Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gemeinsam zum Katholikentag nach Osnabrück

15.02.2008

Vreden Vom 21. bis 25. Mai findet in Osnabrück der diesjährige Katholikentag statt. Alle Vredener, die an einem gemeinsamen Besuch der Veranstaltung interessiert sind oder sich erst einmal erkundigen möchten, sind zu einem Vortreffen eingeladen am Donnerstag, 28. Februar, um 20 Uhr im Pfarrheim St. Georg.

"Du führst mich hinaus ins Weite" lautet das Motto des Katholikentages in Osnabrück. "Das Weite, in das Gott in diesem Leitwort führt, ist nicht die Weite der Zigaretten-Werbung. Es ist keine äußere Grenzenlosigkeit, sondern eine innere Freiheit. Es ist nicht in erster Linie eine Freiheit von etwas, sondern eine Freiheit zu etwas: die Freiheit zur Mitgestaltung unserer Kirche und Gesellschaft", heißt es in der Pressemitteilung der Kirchengemeinde St. Georg. Der Katholikentag beginnt mit einer Eröffnungsfeier vor dem Osnabrücker Dom. Auf dem anschließenden Abend der Begegnung präsentieren sich die Regionen des Bistums Osnabrück sowohl kulturell als auch kulinarisch.

Durch die gesamte Osnabrücker Innenstadt schlängelt sich die Kirchenmeile, auf der kirchliche Verbände, Organisationen, Bistümer, Laienräte und Initiativen die Vielfalt des kirchlichen Lebens präsentieren. An allen Abenden laden Künstler zu großen Kulturveranstaltungen ein. Höhepunkt und Abschluss des Katholikentags ist der Hauptgottesdienst am Sonntag.

Weitere Informationen erteilt auch vor dem Treffen Pastoralreferentin Beate Ahlbrand, Tel. 39 02 55. Informationen auch im Internet: www.kreisdekanat.de

www.katholikentag.de

Lesen Sie jetzt