Verkehr und Baustellen in Olfen

Verkehr und Baustellen in Olfen

Der Umbau der Bilholtstraße geht weiter - und sorgt für eine neue Sperrung. Dieses Mal sind Bushaltestellen betroffen. Die Sperrung betrifft im neuen Schuljahr auch Schüler. Von Jessica Hauck

Der Kreis Coesfeld arbeitet an einem umfassenden Radwegekonzept, das vor allem die Kommunen besser per Rad verbinden soll. Was jetzt umgesetzt wird, stellt der Kreis in einem Webinar vor.

Plötzlich war der Strom weg: In halb Olfen ist am Montagvormittag der Strom ausgefallen. Der zuständige Versorger hatte zunächst eine Baustelle als Ursache im Verdacht. Von Jessica Hauck

Die Stadt Olfen hofft auf mehr Sicherheit durch die neuen Verkehrsregeln und höheren Bußgelder. Die Stadt erklärt, wo für Autofahrer Verstöße künftig teurer werden - und wofür es Punkte gibt. Von Jessica Hauck

Die Polizei hat am Sonntag (26. April) an der Eversumer Straße geblitzt. 123 Fahrer waren zu schnell - die Hälfte davon saß auf einem Motorrad. Darunter auch der Tagesschnellste. Von Jessica Hauck

Rückkehr zu mehr Normalität: Dieser Trend der nächsten Woche spiegelt sich auch im Busfahrplan. Ab Donnerstag, 23. April, rollen wieder Schulbusse. Es gibt aber weiter Einschränkungen. Von Sylvia vom Hofe

Weite Teile von Olfen waren am Dienstagnachmittag ohne Strom. Es ist bereits das zweite Mal innerhalb von zwei Wochen. Doch der Stromversorger hat eine Vermutung, wo das Problem liegt. Von Jessica Hauck

Straßen.NRW will den Eichenprozessionsspinner in diesem Jahr mit Bakterien bekämpfen. Seit Dienstag rücken die Mitarbeiter den Tieren in Nordkirchen und Olfen mit einer Riesen-Spritze zu Leibe. Von Jessica Hauck

Wer mit dem Bus in der Corona-Krise in Olfen und Umgebung unterwegs sein will oder muss, kann schnell Zeitprobleme bekommen. Kurz vor Ostern verschärft sich die Situation weiter. Von Thomas Aschwer

Die Gelsenwasser AG erneuert ab Montag, 2. März, eine Trinkwasserleitung in Olfen. Noch eine Baustelle? Ja. Aber besser zu dem Zeitpunkt als später. Von Arndt Brede

Wegen der Umbauarbeiten an der Bilholtstraße in Olfen wird demnächst eine Haltestelle abseits der Baustelle von Bussen nicht mehr angefahren. Es gibt aber Ersatz-Haltestellen. Von Marcel Schürmann

Wegen des Umbaus der Bilholtstraße müssen sich Autofahrer demnächst auf eine Vollsperrung eines weiteren Straßen-Teilabschnitts einstellen. Die planmäßige Dauer fällt aber gering aus. Von Marcel Schürmann

Im April 2019 haben zwei Menschen auf der Lützowstraße in Vinnum bei einem Autounfall ihr Leben verloren. Am Mittwoch hat es dort nun wieder gekracht. Zum Glück gab es nur leicht Verletzte. Von Marie Rademacher

Der Umbau der Bilholtstraße beginnt am kommenden Montag. Mit dem Start fallen auch zwei Bushaltestellen weg. Und mit Beginn des dritten Abschnitts noch eine weitere. Von Sabine Geschwinder

Neue Anlegestelle für das Floß, neuer Kindergarten, Wohnmobilstellplatz und vieles mehr sollen im Olfener Westen entstehen. Aus Sicht der UWG gibt es allerdings ein großes Problem. Von Thomas Aschwer

Eine der größten Straßenbaumaßnahmen Olfens steht an: Ab Anfang Februar 2020 geben Bauarbeiter auf der Bilholtstraße den Takt an. Das hat Folgen für alle Verkehrsteilnehmer. Von Thomas Aschwer

Eine Polizeikontrolle ergab bei einem Olfener Autofahrer Hinweise auf ein Vergehen. Vor Ort war der Fall aber nicht zu klären. Von Arndt Brede

An der Lippebrücke Ahsen fanden am Dienstag Bodenproben statt. Sie sind wichtig für die weitere Bauplanung der Brücke. Dabei gab der Kreis Recklinghausen auch einen Einblick in den Zeitplan.

Auf der Bundesstraße 235 hat sich am Freitag (15.11.) ein schwerer Unfall ereignet. Er hat zwei Schwerverletzte gefordert. Eine Frau erlitt leichte Verletzungen. Von Sylvia vom Hofe

Großes Glück hatte eine Frau am frühen Mittwochabend auf der Waltroper Straße kurz vor dem Ortseingang Vinnum. Sie wurde bei einem Unfall nicht verletzt, doch der Schaden ist erheblich. Von Thomas Aschwer

Drei Wochen sollen die Arbeiten an einer Straße im Neubaugebiet Appelstiege dauern. Dabei handle es sich nicht nur um „ein bisschen Gerademachen“, sagt Olfens Bürgermeister. Von Pascal Albert

Viele Akteure sind dabei, eine Lösung für die gesperrte Lippebrücke Ahsen zu finden. Zumindest die Olfener Politik hat ihre Hausaufgaben gemacht beziehungsweise vorbereitet. Gut für Radler. Von Arndt Brede

Wie die Zeit vergeht: Seit April 2018 - und damit seit bald 1,5 Jahren - ist die Lippebrücke in Ahsen gesperrt. Jetzt gibt es endlich eine gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer. Von Thomas Aschwer