Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wie erwartet: TB Rauxel kommt mit zwei Punkten nach Hause

RAUXEL Mit den erwarteten 2:2 Punkten kehrten die Bezirksliga-Volleyballmädchen des TB Rauxel von ihrem Gastspiel aus Gladbeck zurück. Der 0:2-Niederlage gegen Tabellenführer TV Borken stand der 2:0-Sieg gegen das Schlusslicht TV Gladbeck gegenüber.

von Ruhr Nachrichten

, 26.02.2008

Gegen Gladbeck wurde das Angriffsspiel vernachlässigt. Viele technische Fehler schlichen sich ein. Dennoch ging Satz eins mit 26:24 an Rauxel.

Satz zwei entschied eine energischer auftretende Sechs mit 25:13 dann deutlich für sich. Alle neun Spielerinnen wurden vom Trainerduo eingesetzt.

Im zweiten Spiel war der Tabellenführer nicht zu gefährden. Beim 11:25, 16: 25 war Borken deutlich überlegen. Sowohl im Spielaufbau als auch im Angriffsspiel konnten die TBR-Mädels nichts entgegensetzen.

Nur hin und wieder wurden auf Rauxeler Seite erfolgversprechende Angriffe gespielt. Hier zeigte sich dann, das auch der Tabellenführer verwundbar gewesen wäre. Nach diesem Spieltag bleibt die TBR-Mannschaft auf Platz drei.

Lesen Sie jetzt