Vogelschießen

Vogelschießen

Schützenfest in Wulfen

Dominik Cieplak schoss den Vogel ab

Dominik Cieplak ist der neue König von Wulfen. Am Montag hatte er um 15.05 Uhr den Vogel mit dem 157. Schuss von der Stange geholt. Zur Königin erkor er Pia Stein. Von Michael Klein

So hatte sich das Martin Hensmann eigentlich nicht vorgestellt: Gemeinsam mit seiner Königin und Ehefrau Gaby regiert er nach seinem finalen Königsschuss nun bei der Schützenbruderschaft St. Kathaina

Wer wird neuer König der Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork? Die Entscheidung fiel am Montag. Zum ersten Mal in seiner 192-jährigen Geschichte haben die Bürgerschützen mit dem neuen Regenten Martin Von Malte Bock

Das Südkirchener Schützenkönigspaar Andreas Erdmann und Sandra Tewes ist sich einig: Es war eine geile Zeit. Ihre Regentschaft endet am Samstag, 20. August, wenn beim Vogelschießen der neue König oder Von Theo Wolters

Petrus meinte es nicht immer gut an diesem Wochenende mit dem Sythener Schützenvolk. Doch passend zum spannenden Finale des Vogelschießens zeigte sich das Wetter am Sonntag doch noch von seiner Sonnenseite. Von Daniel Winkelkotte

Vogelschießen am Pfingstmontag

Ludger Punsmann ist König in Holsterhausen-Dorf

Erst zerreißt ein Schuss die Luft, dann rieseln Sägespäne und Holzstücke auf die Plastikplane am Boden. Immer kleiner wird der hölzerne Vogel hoch oben an der Stange. Doch Ludger Punsmann beweist Nervenstärke Von Victoria Garwer

Herbert Holterbork ist neuer König des Schützenvereins Ondrup-Westerfelde. Mit dem 290. Schuss holte der 61-Jährige am Pfingstsonntag um 17.40 Uhr den Vogelrest von der Stange. Er regiert nun die Schützen Von Theo Wolters