VV Schwerte

VV Schwerte

Von den drastischen Corona-Maßnahmen des Kreises Unna, die auch den Sport betreffen, schien die Volleyball-Oberligapartie des VV Schwerte gegen den TV Werne zunächst nicht betroffen zu sein. Von Michael Doetsch

Den Start in die Beach-Serie des Westdeutschen Volleyballverbandes darf man aus Sicht des VV Schwerte als gelungen bezeichnen. Auf mehreren Turnieren waren die VVS-Spielerinnen unterwegs. Von Michael Doetsch

Sportartübergreifend hat das Coronavirus den Wettkampfbetrieb in den vergangenen Monaten lahmgelegt. Im Beachvolleyball aber scheint in Kürze der Wettkampfbetrieb zurückzukehren. Von Michael Doetsch

Für die Spielerinnen des Volleyballvereins Schwerte ist die Corona-bedingte Zwangspause nun Vergangenheit. Ab sofort wird im Sand gepritscht und gebaggert. Von Michael Doetsch

Das kam nicht ganz unerwartet: Der Oberliga-Tabellenführer war für den ersatzgeschwächt angetretenen VV Schwerte am Samstagabend in der Alfred-Berg-Sporthalle eine Nummer zu groß. Von Michael Doetsch

Wer die beiden heimischen Vertreter der Damenvolleyball-Oberliga am Wochenende in Augenschein nehmen will, muss nicht weit reisen. Es stehen zwei Heimspiele auf dem Zettel. Von Michael Doetsch

Im Vorfeld war die Partie des VV Schwerte in Bochum als „Sechs-Punkte-Spiel“ bezeichnet worden. Umso ärgerlich war die 0:3-Niederlage aus VVS-Sicht. Auch der SC Hennen hat mit 0:3 verloren. Von Michael Doetsch

Darauf kann der VV Schwerte richtig stolz sein: Der Verein wurde vom Deutschen Volleyballverband für den Sieg in der Kategorie „Bestes Social-Media-Video im Amateurbereich“ ausgezeichnet. Von Michael Doetsch

Zweimal hatte der VV Schwerte zuletzt verloren. Doch von Verunsicherung war gegen Datteln nichts zu spüren – im Gegenteil. Und der SC Hennen schlug sich gegen den Spitzenreiter achtbar. Von Michael Doetsch

Jeweils ein Heimspiel, jeweils am Samstagabend – wer sich für das heimische Duo der Damenvolleyball-Oberliga 2 interessiert, hat die Qual der Wahl. Von Michael Doetsch

Das war nun wirklich kein Volleyball-Sonntag nach dem Geschmack des VV Schwerte und des SC Hennen. Beide Teams verloren ihre Oberliga-Partie in je vier Sätzen. Von Michael Doetsch

In der Volleyball-Oberliga steht für den VV Schwerte und den SC Hennen jeweils das Spiel eins nach dem Derby auf dem Programm. Dabei wartet auf das Hennener Team eine lösbare Aufgabe. Von Michael Doetsch

Wenn es stimmt, dass die Lokalduelle das Salz in der Volleyballsuppe sind, steht der Höhepunkt der Oberligasaison vor der Tür. Denn am Sonntagnachmittag ist Derbyzeit. Von Michael Doetsch

Rückrundenauftakt im Volleyball: Als Tabellenzweiter (SC Hennen) und Tabellenfünfter (VV Schwerte) startet das heimische Oberliga-Duo an diesem Wochenende in die zweite Saisonhälfte. Von Michael Doetsch

Die volle Punktausbeute fuhren der VV Schwerte und der SC Hennen zum Hinrundenabschluss der Volleyball-Oberliga ein. Beide Teams gewannen mit 3:1-Sätzen. Von Michael Doetsch

Mit dem 3:0-Sieg gegen den TV Werne verschaffte sich der VV Schwerte zum Jahreswechsel wertvolle Luft zur Abstiegszone der Oberliga. Auch der SC Hennen gab in Bochum keinen Satz ab. Von Michael Doetsch

Am letzten Spieltag des Kalenderjahres sind die Oberliga-Volleyballerinnen des VV Schwerte gefordert. Und auch Liga-Konkurrent SC Hennen bemüht sich um einen positiven Jahresabschluss. Von Michael Doetsch

Die Oberliga-Volleyballerinnen des VV Schwerte hatten am Sonntag nicht ihren besten Tag erwischt und kamen gegen Gladbeck zu keinem Satzgewinn. Etwas anders lief es für den SC Hennen. Von Michael Doetsch

Im Gegensatz zu den meisten anderen Sportarten steht im Volleyball trotz des Totensonntags ein normaler Spieltag auf dem Programm - mit Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Von Michael Doetsch

Es ist Heimspielzeit für das heimische Duo der Volleyball-Oberliga. Am späten Sonntagnachmittag ist erst der VV Schwerte an der Reihe, eine Stunde später ist der SC Hennen am Ball. Von Michael Doetsch

Die volle Punktausbeute gab es nicht für den VV Schwerte. Aber immerhin reichte es beim Tabellenletzten zum Sieg - wenn auch nur in fünf Sätzen. Ligarivale SC Hennen übertalg dagegen. Von Michael Doetsch

Die Herbstferienpause war lang, doch nun setzten die Teams der Damenvolleyball-Oberliga am Wochenende ihre Saison fort. Auch der VV Schwerte und der SC Hennen. Von Michael Doetsch