Videogespräch: Wie gehen die Städte mit den Corona-Lockerungen um?

hzCoronavirus

Ab dem 11. Mai werden nach und nach die Corona-Maßnahmen in NRW gelockert. Chefredakteur Jens Ostrowski und Reporterin Martina Niehaus sprechen darüber, wie die Städte damit umgehen.

Dortmund

, 08.05.2020, 16:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit den Beschlüssen der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten vom 6. Mai werden bald viele Corona-Regeln in NRW gelockert. Wenn allerdings die Zahl der Infektionen wieder ansteigt, müssen Einschränkungen her. Diese Entscheidungen sollen Kreise und kreisfreie Städte selbst treffen.

Maßgeblich ist dabei eine bestimmte Quote. Doch wenn die Quote in einer Stadt steigt - gehen die Menschen dann in der Nachbarstadt shoppen? Chefredakteur Jens Ostrowski und Reporterin Martina Niehaus fragen sich das im Kollegengespräch.

Video
Videogespräch: Wie gehen die Städte mit den Corona-Lockerungen um?

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt