schnäppchen. Gerade bei Fernsehern lohnt

Die frühere Boxweltmeisterin Regina Hamlich wird TV-Expertin bei Box-Übertragungen von Sport1. Der Spartensender hat mit Beginn des Jahres die Übertragungsrechte für Kämpfe des Sauerland-Stalls erworben.

Schärfer, schneller, smarter - auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas zeigen die Hersteller, was derzeit technisch machbar ist. Ein Überblick über spannende Neuheiten.

Aus Kacheln zusammengesetzte Fernseher oder eine irrwitzige Auflösung gefällig? Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas liefern die Hersteller genau das. Aber es gibt auch Innovationen, die es tatsächlich

Auf die klassische TV-Fernbedienung können Fernsehnutzer bald verzichten. LG etwa setzt bei seinen OLED-Geräten künftig auf den Sprachassistenten Google Assistant.

Für Gamer kann der Bildschirm gar nicht groß genug sein - das hat sich offenbar der Hersteller Nvidia bei seinem neuesten Spiele-Display gedacht. Ganze 65-Zoll misst die Video-Anzeige.

Bei Samsungs neuem Fernsehdisplay „The Wall“ können Nutzer die Bildschirmgröße jederzeit ändern. Ein Modulsystem macht es möglich. Zu sehen ist die Neuheit jetzt auf der Elektronikmesse in Las Vegas.

Die pixeligen Konsolenabenteuer von früher machen auch heute noch richtig Spaß. Originalkonsolen in gutem Zustand sind aber rar und funktionieren mit manch modernem Fernseher nicht mehr richtig. Zum Glück

Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?

Moderne TV-Geräte werden immer größer, flacher und vielseitiger. Das Angebot ist groß, aber auch unübersichtlich. Ein Vergleichs-Test der Stiftung Warentest bringt etwas Licht ins Dunkel und zeigt wieder

Der alte Fernseher ist kaputt, veraltet oder viel zu klein - Ersatz muss her. Aber der neue Fernseher muss nicht immer auch wirklich neu sein, oder? Kann man mit Gebrauchtgeräten sparen, oder lohnt sich Von Von Pauline Sickmann, dpa

Eurosportchef Peter Hutton erwartet in Zukunft noch mehr unterschiedliche Anbieter für die TV-Übertragung von Spielen der Fußball-Bundesliga.

Dank zahlreicher Angebote von Streaming-Diensten können Zuschauer ihr Programm inzwischen selbst gestalten. Die neuen TV-Geräte bewältigen die Streaming-Aufgaben mit Bravour, wie ein Test von 24 Geräten zeigt.

In naher Zukunft werden wohl viele technischen Geräte überwiegend über die Sprache gesteuert. Einen Schritt in diese Richtung geht auch Google mit seinem Assistant, der nun auch auf dem Fernseher verfügbar ist.

Das Nord-Duell zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV am Freitag wird trotz der zuvor aufgetretenen Technik-Probleme bei Eurosport nicht im Free-TV ausgestrahlt.

Das Nordduell zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV am Freitag könnte nach den jüngsten Technik-Problemen von Eurosport im Free-TV ausgestrahlt werden.

Ihre Mitstreiter hielten sie für den Profi, am Ende gab es satte 34 Punkte: Linda (30) aus Ascheberg hat bei der TV-Show „Das perfekte Dinner“ auf Vox teilgenommen. Vier Hobbyköche traten in dieser Woche Von Vanessa Trinkwald

Die Botschaft der WDR-Serie "Phoenixsee" fasst Felix Vörtler drastisch, aber treffsicher zusammen. "Du kriegst auf die Fresse - aber Du darfst nicht vergessen, wieder aufzustehen." Von Bettina Jäger

In der neuen TV-Serie „Die Celiks“ ist am Samstag auf dem Sender TLC eine Castrop-Rauxeler Familie mit türkischen Wurzeln zu sehen. Wie auch andere sogenannte Reality-Formate, bedient die Sendung nur Von Christian Püls

Ein deutscher Sponsor, der Wiedereinstieg der ARD und ein Versprechen der Stars Kittel und Degenkolb: Der deutsche Radsport hat unweit des Brandenburger Tores bei der Vorstellung des Teams Giant-Alpecin

Der Sauerland-Boxstall soll nach Informationen des «Spiegel» künftig mit Sat.1 als Fernsehpartner zusammenarbeiten. Darüber berichtete das Hamburger Nachrichtenmagazin vorab. Sauerland Event bestätigte die Meldung nicht.

<p>Das neue Bieterverfahren der UEFA für die TV-Rechte der Champions League ist eröffnet. Die meisten deutschen Fernsehsender zeigen sich zurückhaltend. Nur der derzeitige Rechteinhaber aus Mainz prescht mutig voran.</p>

Medienmogul Rupert Murdoch wird künftig auch einen Großteil der Auslandsberichterstattung der Fußball-Bundesliga vermarkten.

Medienmogul Rupert Murdoch wird künftig auch einen Großteil der Auslandsberichterstattung der Fußball-Bundesliga vermarkten.

Der derzeit arbeitslose Fußball-Trainer Felix Magath wird vorerst Fernseh-Experte. Magath arbeitet mit Beginn der Bundesliga-Rückrunde am kommenden Wochenende für das von der Telekom verbreitete Liga total.

Fußball-Spitzenspiele dürften auch künftig im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein: Im Rechtsstreit um die Übertragung deutet sich eine erneute Niederlage für die Verbände FIFA und UEFA an.