Verkehr und Baustellen in Castrop-Rauxel

Verkehr und Baustellen in Castrop-Rauxel

Immer mehr Menschen treten mit elektrischer Unterstützung in die Pedale. Jetzt hat eine 67-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel einen Pedelec-Fahrer übersehen.

Endlich passiert etwas am Krickesteg, der Fußgängerbrücke über den Altstadtring. Für eine Gesamtsanierung waren 450.000 Euro genannt worden, der EUV investiert jetzt 200.000 in Ausbesserungen. Von Thomas Schroeter

Für den Bau einer neuen Trinkwasserleitung in der Wittener Straße sperrt die Gelsenwasser AG ab Montag eine viel befahrene Ost-West-Verbindung in Castrop-Rauxel. Und das für zwei Wochen. Von Thomas Schroeter

Auf der Ickerner Straße wird zwischen Vinckestraße und Uferstraße die Fahrbahn saniert. Deshalb ist ab Mittwoch nur eine Fahrbahn befahrbar. 360.000 Euro werden investiert - und es dauert lang. Von Ronny von Wangenheim

Wegen Bauarbeiten wird die Bahnstrecke für die S-Bahn-Linie 2 zwischen Herne und Recklinghausen ab Montag gesperrt. Die Auswirkungen werden auch in Castrop-Rauxel zu spüren sein.

Die schweren Unfälle der vergangenen Wochen auf der Autobahn A2 sind noch vielen im Gedächtnis. Nun wird am Autobahn-Parkplatz Ickern gearbeitet, um die Schutzplanken wieder herzurichten. Von Tobias Weckenbrock

Wieder eine Verzögerung: War am 5. Juni noch die Rede davon, die Hebewerksbrücke könne Anfang Juli eröffnet werden, so wird die Freigabe jetzt schon wieder nach hinten verschoben. Von Thomas Schroeter

Fahrerflucht nach einem Blechschaden ist mittlerweile fast Standard. Dass ein Autofahrer sich aber vom Unfallort verabschiedet, obwohl er ein Kind auf die Motorhaube genommen hat, ist neu. Von Thomas Schroeter

Die Führerscheine in der Europäischen Union sollen einheitlicher werden. Das soll die Anerkennung in EU-Staaten verbessern. Auch die meisten Castrop-Rauxeler müssen ihren „Lappen“ tauschen. Von Nora Varga

Ickerner Aldi-Kunden müssen von der Filiale am Ickerner Marktplatz bis Oktober auf andere Märkte ausweichen. Die Filiale wird komplett erneuert. Doch der Umbau lohne sich, sagt der Discounter. Von Joel Kunz

Am Sonntagabend (21.6) ist ein Motorradfahrer in Castrop-Rauxel vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Er überfuhr zwei rote Ampeln. Es gibt aber Anhaltspunkte, ihn zu ermitteln. Von Nora Varga

Das Kraftwerk Datteln 4 ist Umweltschützern weiterhin ein Dorn im Auge. Sonntag demonstrierten rund 300 Menschen vor Ort. Über 30 Castrop-Rauxeler beteiligten sich an der Demo. Von Fabian Paffendorf

Einen schweren Verkehrsunfall mit Verletzten und riesigem Sachschaden gab es am Freitagabend auf der B235. Ein Olfener Fahrer und ein Arzt verunglückten in einem Notarztwagen. Von Tobias Weckenbrock

Am Samstag (20.6.) und von Montag bis Mittwoch (22. bis 24.6.) ist auf der A42 zwischen den Anschlussstellen Herne-Horsthausen und Castrop-Rauxel-Bladenhorst nur ein Fahrstreifen frei. Von Nora Varga

Bahnfahrer im Dortmunder Westen und in Castrop-Rauxel müssen sich ab Samstag auf Einschränkungen einstellen: Die Abellio-Linien RB32 und S2 fahren mehrere Haltestellen tagelang nicht an. Von Natascha Jaschinski

Die Corona-Auflagen haben den Kita-Alltag in Castrop-Rauxel massiv verändert - eine Erzieherin macht ihrem Frust Luft. Derweil müssen 400 Mitarbeiter bei Rütgers mit Kurzarbeit klarkommen. Von Nora Varga

Von Dienstag (16.6.) bis Freitag (19.6.) lässt Straßen.NRW zwischen Herne-Horsthausen und Castrop-Rauxel-Bladenhorst die Fahrbahndecke der A42 ausbessern. Dadurch kommt es zu einer Engstelle.

Das ging schnell: In der vergangenen Woche tüftelte das Dortmunder Tiefbauamt noch an einer Umleitungsbeschilderung für Radfahrer auf der Nierhausstraße. Nun scheint sie gefunden zu sein. Von Uwe von Schirp

Die Deutsche Bahn erneuert im Bereich des Dortmunder Hauptbahnhofs Weichen und Oberleitungen. Auf den Linien RE3, RB32 und RB43 kommt es zu Einschränkungen. Busse fahren als Ersatzverkehr. Von Uwe von Schirp

Unfall im Berufsverkehr: Ein Laster ist am Mittwochmorgen auf der A 2 bei Castrop-Rauxel auf einen vorausfahrenden Lkw gefahren. Beide Fahrer kamen noch glimpflich davon. Von Natascha Jaschinski

Bei Rütgers in Rauxel stand am Mittwoch (3.6.) ein Großprojekt an: Zwei Anlagen waren am Vorabend am Hafen angelandet und mussten an ihren Standort gebracht werden: beide über 60 Tonnen schwer. Von Tobias Weckenbrock

Die Emschergenossenschaft muss die Schütztafeln des Sperrwerks am Hochwasserrückhaltebecken neu richten. Spaziergänger erwarten Beeinträchtigungen. Die Arbeiten folgen besonderen Vorgaben. Von Uwe von Schirp