Verkehrserziehung

Verkehrserziehung

Die achtjährige Setayesh aus dem Iran ist stolz auf ihr erstes Fahrrad. Nun steht sie am Kreisverkehr an der Berkel und lässt sich vom Leiter der Verkehrssicherheitsberatung, Wolfgang Kopp, die sichere

750 Grundschüler sahen am Dienstag gespannt auf die Bühne des Heinz-Hilpert-Theaters in Lünen. Das lustige Puppenspiel der Handpuppen Hannah, Ben und Polizeihund Moses diente aber nicht nur der Unterhaltung. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Ampeln oder Zebrastreifen - das kennen viele der jungen Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen von zu Hause überhaupt nicht. Die vielen Schilder können ganz schön verwirrend sein. Wir haben das Verkehrssicherheitstraining Von Martina Niehaus

Das Auto legt eine Vollbremsung hin, die drei Mädchen in dem Wagen fliegen nach vorne und kreischen laut. Doch es handelt sich nicht um eine gefährliche Verkehrssituation, sondern um eine Demonstration Von Victoria Garwer

Dennis sitzt auf dem Fahrersitz des Bullis und schaut in den rechten Außenspiegel. "Nichts", stellt der Junge fest. "Überhaupt nichts. Ich kann keinen sehen." Dabei haben sich alle seine Klassenkameraden