Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sterne bürgen bei Unterkünften für Qualität

WERNE Sterne "regnete" es am Montagmorgen im Alten Rathaus. "Um nicht zu sagen leuchtende Sterne im Sinne des Tourismus'", war Bürgermeister Rainer Tappe stolz . Er begrüßte die Vertreter der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) "Schlösser zwischen Stever und Lippe" und zahlreiche Ferienwohnungsbesitzer in Werne.

von Von Bettina Nitsche

, 11.02.2008
Sterne bürgen bei Unterkünften für Qualität

Insgesamt 13 Ferienwohnungen wurden in der Lippestadt zertifiziert. Die Auszeichnungen gab es am Montagmorgen im Rahmen einer kleinen Feierstunde im alten Rathaus.

Denn hier fand die Feierstunde statt, auf der Vertreter der Stadtmarketing- bzw. der Verkehrsvereine den Ferienwohnungsbesitzern die Zertifizierungsurkunden überreichten. "Die Touristen heute sind anspruchsvoll und legen Wert auf eine gute Unterbringung, wobei sie im Vorfeld schon wissen möchten, was sie erwartet", wusste der erste Bürger.

Deshalb war nicht nur er zufrieden, dass es in der heimischen Region gleich 35 gute Adressen gibt. Auch TAG-Sprecher Martin Bussmann lobte die 35 Ferienwohnungsbesitzer, die sich den Kriterien der Klassifizierung gestellt hatten. Die Standards dafür legt der Deutsche Tourismusverband fest. Dazu zählen nicht nur Größe und Lage der Wohnung, sondern vor allem die Ausstattung sowie diverse weitere Kriterien. "Die Hürden, die die Anbieter der Ferienwohnungen überspringen müssen werden kontinuierlich höher", betonte Stadtmarketing-Chef Jochen Höinghaus.

 Die Orte Werne, Ascheberg, Nordkirchen, und Senden, die ebenso wie Lüdinghausen und Olfen zu den Mitgliedsstädten der TAG "Schlösser zwischen Stever und Lippe" zählen, stellten sich den Anforderungen und griffen nach den Sternen. Das Resultat viele drei-Sterne-Wohnungen, aber auch zahlreiche vier-Sterne Unterkünfte, die durch die Klassifizierung für Qualität bürgen. "Davon profitiert die ganze Region", dankte Tappe den Gästen.

Aus Werne wurden folgende Ferienwohnungsbesitzer klassifiziert: Brigitte Berg, Siegrid Brandt, Familie Bußkamp/Jühe, Familie Kohen (zwei Wohnungen), Birgit Marks, Renate Witte (drei Wohnungen), Familie Südfeld, (alle drei Sterne), sowie Renate Rosendahl (vier und drei Sterne) und Bruny Reinecke (vier Sterne).

Lesen Sie jetzt