Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Realschüler stellen sich Duell

WERNE In den Ring steigen am Mittwochmorgen um 9.20 Uhr Schüler und Lehrer der Konrad-Adenauer-Realschule. Es geht aber nicht ums Kräftemesse, sondern ums Wissen.

05.02.2008

Zu Gast ist 1LIVE, das junge WDR-Radio. Die Realschule nimmt nimmt  an der ersten Runde des  Schulduells 2008 teil. Das Duell besteht aus zwei Runden, in denen sowohl Schüler als auch Lehrer gefordert sind. Zu gewinnen gibt es ein exklusives Konzert mit der Band „Culcha Candela“, die 2007 mit ihrem Song „Hamma“ den Sommerhit des Jahres ablieferten. Die Schüler der Abschlussklasse bilden das Alphabet (inklusive Umlaute und ß). Jeder Spieler bekommt einen Buchstaben zum Umhängen und steht damit stellvertretend für diesen Buchstaben. Jeden Buchstaben gibt es nur einmal. 1LIVE stellt den Schülern nacheinander fünf Fragen. Die Schüler müssen sich für eine Antwort entscheiden und das Wort auf einer markierten Linie bilden. Dafür stellen sich die Schüler mit den erforderlichen Buchstaben in der richtigen Reihenfolge möglichst schnell auf. Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt. Die Punkte werden addiert. Zusätzlich wird die Zeit gemessen, die die Schüler gebraucht haben, um die Antworten zu bilden. Das Ziel: möglichst viele Punkte (optimal: fünf) in möglichst kurzer Zeit!  Die fünf besten Schulen des Sektors ziehen ins Finale ein. 

Lesen Sie jetzt