Vonovia

Vonovia

NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach verschaffte sich einen Eindruck von der laufenden Modernisierung im Quartier an der Westerfilder Straße. Kritik kommt vom Mieterverein. Von Peter Wulle

Bis zu 47 Grad hatte Anneliese Northe in den letzten Wochen in ihrer Vonovia-Wohnung in Huckarde. Nach einem Fenster-Austausch hatte sie keine Rolladen mehr. Dann ging alles sehr schnell. Von Beate Dönnewald

„Wir modernisieren nicht, um die Mieter zu ärgern“, sagt Vonovia. Die Mieter der Vonovia-Wohnanlage am Bahnhof Tierpark sind trotzdem wütend: Ihre Miete soll teurer werden. Von Marie Ahlers

Vonovia modernisiert in Westerfilde

Immobilienunternehmen bringt Farbe ins Quartier

Die Vonovia modernisiert ihren Bestand in Westerfilde aufwendig. Auf die Fassaden will das Immobilienunternehmen Motive berühmter Maler aufbringen lassen. Und auch einige Mieter sollen auf den Außenwänden Von Nils Heimann

Olaf Kalinas Heizung im Dingweg in Dortmund-Brackel tut nicht immer das, was sie soll: die Wohnung richtig erwärmen. Für den Vonovia-Mieter ist es wichtig, dass es nicht kalt ist – auch aus gesundheitlichen Gründen. Von Tobias Weskamp

„Stille Nacht, eisige Nacht“ – fünf Tage blieb die Heizung kalt am Oskar-Wachtel-Weg in Dorstfeld. Seit Dienstagmittag läuft die Anlage im Vonovia-Gebäude wieder. Aber wie lange? Von Uwe von Schirp

Eine „Schicksalsgemeinschaft“ im Abwassersystem sorgt bei den Eheleuten Himmert für Umstände, die zum Himmel stinken. Mitverantwortlich sei die Wohnungsgesellschaft Vonovia, die sich an der Lösung nicht beteiligen will. Von Johannes Franz

Seit Wochen macht die Heizung eines Vonovia-Mehrfamilienhauses Probleme, Mieter frieren in ihren Wohnungen. Für die Lösung des Problems müssten die Mieterinnen Heide und Inge Kämper ihre Wohnung räumen.

Im Kirchlinder Steinfurtweg 4 frieren die Mieter eines Mehrfamilienhauses. Etwa die Hälfte der 18 Parteien ist betroffen. Seit Oktober schon. Es ist bereits der zweite Heizungsausfall in einem Vonovia-Haus Von Uwe von Schirp

Gabriele Fuhr muss in ihrer Wohnung eine Fleecejacke tragen. Seit vier Wochen ist ihre Heizung im Vonovia-Haus aus. Damit ist sie in diesem Herbst wohl kein Einzelfall. Oder doch? Von Bastian Pietsch, Uwe von Schirp

Melanie Glodde wohnt in Huckarde und ist Vonovia-Mieterin. Nach einem Wasserschaden im Keller ist die Auszubildende nicht nur verärgert, sondern auch in Sorge. Denn sie befürchtet, dass ihr Haus bald Von Uwe von Schirp

Weil Dortmund wächst, müssen dringend mehr Wohnungen her. Freie Grundstücke sind aber rar und teuer. "Nachverdichtungen", das Bauen im Bestand, stehen deshalb hoch im Kurs. Anwohner laufen gegen die Pläne aber oft Sturm. Von Michael Schnitzler

Ärger mit dem Vermieter ist derzeit im Kreuzviertel ein großes Thema. Im Mittelpunkt stehen zwei der größten Vermieter Dortmunds, die Wohnungsgesellschaft LEG und Vonovia. Es geht um ständige Modernisierungen, Von Tobias Grossekemper, Michael Schnitzler

Darf eine Wohnungsgesellschaft Kosten für den Hausmeister einfach so auf den Mieter umlegen - auch wenn der Mieter eher selbst die Aufgaben eines Hausmeisters übernimmt? Um diesen weitreichenden Punkt Von Abi Schlehenkamp