TV Werne Basketball

TV Werne Basketball

Die Werner Basketballer trauern um Max Schulze Pals. Der ehemalige Spieler des TV Werne ist am Montagfrüh im Alter von 25 Jahren an Krebs gestorben. "Wir sind alle maßlos erschüttert. Uns fehlen die Worte",

Eine Saison mit Höhen und Tiefen, zwei verschiedenen Trainergespannen und vor allem voller Emotionen haben die Landesliga-Damen des TV Werne hinter sich. Sie endete mit dem Klassenerhalt. Ein Rück- und ein Ausblick.

Die Basketball-Damen des TV Werne haben es in der eigenen Halle spannend gemacht, aber gegen Basket Boele Kabel mit 70:61 gewannen. Nachdem die junge Truppe in der ersten Halbzeit gegen den Tabellennachbarn Von Karolin-Sophie Mersch

So vertreibt man das Abstiegsgespenst: Die Oberliga-Basketballer des TV Werne gewannen zum vierten Mal in Serie. In der heimischen Ballspielhalle besiegte die Truppe von Jens König den Mitkonkurrenten

Ganz entspannt sitzt Troy Baugh auf dem Hocker in der Werner Bar Stilvoll. Er trinkt sein warmes Zitronenwasser. Der 24-jährige Basketballer aus den USA ist seit Donnerstag in Werne. Der Oberligist TV Von Thomas Schulzke

Fast genau sieben Monate, 30 Wochen oder auch 210 lange Tage nach seiner Knieverletzung im Spiel gegen Bochum am 5. Oktober 2013, ist Cajus Cramer am vergangenem Samstag aufs Feld zurückgekehrt. Neun Von Thimo Mallon

Die Halle brechend voll, die Stimmung riesig, Cajus Cramer endlich wieder dabei und als i-Tüpfelchen gewinnt der Basketball-Oberligist TV Werne sein letztes Heimspiel der laufenden Spielzeit gegen die Ruhrbaskets.

Sportlich hat die Basketball-Oberliga-Partie zwischen dem TV Werne und den Ruhrbaskets keine Bedeutung mehr. Werne ist sicher Achter, die Wittener sind bereits abgestiegen. „Doch das letzte Heimspiel Von Thimo Mallon

Vor der Basketball-Oberligapartie gegen den TV Unna hatte der US-Amerikaner Troy Baugh angekündigt, sich mit einem Sieg vom TV Werne verabschieden zu wollen. Sein Wunsch ging in Erfüllung. Der TVW gewann mit 71:56. Von Thomas Schulzke

Ein letztes Mal trägt der US-Amerikaner Troy Baugh das Trikot des Basketball-Oberligisten TV Werne. In der Auswärtspartie beim TV Unna. "Ich will mich mit einem Sieg verabschieden", sagt Baugh, der in Von Thomas Schulzke

Trotz der 68:80-Niederlage gegen den SVD Dortmund II spielen die Basketballer des TV Werne auch in der kommenden Saison definitiv in der Oberliga. Durch die zeitgleiche Niederlage des TV Unna sind die Von Thomas Schulzke

Als ein '"Spiel ohne Wert" bezeichnet Trainer Jens König die Partie der Oberliga-Basketballer des TV Werne beim SVD 49 Dortmund II am Samstag. Dabei ist das nur die halbe Wahrheit: König fängt bei diesem Von Christian Stein

Basketball-Oberliga

Baugh-Gala zum Abschied

Im letzten Heimspiel von US-Amerikaner Troy Baugh siegte der Basketball-Oberligist TV Werne vor rund 200 Zuschauern mit 75:71 gegen die TG Witten. Nachdem Baugh vom Werner-Trainer Jens König offiziell

Donnerstagabend hat sich TVW-Coach Jens König den überraschenden 85:82-Sieg von Bayern München gegen das Überteam Real Madrid in der Basketball-Euroleague angeschaut. In einer ähnlichen Rolle wie die Von Thomas Schulzke

Der Tabellenführer der Basketball-Oberliga, RE Baskets Schwelm, war für das junge Team des TV Werne am Samstagabend eine Nummer zu groß und gewann mit 72:53. TVW-Coach Jens König zeigte sich trotzdem Von Thomas Schulzke

Das Basketball-Oberligateam des TV Werne ist durch eine positive Entwicklung in Vorleistung getreten. Das wird Coach Jens König die Suche nach einem passenden Nachfolger erleichtern. Der Trainer und Sportliche Von Thomas Schulzke

