Verhandlung

Verhandlung

Zweieinhalb Jahre ohne Bewährung - allerdings räumte das Gericht die Möglichkeit ein, dass der Dorstener einen Teil der Strafe mit einer stationären Drogentherapie begleichen kann. So lautete das Urteil Von Michael Klein

Prozess am Amtsgericht

Im Media Markt die Hose geöffnet

Der Anblick des "netten Mädchens" im Alter von 14 Jahren, das als Kundin im Dorstener Media Markt unterwegs war, habe ihn erregt, bekannte der Angeklagte. Und so öffnete der 55-jährige Schermbecker im Von Michael Klein

"Es ist mir alles über den Kopf gewachsen“, gestand eine 79-jährige Kirchhellenerin, die sich wegen Betrugs am Mittwoch am Weseler Amtsgericht verantworten musste. Am Ende plädierte die Staatsanwältin Von Berthold Fehmer

Im Schmiergeld-Prozess gegen einen EON-Mitarbeiter aus Wulfen sind am Mittwoch vor dem Bochumer Landgericht weitere Details bekannt geworden. Danach hat der 47-jährige Angeklagte fast familiäre Kontakte

Verhandlung am Amtsgericht

Sadistische Tat bleibt ungesühnt

Es war eine sadistische Tat: „Das Opfer ist aufs Übelste misshandelt worden“, erklärte Amtsrichterin Lisa Hinkers. Doch das, was ein 22-jähriger Hervester im Oktober 2013 erleiden musste, bleibt wohl ungesühnt. Von Michael Klein