Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schützenkette der Wasserballer ist unversehrt aufgetaucht

hzMuseums-Stück

Die vermisste Schützenkette der Wasserfreunde des TV Werne ist wieder aufgetaucht. Ein Gedankenblitz führt zu ihrer Entdeckung.

Werne

, 16.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Seit einigen Wochen suchten die Wasserfreunde des TV Werne die Schützenkette, die in früheren Zeiten alljährlich nach dem Abteilungsschießen verliehen wurde. Sie soll glänzendes Ausstellungsstück in einer geplanten Schau rund um das Solebad im Stadtmuseum sein.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt