Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

kfd St. Georg fördert die Kreativität

13.02.2008

Vreden Die kfd St. Georg bietet für alle, die gerne malen möchten, einen Kurs an zum Thema "Bilder malen auf Keilrahmen mit Paste und Acrylfarben". Er findet an zwei Abenden statt: Am ersten Abend wird mit Paste und Spachtel gearbeitet, am zweiten Abend werden die Bilder mit Acrylfarbe, eventuell Holzteilchen und weiteres fertig gestellt.

Es stehen drei Größen an Keilrahmen zur Auswahl, 40 mal 40 Zentimeter, 40 mal 50 Zentimeter und 50 mal 50 Zentimeter. Die Keilrahmengröße sollte bei der Anmeldung angegeben werden. Mitzubringen sind Bastelspatel (wenn vorhanden), verschiedene Pinsel, Leinen- oder Trockentuch zum Abstreichen, Bleistift, Lineal, Fön, alte Kleidung oder eine Schürze. Die Termine für diesen kreativen Kurs: jeweils Dienstag, 19. und 26. Februar, um 19 Uhr im Pfarrheim St. Georg. Die Leitung hat Karen Dinkelborg. Die Kursgebühren betragen für Mitglieder sechs Euro, für Nichtmitglieder 6,50 Euro zuzüglich der Materialkosten. Anmeldungen werden erbeten an das Teammitglied Angela Liesbrock, Vreden, Tel. 3 36 51.

Für alle interessierten Frauen findet am Montag, 18. Februar, ein gemütlicher Nachmittag mit Märchen für Erwachsene statt; Treffpunkt um 15 Uhr im Pfarrheim. Das Team hofft auf eine große Resonanz.

Außerdem wird noch hingewiesen auf den Besinnungstag der kfd auf Dekanatsebene in Zwillbrock mit der Referentin Marianne Haas aus Köln zum Thema: "Vertrauen, Befreiung zum Leben". Er findet statt am Samstag, 23. Februar, von 10 bis 17 Uhr in der Biologischen Station Zwillbrock.

Anmeldungen bei Gertrud Roth, Tel. (0 25 64) 93 12 11.

Lesen Sie jetzt