Die Oberliga-Basketballer des TV Werne haben einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Zwar erwischte das Team am Samstagabend im Heimspiel gegen den ASC 09 Dortmund nicht seinen besten

Der Basketball-Oberligist TV Werne wartet seit drei Partien auf einen Sieg. Konkurrent ASC 09 Dortmund würde Luftsprünge machen, wenn er nur diese mickrige Niederlagenserie vorweisen würde. Der ASC hat Von Thomas Schulzke

Rollentausch beim Basketball-Oberligisten TV Werne: Der US-Amerikaner Troy Baugh (24) rückt gegen den BC Soest nach zwei Partien wieder von der Shooting- auf die Point-Guard-Position. Baugh ist wieder Von Thomas Schulzke

Jens König mag die Außenseiterrolle. Der Trainer des Basketball-Oberligisten hebt gerne die Klasse des Gegners hervor, um den Druck von seinem Team zu nehmen. So macht er es auch vor dem Spiel beim Tabellendritten Von Thomas Schulzke

Im Hinspiel setzte es gegen den SSV Hamm eine deftige 67:97-Niederlage für die Oberliga-Basketballer des TV Werne. Im Rückspiel stehen die Vorzeichen für eine Revanche nicht schlecht. Der TVW hat zuletzt Von Thomas Schulzke

Die zwischenzeitliche Bilanz mit einem Sieg aus den ersten sieben Begegnungen war ernüchternd. Bis zum Ende der Hinrunde folgten für den Basketball-Oberligisten TV Werne vier Siege in Serie. Im Gespräch

Jetzt ist es passiert: Der Basketball-Oberligist TV Werne hat nach fünf Siegen in Serie wieder einmal verloren. In der Auswärtspartie gegen den Tabellendritten AstroStars Bochum II unterlag der TV Werne Von Thomas Schulzke

Troy Baugh. Robin Brachhaus. Diese beiden Namen haben in den vergangenen Wochen die Schlagzeilen bestimmt. Am Samstagabend überragte ein anderer Spieler des Basketball-Oberligisten TV Werne seine Teamkollegen:

Wenn Jens König, Trainer der Oberliga-Basketballer des TV Werne, an das Hinspiel gegen die AstroStars Bochum II zurückdenkt, tut er das mit gemischten Gefühlen. Werne gewann zwar überraschend gegen den Von Christian Stein

Jens König war von Beginn an fest davon überzeugt, dass sich sein junges Team in der Basketball-Oberliga schrittweise entwickeln wird. Dass die Entwicklung aber so rasant voranschreitet, damit hatte auch Von Thomas Schulzke

Basketball-Oberliga: Baugh will mehr zeigen

Brachhaus und Pavleski reifen beim TV Werne zu Führungsspielern

Werne ist eine Basketballstadt – das hat die Oberliga-Partie zwischen dem TV Werne und dem TV Unna verdeutlicht. Zum Duell des Tabellen-Drittletzten gegen den Vorletzten kamen am Samstag 250 Zuschauer. Von Thomas Schulzke

Auch die Oberliga zieht: 250 Zuschauer kamen am Samstag zum Jahresauftakt der Basketball-Herren des TV Werne in die Ballspielhalle. Sie wurden nicht enttäuscht. Die Hausherren gewannen mit 100:57 (26:15,

Schnell hat sich Troy Baugh eingelebt. Der US-Amerikaner des Basketball-Oberligisten TV Werne ist nach neun Tagen integriert. Seine Mitspieler haben es ihm auch leicht gemacht und ihn gut aufgenommen. Von Thomas Schulzke

65:52 – am Ende stand auf der Anzeigentafel das erwartete Ergebnis: Ein Heimsieg für den Favoriten BC Soest gegen einen ersatzgeschwächten TV Werne. Aber selbst zwei Tage nach der neunten Saisonpleite Von Christian Stein

Der Tabellenzweite TV Gerthe musste am Samstagabend nicht sein bestes Basketball auspacken, um die Oberligapartie beim TV Werne souverän mit 81:54 zu gewinnen. Der Gastgeber zeigte in der Ballspielhalle

Der Tabellenzweite TV Gerthe reist mit drei gefährlichen Centern in Werne an. „Die müssen wir unbedingt in den Griff bekommen“, sagt Jens König, Trainer des Basketball-Oberligisten TV Werne. Von Thomas Schulzke

