Videospiele

Videospiele

Es hat Gründe, warum Filme nach Videospielen häufig floppen und selten befriedigen. Dem "Gamer" mag anderes wichtig sein als dem Cineasten. Der eine achtet vielleicht auf Rasanz und Setting der Action-Szenen. Von Kai-Uwe Brinkmann

Eine möglicherweise große, attraktive Gaming-Veranstaltung kündigt sich für den 22. und 23. April in den Westfalenhallen an: die Arcade One. Fest steht, dass es Live-Let’s-Plays geben wird, E-Sport-Wettkämpfe Von Tilman Abegg

Der Hype um das Handy-Spiel Pokémon Go ist ungebrochen. Auch Lünen haben die Fantasiewesen aus dem gleichnamigen Videospiel erobert. Immer mehr Pokémon-Trainer streifen auf der Suche nach den Monstern

Schon 300 Spieler in Ahaus

Pokémon Go: Die Jagd hat begonnen

Beobachtern ohne Handy werden in diesen Tagen mehr noch als sonst Menschen auffallen, die auf Straßen und Wegen gebannt auf ihre Handys starren. Die neueste Jagd nach den Pokémon ist auch in Ahaus angekommen. Von Stephan Teine

Fabio Goll hat sich eines Nachmittags mit seinem besten Freund getroffen. Zusammen spielten die beiden jungen Lüner ein Videospiel, surften im Netz. Am Ende dieses Nachmittags war die Idee für ein eigenes Von Britta Linnhoff

Das Dortmunder U ist am Donnerstag und Freitag von Zockern bevölkert gewesen: Die zweitägige Game-Konferenz "Next Level" befasste zwei Tage lang mit allen Facetten von Videospielen. Wir haben mit acht Von Tilman Abegg

Zwei Dortmunder haben ihr erstes Spiel fürs Smartphone entwickelt. Darin muss man mit einem Ball Farbkleckse abschießen. Die App hat schon mehr als 190.000 Downloads - und ein namhafter Sänger aus den Von Michael Schnitzler

Fußballer im Videospiel bewertet

So stark sind Castrop-Rauxels Profis bei "Fifa 16"

Michael Esser, Christopher Nöthe, Marc-André Kruska, Baris Özbek, Göhkan Gül - fünf Fußball-Profis aus Castrop-Rauxel. Fünf Spieler, die es auch virtuell gibt. Im Videospiel "Fifa 16" sind sie alle bewertet Von Marcel Witte

Der Plot ist übersichtlich. Auftragskiller stellt Zielperson nach und will sie abmurksen. Damit klar wird, in welcher Liga unser Mann spielt, zeigt er eine sportive Meuchelei, choreografiert nach Art Von Kai-Uwe Brinkmann