Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

99 Paare gaben sich das Ja-Wort

14.02.2008

Vreden 99 Paare haben sich im Jahr 2007 vor dem Standesbeamten der Stadt Vreden das Ja-Wort gegeben, neun von ihnen haben einen getrennten Namen und 90 einen gemeinsamen Ehenamen gewählt. Von den Paaren, die einen gemeinsamen Namen gewählt haben, entschieden sich sechs Personen für einen Doppelnamen. Den Nachnamen des Mannes wählten 84 Paare als gemeinsamen Ehenamen und den Nachnamen der Frau sechs Paare, berichtet jetzt die Verwaltung.

Angemeldet für eine Trauung haben sich im vergangenen Jahr 109 Paare. Bei 71 Paaren waren beide Ehepartner vorher noch nicht verheiratet, bei den restlichen 38 Paaren sind entweder einer oder beide Partner vorher verheiratet gewesen.

88 Paare wohnten bereits vor ihrer Trauung in Vreden, bei 13 Paaren kamen beide Ehepartner aus anderen Städten und Gemeinden und bei acht Paaren kam einer aus Vreden und einer aus einer anderen Stadt oder Gemeinde. Insgesamt wurden zwei Ehefähigkeitszeugnisse ausgestellt, die für eine Trauung im Ausland benötigt wurden.

In diesem Jahr gibt es auch wieder ein besonderes Datum für alle heiratswilligen Personen: der 8. 8. An diesem Freitag sind nicht nur vormittags sondern auch nachmittags in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16 Uhr gegen eine Zusatzgebühr Trauungen möglich, so das Standesamt.

Standesamtliche Trauungen können innerhalb von sechs Monaten vor dem gewünschten Termin angemeldet werden. Alle heiratswilligen Paare, die am 8. August heiraten möchten, können sich daher nun bei dem Standesbeamten der Stadt Vreden anmelden. Aus dem Sterbebuch ist zu entnehmen, dass im vergangenen Jahr 154 Personen verstorben sind. 58 Prozent waren männlich und 42 Prozent weiblich. Von diesen 154 Personen waren 153 deutsche und ein ausländischer Mitbürger. 143 hatten ihren Wohnsitz in Vreden, und 11 kamen von außerhalb.

In Vreden selbst wurde im vergangenen Jahr kein Kind geboren; es sind aber 107 Mädchen und 102 Jungen in Vreden gemeldet, die im Jahr 2007 in den umliegenden Städten geboren sind.

Lesen Sie jetzt