Halterner Zeitung

Weihnachtszeit

Ein Duo machte den Lippramsdorfern zu Weihnachten ein besonderes Geschenk. Dieses Geschenk hat eine schöne Leuchtkraft, besitzt aber nur ein kurzes Haltbarkeitsdatum. Von Elisabeth Schrief

Die Gewinne für den Lions-Adventskalender 2020 stehen fest. Heute, am Heiligen Abend, geben wir die letzte Gewinnzahl an dieser Stelle bekannt.

Der Halterner Stephan Sandkühler hat zum fünften Mal ein Buch zur Weihnachtszeit auf den Markt gebracht. In diesem Jahr geht es um ein Mädchen und wie es die Weihnachtszeit mit dem Virus erlebt. Von Anne Schiebener

Mit einem Umzug weihnachtlich geschmückter Trecker wollen Halterner Landwirte am Samstag einen „Funken Hoffnung“ zu den Menschen bringen. Allerdings müssen Auflagen eingehalten werden. Von Jürgen Wolter

Zum traditionellen Weihnachtsbaumverkauf wird auch in Zeiten von Corona auf das Gelände von Schloss Sythen eingeladen. Die Veranstaltung muss allerdings aufs Wesentliche reduziert werden. Von Ingrid Wielens

Trotz Absage des Nikolausmarktes und auch des Nikolausumzugs können Kinder auch in diesem Jahr besondere Tüten bekommen. Wie und wo, verrät der Nikolaus im Video. Von Daniel Winkelkotte, Anne Schiebener

Die Kirchen Halterns starten ein neues, ambitioniertes ökumenisches Projekt. 365 Tage im Jahr wollen sie jeden Morgen per Mail Impulse verschicken. „Schriftzeit“ startet am 1. Advent. Von Elisabeth Schrief

Das Duo „Klangpoesie“ aus Haltern veranstaltet Livestreams in der Adventszeit. Sie werden von verschiedenen Künstlerkollegen unterstützt. Neben Konzerten sind auch andere virtuelle Shows geplant. Von Anne Schiebener

Halterns Kinder und Familien sind es gewohnt, den Nikolaus am 6. Dezember am See in Empfang zu nehmen. Doch der Umzug fällt in diesem Jahr aus. Nun meldet sich der Nikolaus mit einer Video-Botschaft. Von Daniel Winkelkotte

Großprojekt der Familie Buttgereit

Vom Blechstück zur imposanten Krippe

Eine Weihnachtskrippe wie die der Familie Buttgereit haben die Halterner garantiert noch nicht gesehen. Die Heilige Familie, Ochs, Esel, Hirten und Könige sind lebensgroße Figuren, gefertigt aus Blech, Von Fabian Paffendorf

Ein bisschen Kitsch, ein wenig Sehnsucht sowie viele echte Gefühle sind auf alten Weihnachtspostkarten abgebildet, die der Raesfelder Heinz Bröker seit Jahren sammelt. Zum Ausflug in die "gute alte Zeit" Von Petra Bosse

Eine bessere Einstimmung auf das Weihnachtsfest hätte es kaum geben können. Etwa 200 junge Sänger und Instrumentalisten lieferten gestern und vorgestern in der proppenvollen Gesamtschul-Aula erneut einen Von Helmut Scheffler