Vereine in Ahaus

Vereine in Ahaus

Sturmtief „Herwarth“ ließ die Quantwicker Mühle Ende 2017 flügellahm werden. Ein Flügel brach, die restlichen wurden aus Sicherheitsgründen abgenommen. Nach Pfingsten soll es neue Flügel geben. Von Christian Bödding

Aus dem Förderprogramm des Landes NRW „Moderne Sportstätte 2022“ bekommen auch die Ottensteiner Reiter eine Finanzspritze. Mehr als 11.000 Euro fließen in einen neuen Boden für den Außenplatz. Von Anne Winter-Weckenbrock

Der Protest geht weiter: Die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ trifft sich mit Maske und Abstand am kommenden Sonntag vor dem Mahner in Ahaus.

Ahauser Tafel beendet ihren Notbetrieb und freut sich auf die Wiedereröffnung am 4. Mai. Kunden müssen sich aber auf einige Einschränkungen einstellen.

In Graes wird es am Donnerstag, 2. April, keinen Blutspendetermin geben. Dabei benötigt das Deutsche Rote Kreuz Blutspenden. Es geht aber nicht anders. Von Ronny von Wangenheim

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Vereine in Wessum haben eine neue Anlaufstelle. Das Dorfgemeinschaftshaus ist fertig und bietet Räume für Veranstaltungen, Workshops, Ausstellungen oder Vereinstreffen.

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

In Ahaus wurde jetzt ein Grundstein für effektive Hilfe gegen Blindheit in Uganda gelegt. Regierungspräsidentin Dorothee Feller erkannte die Stiftung Gerl „Besser Sehen!“ per Urkunde an.