Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Verkehr und Baustellen in Haltern

Verkehr und Baustellen in Haltern

Spektakulärer Unfall am Montagnachmittag: Ein 46-jähriger Halterner hat auf der Autobahn 43 die Kontrolle über seinen Wagen verloren und stieß gegen einen Sattelzug. Er kam ins Krankenhaus. Von Kevin Kindel

Zwischen Lavesum und Haltern hat es am Samstagnachmittag einen Unfall auf der A 43 gegeben. Drei Personen wurden verletzt, der Verkehr war stark eingeschränkt. Von Guido Bludau

Während der Fahrt bemerkte ein Autofahrer auf der Autobahn zwischen Lavesum und Dülmen Rauch in seinem Wagen. Kurze Zeit später stand der Pkw komplett in Brand. Von Guido Bludau

Der Kreis Recklinghausen hat umfangreiche Untersuchungen an seinen Brücken angekündigt. Zwölf Bauwerke aus Haltern stehen auf der Prioritätenliste. Von Silvia Wiethoff

Eine Spur der Verwüstung hat ein unbekannter Randalierer am Freitagabend in der Halterner Innenstadt hinterlassen. Offenbar hatte der Täter es auf eine bestimmte Automarke abgesehen.

Die WGH sammelt Protest-Unterschriften gegen die Straßenbaubeiträge und stößt in Haltern auf große Resonanz. Für viele Bürger ist die Abgabe willkürlich und ungerecht.

Es geht wirklich los mit dem barrierefreien Umbau des Halterner Bahnhofs. Der Baustart bringt aber nicht nur Freude mit sich. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Straßenbauprojekte in Haltern

Neuer Asphalt soll für Ruhe sorgen - nicht alle Anwohner sind überzeugt

Viele Bürger hatten jahrelang darauf gewartet: An drei Stellen Halterns wurden die Fahrbahnen saniert. Straßen.NRW zog jetzt eine positive Bilanz. Viele Anwohner auch. Aber nicht alle. Von Ingrid Wielens

Halterner Zeitung Lippedeich

So will der Lippeverband den Lkw-Verkehr zur Deichbaustelle regeln

Wie geht es im Jahr 2019 weiter auf der Deichbaustelle bei Lippramsdorf? Darüber informierte Gerhard Formanowicz, der zuständige Projektleiter des Lippeverbandes im Haus Teltrop. Von Jürgen Wolter

Wegen eines Unfalls auf Höhe Haltern war die A43 in Fahrtrichtung Münster komplett gesperrt. Ein Auto war dort unter einen Lkw gerutscht. Mittlerweile ist die Autobahn wieder freigegeben Von Benjamin Glöckner

Vollsperrung im morgendlichen Berufsverkehr: Die Weseler Straße (B58) ist am Dienstagmorgen nach einem Unfall gesperrt gewesen. Ein Mann war mit seinem Wagen auf die Seite gekippt. Von Guido Bludau

Halterner Zeitung Parkplatz-Statistik

So viel Parkgebühren und Bußgelder hat die Stadt Haltern 2018 eingenommen

Für die missbräuchliche Nutzung eines neuen Generationenparkplatzes muss man zwar kein Bußgeld zahlen, an anderen Stellen ist 2018 aber einiges Geld für die Stadt Haltern zusammengekommen. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Präventionsteams

Sicherheitsdienste fahren nach Straftaten in Bussen und Bahnen mit

Security-Mitarbeiter am Bahnhof Haltern am See, auch in den Bussen der Vestischen sind sogenannte Präventionsteams eingesetzt. Die Maßnahmen sind Reaktionen auf verschiedene Taten. Von Kevin Kindel

Einige Haltestellen wurden verlegt, andere sind neu hinzugekommen: Der Bürgerbusverein hat die Erfahrungen aus dem ersten Betriebsjahr für Anpassungen im Fahrplan genutzt. Von Jürgen Wolter

Halterner Zeitung Deutsche Bahn

Fahrgäste ab Bahnhof Sythen haben zu hohe Ticketpreise bezahlt

38 Euro statt 25,20 Euro, 28,70 Euro statt 17,20 Euro: Die Fahrkartenautomaten am Sythener Bahnhof bitten die Bahnkunden aktuell mit offenbar falschen Preisen zur Kasse. Von Eva-Maria Spiller

Als Teil des Kreises Recklinghausen im Ruhrgebiet, vom Gefühl her eher Münsterland: Haltern liegt genau in der Mitte. Testen Sie in unserem Daten-Quiz, wie gut Sie Ihre Stadt kennen. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Jahresrückblick

Das Halterner Jahr 2018 in 25 Bildern

Traurige Nachrichten, aber auch einigen Grund zur Freude hatte das Jahr 2018 für Haltern am See zu bieten. Wir blicken zurück auf die Momente, die unserer Redaktion in Erinnerung bleiben.

