Anzeige

Willkommen und Willbleiben

Nordkirchen

Mehr als eine halbe Million Gäste besuchen jährlich Schloss und Ort Nordkirchen.

18.03.2020, 21:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Willkommen und Willbleiben

© Gemeinde Nordkirchen

Das westfälische Wasserschloss lockt mit barocken Gebäuden, Gräften, mehr als 100 Skulpturen und einer kostbaren Innenausstattung. Schloss und Park lassen sich hervorragend bei einer sachkundigen Führung entdecken. Auch der nur wenige Gehminuten entfernte Ortskern lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Auffallend sind die historischen Sehenswürdigkeiten. Einige davon wurden von dem berühmten Schlossbaumeister Johann Conrad Schlaun erbaut.

Mit historischen Fakten, lustigen Anekdoten und Insider-Tipps unterhalten die Nordkirchener Gästeführer. Der „Klassiker“ startet jeden ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr ab Tourist Information. Außergewöhnliches bieten Themenführungen wie „Kurz & Knackig“, „Kaffeeklatsch deluxe“, der „Fackelrundgang“ und geführte Wanderungen durch die Wälder. Selbstverständlich sind auch maßgeschneiderte Gruppenführungen möglich.

www.nordkirchen.de