Voltigieren

Voltigieren

Voltigiererin sagt Abschiedskür ab

Christine Kuhirt: "Noch nicht der richtige Zeitpunkt"

Eigentlich sollte die Werner Voltigiererin im Rahmenprogramm des Signal-Iduna-Cups in Dortmund am Wochenende ihren Abschied von der großen Bühne feiern. Nun hat die Deutsche Meisterin von 2012 den Auftritt Von Paul Klur

Den 28. Juni 2015 wird Voltigiererin Christine Kuhirt nicht vergessen. An diesem Tag ist die Wernerin für die Europameisterschaft in Aachen nominiert worden. 2015 war überhaupt ein gutes Jahr für Kuhirt.

Voltigieren: Deutsche Meisterschaft

Gianna Meier zur Halbzeit auf Rang fünf

Die Lüner Voltigiererin Gianna Meier hat gute Karten, bei den Deutschen Meisterschaften in Alsfeld ihre Leistung aus dem Vorjahr zu steigern. Nach zwei von vier Teilprüfungen liegt die 19-Jährige auf dem fünften Platz.

Voltigieren: Deutsche Meisterschaft

Christine Kuhirt rückt vor auf Rang zwei

Die Werner Voltigiererin Christine Kuhirt liegt nach Pflicht und der Kür bei der DM in Alsfeld auf Platz zwei. Noch zwei Prüfungen stehen für die Europameisterschafts-Vierte am Wochenende an.

Voltigieren: Deutsche Meisterschaft

Gianna Meier setzt erneut auf Tamino

Vor einem Jahr erreichte Gianna Meier bei den Deutschen Voltigier-Meisterschaften in Elmshorn einen starken sechsten Platz. Am Donnerstag beginnen die Titelkämpfe 2015 im hessischen Alsfeld. Das Ziel Von Benedikt Ophaus

Dieses Wochenende wird Gianna Meier so schnell nicht vergessen. Am Samstag erhielt die Lüner Voltigiererin in Herford das Goldene Abzeichen des Pferdesportverbandes Westfalen - die höchste Auszeichnung in diesem Bereich. Von Benedikt Ophaus

Am Samstag hat Christine Kuhirt das Goldene Voltigierabzeichen bekommen und damit die höchstmögliche Auszeichnung in diesem Bereich. Einen Tag später folgte der Titelgewinn bei den Westfälischen Meisterschaften Von Markus Trümper

Großer Erfolg für die Kampfschule Tan-Gun-Sports in Brambauer. Sie stellt Lünens Sportlerin und Sportler des Jahres 2014. Jenny Glück und Colin Adolfs haben am Freitagabend im Hansesaal die Auszeichnung Von Benedikt Ophaus

Rund 140 Turner aus dem Kinder- und Jugendbereich haben beim Volti-Tag des RV Altlünen im Geistwinkel ihr Können auf dem Rücken von Pferden gezeigt. Wir haben einige Eindrücke vom Turnier in einer Fotostrecke gesammelt.

„Volti-Tag“ im Geistwinkel

Turnen auf dem Rücken der Pferde

Ob Einzeln oder als Mannschaft: Beim Voltigieren zeigen die Athleten spektakuläre Figuren – und das nicht über Matten oder einem festen Objekt wie dem Schwebebalken sondern auf Pferden. Und die stehen