Auf den ersten Blick ist die Partie in der Basketball-Oberliga zwischen dem TV Werne und der TG Witten keine besondere. Es trifft der Tabellenachte auf den -siebten. Beide Mannschaften haben nichts mehr Von Thomas Schulzke

Jens König, Trainer der Oberliga-Basketballer des TV Werne, weiß, wie er mit Niederlagen umzugehen hat – und mit Ironie. "Ich habe Montag direkt ein Straftraining angesetzt", scherzt der Coach nach der Von Christian Stein

Das Verhältnis der Basketballer des TV Werne (ab Juli LippeBaskets Werne) und des UBC Münster fiel vor einigen Jahren noch in die Kategorie eisig. Doch jetzt ist das Eis geschmolzen. Beide Teams wollen

In der vorläufigen Ligeneinteilung des Westdeutschen Basketball Verbandes sind die LippeBaskets Werne noch als TV Werne geführt. In die Saison gehen die Korbjäger dann aber unter dem neuen Namen. Hier Von Thimo Mallon

Nach 15 Jahren gemeinschaftlichen Miteinanders gehen der Großverein TV Werne 03 e.V. und der TV Werne Basketball 03 e.V. ab Juli getrennte Wege.

Mit einer Bilanz von zwei Regionalliga-Meistertitel der weiblichen Jugend und drei Vize-Meistertitel der Jungen-Teams glänzten die WBV-Leistungsmannschaften des TV Werne in der abgelaufenen Basketball-Saison.

Zwei Siege und eine Niederlage gab es für die Nachwuchsbasketballer des TV Werne am vergangenen Wochenende. Die U 14 verpasste im Spitzenspiel gegen Kaiserau die Meisterschaft. Von Karolin-Sophie Mersch

Stimmt der sportliche Erfolg, werden zumeist Trainer und Mannschaft gelobt. Doch auch der Sportliche Leiter hat seinen Anteil daran. Dieses Amt hat mittlerweile auch Einzug in den Amateursport gefunden. Von Thomas Schulzke

In welcher Liga die Nachwuchsbasketballer des TV Werne in der kommenden Saison spielen werden, steht noch nicht fest. Durch die Meldung für die entsprechenden Ligen hat Jens König, Sportlicher Leiter Von Thimo Mallon

Vier Siege gab es für die Nachwuchsbasketballer des TV Werne am vergangenen Wochenende. Dabei knackte die U14 gegen Gütersloh sogar die 100-Punkte-Marke.

Die Basketball-Nachwuchsteams des TV Werne haben am vergangenen Meisterschaftswochenende alle Partien gewonnen. Die U10 des Klubs war bei einem Turnier in Holzwickede erfolgreich. Von Karolin-Sophie Mersch

Cajus Cramer (19) und Frederic Meinert (24) sind die beiden Anführer beim Basketball-Oberligisten TV Werne. In dieser Saison standen die beiden Flügelspieler erst eine Halbzeit gemeinsam auf dem Feld.

Die U18 des TV Werne wurden auch von Bielefeld nicht aufgehalten. Ebenso erfolgreich war die die weibliche U17. Die U16-Jungs mussten eine knappe Niederlage im Spitzenspiel hinnehmen. Die U14 traf gegen

459 Punkte in fünf Spielen - so lautet die Bilanz des Werner Nachwuchs vom Wochenende. Vor allem die U18-Junioren machten durch einen 129:40-Sieg auf sich aufmerksam. Lediglich die Jüngsten fallen in Von Karolin-Sophie Mersch

Gegen den Tabellenzweiten der Basketball-Oberliga musste der TV Werne eine 54:81-Niederlage einstecken. Obwohl die Werner vielleicht nicht ihren besten Tag erwischt hatten, gab es einige schöne Aktionen zu sehen. Von Thomas Schulzke

45,8 und 80 Prozent – mit diesen beeindruckenden Zahlen haben Nick Nobbe und das U 14-Hockeyteam des TV Werne die Wahl zum Sportler beziehungsweise Mannschaft des Jahres 2013 gewonnen.

Gleich zwei Basketball-Nachwuchsteams des TV Werne knackten am vergangenen Wochenende die 100-Punkte-Marke. Hier finden Sie alle Ergebnisse. Von Karolin-Sophie Mersch

Vier Spiele, vier Siege – die Basketball-Nachwuchsteams des TV Werne waren ihren Konkurrenten allesamt überlegen. Die weibliche U19 und die U14 stehen weiter an der Tabellenspitze. Von Karolin-Sophie Mersch