Volleyball-Landesliga 6

Volleyball-Landesliga 6

Die Vorzeichen könnten besser sein. Schaut man auf die Tabelle und den bisherigen Saisonverlauf, wird schnell deutlich: Die Landesliga-Volleyballerinnen stehen in ihrem ersten Spiel nach der Herbstpause Von Marc-André Landsiedel

Die Landesliga-Volleyballerinnen des SuS Oberaden konnten nach dem 3:1-Derbysieg gegen den Lüner SV jubeln. Die Gäste hingegen verpassten es, die Partie zu drehen. Im vierten Satz fehlte nicht viel, und

Die Damen des Lüner SV werden auch ein zweites Jahr in der Landesliga spielen. Mit einer hochkonzentrierten Leistung setzten sie sich im Abstiegs-Duell der Aufsteiger gegen einen engagierten TB Höntrop II durch.

Die Landesliga-Volleyballer des Lüner SV haben auch gegen Brilon ihren Siegeszug fortgesetzt. In vier Sätzen gewann die Mannschaft von Rebecca Keenan. In der Bezirksliga haben sich die Damen des LSV mit

Volleyball-Landesliga 6

Keenan-Team holt Punkt in Paderborn

Die Landesliga-Volleyballer des Lüner SV haben beim Spitzen-Team aus Paderborn einen Punkt geholt. Erst im Tiebreak musste sich die Mannschaft von LSV Coach Rebecca Keenan geschlagen geben. Die SuS-Herren

Mit nur sieben Spielerinnen sind die Landesliga-Damen des LSV gegen Herten angetreten. Und trotzdem sah es zunächst nach einem Sieg aus. Am Ende stand jedoch eine Niederlage in vier Sätzen zu Buche. Die

Die Landesliga-Volleyballer des VV Phönix Schwerte haben einen Achtungserfolg erzielt und dem Tabellenführer aus Paderborn einen Satz abgetrotzt. Am Ende stand eine 3:1-Niederlage zu Buche, bei der für Von Michael Doetsch

Sie waren nicht weit davon entfernt, etwas Zählbares aus Ostwestfalen mit nach Hause zu bringen. Unter dem Strich aber stehen die Oberliga-Volleyballerinnen des VV Phönix Schwerte nach dem 1:3 beim TPSV Von Michael Doetsch

Bielefeld, Gelsenkirchen, Hennen und Schwerte - an diesen Orten sind die vier klassenhöchsten heimischen Volleyballteams am ersten Spieltag des neuen Jahres im Einsatz. Es ist zugleich der letzte Hinrundenspieltag