Verkehr und Baustellen in Heek

Verkehr und Baustellen in Heek

Es hatte sich angekündigt, jetzt ist es soweit. Wegen der Erschließung der Ex-Hülsta-Fläche wird der Bereich Stroot/K45 vollgesperrt. Das hat nicht nur für den Busverkehr Konsequenzen. Von Till Goerke

Der Verkehr rollt schon wieder zwischen Heek und Nienborg über die frisch sanierte L573. Allerdings noch nicht ganz flüssig, denn aktuell findet der letzte Feinschliff unter Verkehr statt. Von Till Goerke

Bald schon können Autofahrer die Ortsteile Heek und Nienborg wieder über die L573 erreichen. Doch noch ist die Strecke gesperrt. Etwas, das nachweislich nicht alle Autofahrer interessiert. Von Till Goerke

Die Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln geht auch in Corona-Zeiten in der Dinkelgemeinde in die nächste Runde. Interessierte können sich schon jetzt dafür anmelden und Teams gründen.

Für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Heek bietet die Gemeinde in Kooperation mit dem RVM für Juli und August jetzt wieder ein extrem vergünstigtes „Funticket“ für den ÖPNV an. Von Till Goerke

Noch sind es einige Monate bis zur Kommunalwahl. Doch mit jedem Tag, der verstreicht, rückt der Wahlkampf näher. Und dazu gehören auch die Wahlplakat-Tafeln. Doch überall dürfen die nicht stehen. Von Till Goerke

Der Bagger ist in der Straße „Zum Kindergarten“ angerollt. Die Straße wird umfassend saniert. Der Bereich ist vollgesperrt. Und nach den Arbeiten wird sich in Sachen Zufahrt einiges ändern. Von Till Goerke

Die Corona-Krise hat viele Unternehmen und Selbstständige hart getroffen. Finanzielle Nöte sind keine Seltenheit. Etwas, mit dem die 2G Energy aus Heek nichts zu tun hat, wie die Zahlen zeigen.

Die Sanierungsarbeiten der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Nienborg sind im vollen Gange und schreiten trotz Corona-Krise gut voran. Und es gibt mit Blick auf die Bausubstanz gute Nachrichten.

Jetzt ist sie für den Autoverkehr monatelang dicht – die Nienborger Straße zwischen Heek und Nienborg. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten sind angelaufen. Ein Glücksfall für die Gemeinde. Von Till Goerke

Radtouren sind unter Berücksichtigung einiger Vorgaben auch zu Corona-Zeiten erlaubt. Damit auch Rollstuhlfahrer in das Vergnügen kommen können, bietet die Bürgerstiftung eine gute Lösung an. Von Till Goerke

Ende Februar war die Kanalisation im Katthagen auf einem Teilstück kollabiert. Wochenlang klaffte ein tiefes Loch in der vollgesperrten Straße. Das gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Von Till Goerke