Halterner Zeitung Renovierung

Deutsche Bahn sperrt Parkplätze zur Vorbereitung des Bahnhofs-Umbaus

Einen neuen Bahnhof soll Haltern seit 20 Jahren bekommen, 2016 gab es den symbolischen Spatenstich. Im Januar werden Parkplätze gesperrt, damit es jetzt wirklich (vielleicht) losgehen kann. Von Kevin Kindel

Zwei Autos sind ineinander geprallt, die Kreuzung Sythener, Lavesumer und Rekener Straße war am Donnerstag gesperrt. Bei einer Beteiligten besteht der Verdacht auf eine schwere Verletzung. Von Guido Bludau

Eine Autofahrerin hat am Montagmorgen beinahe einen Schüler in Haltern angefahren, als sie von der Straße Lohkamp in die Lavesumer Straße abbog. Der Schüler stürzte von seinem Rad.

Fahrräder, Rasenmäher, Möbel - in fast jeder Garage finden sich solche Dinge. Dabei kann jemand, der etwas anderes als sein Auto hier abstellt, mit bis zu 500 Euro zur Kasse gebeten werden.

Halterner Zeitung Nach Dachreparatur

Siebensteufelsturm soll zum Wochenende von seinem Gerüst befreit werden

Nur der Landsknecht fehlt noch auf der Spitze des Siebenteufelsturms. Ansonsten sind die Reparaturarbeiten beendet. Bis Freitagabend soll auch das Gerüst verschwinden. Von Ingrid Wielens

Nach einem Unfall war der Bossendorfer Damm kurz vor Haltern-Flaesheim am Montag gesperrt. Ein Kleintransporter war dort von der Fahrbahn abgekommen und auf der Seite gelandet. Von Benjamin Glöckner, Guido Bludau

Halterner Zeitung DB-Reisezentrum schließt

Im Dezember 2019 ist Schluss für das Bahn-Reisezentrum im Halterner Bahnhof

Die Deutsche Bahn schließt am 15. Dezember 2019 das Reisezentrum im Halterner Bahnhof. Vor allem für Kunden des Fernverkehrs bedeutet das eine Veränderung. Von Eva-Maria Spiller

Halterner Zeitung „Das bringt nichts“

Halterner Bürger kritisieren Fahrbahnmarkierung am Hennewiger Weg

Knapp zwei Monate alt ist die Fahrbahnmarkierung an der Kreuzung Hennewiger Weg/Römerstraße. Während einige Bürger die Maßnahme heftig kritisieren, mahnt die Politik zur Besonnenheit. Von Ingrid Wielens

Halterner Zeitung Isek

Ideen für eine schönere Innenstadt kosten Haltern viel Geld

Rund um den Bahnhof, im Galen-Park und an den „Eingangstüren“ soll Haltern schöner werden. Dafür gibt es Isek. „Wir bauen aber keine Wolkenkuckucksheime“, sagen die Stadtplaner. Von Elisabeth Schrief

Bei Bauarbeiten ist eine Leitung durchtrennt worden, seitdem hat die Firma Portas vier Wochen lang kein Internet. Der Verdienstausfall wird auf 20.000 Euro geschätzt. Von Kevin Kindel

Halterner Zeitung Parkplätze

An diesen Stellen kann man in der Halterner Innenstadt kostenlos parken

Anwohner, Arbeitnehmer und Besucher streiten sich um wenige Gratis-Parkplätze in der Halterner Innenstadt. Auf unserer Karte sehen Sie exklusiv, wo Sie kostenlos stehen bleiben dürfen. Von Kevin Kindel

Noch bis ins Jahr 2023 soll die Renaturierung der Lippe bei Lippramsdorf laufen. Eine riesige Förderbandbrücke soll in den nächsten Wochen in Betrieb gehen, außerdem wächst der Deich weiter.